Albert Cuyp Markt
Albert Cuyp Markt

Albert Cuyp Markt

Freier Eintritt
Amsterdam

Die Grundlagen

Auf dem Markt gibt es mehr als 300 Stände an beiden Seiten der Albert Cuypstraat, an denen Lebensmittel - Obst, Gemüse, Käse, Fisch und Gewürze - sowie Kleidung, Schönheitsprodukte, Elektronik und Bettwäsche zu günstigen Preisen angeboten werden. Der Schmelztiegel der Anwohner bedeutet, dass auf dem Markt mehrere Kulturen vertreten sind, darunter aromatische türkische, marokkanische und surinamische Lebensmittel sowie farbenfrohe Möbel.

Reisende haben viele Möglichkeiten, den Albert-Cuyp-Markt im Rahmen einer halbtägigen oder ganztägigen Gruppen- oder privaten Tour zu erkunden, die Abenteuer in einem Hop-On-Hop-Off-Bus, eine Kanalrundfahrt oder eine geführte Wanderung auf dem De Pijp umfasst Kreis.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Der Albert Cuyp Markt ist für Reisende jeden Alters geeignet.

  • In der Umgebung des Marktes gibt es viele internationale Restaurants, darunter Curry-Häuser, asiatische Nudelbars und Straßenverkäufer.

  • Vergessen Sie nicht, lokale Spezialitäten zu probieren - frisch gebackene Stroopwafels, die mit Sirup getropft sind.

  • Die Touren können Hin- und Rücktransfer zum Hotel, Essen und Getränke sowie Eintrittsgebühren beinhalten. Überprüfen Sie bestimmte Touren für Details.

  • Einige Touren sind möglicherweise nicht rollstuhlgerecht.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Der Albert Cuyp Markt befindet sich in der Albert Cuypstraat im Stadtteil De Pijp. Die nächstgelegene öffentliche Straßenbahn sind Stadhouderskade, Albert Cuypstraat, Ferdinand Bolstraat und Van Woustraat. Vom Zentrum Amsterdams sind es etwa 5 Minuten mit dem Taxi oder 30 Minuten zu Fuß.

Alle anzeigen

Reiseideen

Top Parks und Gärten in Amsterdam

Top Parks und Gärten in Amsterdam

5 sehenswerte Amsterdamer Museen

5 sehenswerte Amsterdamer Museen

Wie man den ausgetretenen Pfad in Amsterdam verlässt

Wie man den ausgetretenen Pfad in Amsterdam verlässt


Wann man dorthin kommt

Der Markt ist ganzjährig von Montag bis Samstag von 9:30 bis ca. 17:00 Uhr geöffnet. Im Winter kann der Markt bei schlechtem Wetter vorzeitig schließen. Das beliebte Ziel ist immer besetzt, aber an Wochentagen vormittags weniger überfüllt. Besuchen Sie Amsterdam für kleinere Menschenmengen und milde Temperaturen zwischen April und Mai oder September und November - kurz vor oder nach der Hochsaison im Sommer.

Alle anzeigen

Shoppen bis der Arzt kommt

Es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten in Amsterdam. Neben dem Albert Cuyp Market gibt es den Waterlooplein Flohmarkt, auf dem alte Schallplatten, alte Fotos, Vintage-Kleidung, gebrauchte Sonnenbrillen und viele lustige Kuriositäten verkauft werden. der weltberühmte schwimmende Blumenmarkt am Singelkanal; und Black Market Bazaar, einer der größten Indoor-Märkte Europas, auf dem alles unter der Sonne angeboten wird, von Möbeln und Elektronik bis hin zu Mode und Kosmetik.

Alle anzeigen
DE
37d2a2d5-e85e-483a-8c6f-47cd109fffba
attraction_detail_overview
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Albert Cuyp Markt?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Albert Cuyp Markt: