Katmai National Park und Preserve
Katmai National Park und Preserve
Katmai National Park und Preserve

Katmai National Park und Preserve

26 Bewertungen
Freier Eintritt

Der Katmai-Nationalpark liegt im Südwesten Alaskas in der Nähe von Kodiak Island und ist einer der wichtigsten Orte, um alaskische Braunbären zu sehen, die sich an sommerlichen Lachsläufen erfreuen. Der Park erstreckt sich über mehr als 4 Millionen Morgen und hat eine der größten Braunbärenpopulationen der Welt. Es gibt 15 verschiedene Vulkane zu erkunden, von denen einige noch aktiv sind und Dampf abgeben. Tatsächlich wurde der Park gegründet, um das Gebiet um den Berg Katmai und das Tal der Zehntausend Raucher zu erhalten, nachdem vulkanische Aktivitäten das Land Anfang des 20. Jahrhunderts verwüstet hatten.

Wandern, Kajakfahren und Kanufahren im kristallklaren Wasser sind hier angesagt, und Bärenbeobachtung ist am besten an den Brooks River Falls des Parks. Die vielen wilden Flüsse und Seen ziehen nicht nur Bären, sondern auch Sportfischer an, die beide nach den fünf Sorten pazifischen Lachses sowie Hecht, Regenbogenforelle und Saibling suchen. Die Lage des Parks bietet Zugang zu einigen der abgelegensten Wildnisgebiete Nordamerikas.

  • King Salmon, Alaska, 99613

Touren und Tickets zum Erleben Katmai National Park und Preserve

Wann verreisen Sie?
Alaska – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
F:Welche Öffnungszeiten gelten für die Sehenswürdigkeit Katmai National Park und Preserve?
A:
Katmai National Park und Preserve – Öffnungszeiten: Park ganzjährig geöffnet, Einrichtungen nur im Sommer geöffnet. Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Viator. Bei der Buchung auf Viator erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.