ModeMuseum (MoMu)
ModeMuseum (MoMu)
ModeMuseum (MoMu)

ModeMuseum (MoMu)

1.334 Bewertungen

Seitdem die mittlerweile ikonische "Antwerpener Sechs" (Walter Van Beirendonck, Dries van Noten, Dirk van Saene, Dirk Bikkembergs, Marina Yee, Ann Demeulemeester und Martin Margiela) in den 1980er Jahren die internationalen Laufstege im Sturm eroberte, eroberte die Stadt Antwerpen hat seinen Platz auf dem globalen Moderadar fest gefestigt. Seitdem hat sich die Royal Academy of Fine Arts (Hogeschool) in Antwerpen zu einer der weltweit führenden Designschulen entwickelt und die Stadt ist zum Synonym für topaktuelle Mode geworden.

Dann ist es angebracht, dass Antwerpens äußerst beliebtes Mode Museum (MoMu) die Modebranche in den Mittelpunkt stellt und eine riesige permanente Sammlung von über 25.000 Modeartikeln präsentiert. Zu den Kleidungsstücken, Stoffen und Textilien gehören Stücke aus dem 16. Jahrhundert, aufwendige Spitzen und Stickereien, Werkzeuge für die handwerkliche Textilverarbeitung und ethnische Kostüme sowie eine Bibliothek mit über 15.000 Modebüchern, Katalogen und Zeitschriften. Sogar der Standort des Museums liegt im Trend und befindet sich im selben Gebäude wie das Flanders Fashion Institute, die Brasserie National und die Modeabteilung der Hogeschool.

Bitte beachten Sie: Das ModeMuseum (MoMu) ist derzeit wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Die Wiedereröffnung ist für Herbst 2020 geplant.

  • Nationalestraat 28, Antwerp, 2000

Touren und Tickets zum Erleben ModeMuseum (MoMu)

Wann verreisen Sie?
Antwerpen – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote

2 Ergebnisse