Lake Hood
Lake Hood
Lake Hood

Lake Hood

3.507 Bewertungen

In Alaska gibt es drei Millionen glitzernde Seen, aber Sie möchten nicht in zementierten und quadratischen Lake Hood schwimmen. Drei Meilen südwestlich von Anchorage dient dieser See als Landebahn für einen der verkehrsreichsten Wasserflugzeugknotenpunkte der Welt. Große Teile der Wildnis und abgelegene alaskische Gemeinden werden durch Wasserflugzeuge zugänglich gemacht, die vom Lake Hood abfliegen. Fast 200 tägliche Flüge mit dem Wasserflugzeug aus dem Wasser, wenn es nicht zugefroren ist - zur Freude der Zuschauer -, um Vorräte oder Passagiere auf der Suche nach Grizzlies, Karibu, abgelegenen Angelplätzen und wilden Berg- und Gletscherlandschaften zu befördern.

Gegenüber den Docks von Five Fingers erzählt das Alaska Aviation Heritage Museum die Geschichte der Bedeutung der Luftfahrt für den riesigen Staat. Bush-Flugzeuge haben maßgeblich zur jüngsten Geschichte Alaskas beigetragen, und das Museum ist eine Hommage an Pilot und Flugzeug, in dessen Kleiderbügel 25 Flugzeuge untergebracht sind. Der nahe gelegene internationale Flughafen Ted Stevens für landgestützte Flugzeuge ist nahe genug, um sich einen Flugsicherungsturm zu teilen, und die Alaska Airmen's Association, die ihren Hauptsitz in einer Ecke an der Westseite des Sees hat, veranstaltet dort jedes Jahr im Mai eine beliebte Flugshow, bei der sie ein Flugzeug verlosen . Unterhaltsame Tatsache: Auf einer Insel mitten im See lebten einst drei Schweine namens Curly, Larry und Moe, die Eier essen und Nester störender Wasservögel zerstören sollten.

  • Anchorage, Alaska, 99502

Touren und Tickets zum Erleben Lake Hood

Wann verreisen Sie?
Anchorage – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote

9 Ergebnisse