Girondins-Denkmal (Monument aux Girondins)
Girondins-Denkmal (Monument aux Girondins)
Girondins-Denkmal (Monument aux Girondins)

Girondins-Denkmal (Monument aux Girondins)

582 Bewertungen
Freier Eintritt

Das Girondins-Denkmal (Monument aux Girondins) befindet sich im Zentrum des Place des Quinconces in Bordeaux und wurde Ende des 19. Jahrhunderts zum Gedenken an die Girondisten errichtet erste Gruppe, die offen die Regierungszeit Ludwigs XVI. und die Monarchie im Allgemeinen anprangerte. Ihre Massenexekution von 1793, die durch ihren Widerstand gegen die rasch zunehmende Dynamik der Revolution verursacht wurde, wird oft als Ausgangspunkt der Terrorherrschaft angesehen.

Das 54 Meter hohe Girondins-Denkmal überblickt einen der belebtesten Plätze der Stadt und ist mit einer komplizierten Bronzestatue geschmückt, die Lady Liberty darstellt, die sich aus ihren Fesseln löst und Bordeaux mit ihrer Siegespalme ziert. Am Fuß der Säule stehen ein kolossaler Brunnen und zwei Becken mit dramatischen Bronzeskulpturen von aufladenden Pferden, die jeweils einen anderen Aspekt der modernen französischen Gesellschaft darstellen. Die nach Süden ausgerichtete Seite ehrt den „Triumph der Republik“ und konzentriert sich auf Arbeit, Sicherheit, Macht, obligatorische Bildung und den Sieg über Unwissenheit, Laster und Lügen, während die nach Norden ausgerichtete Seite Frieden, Brüderlichkeit, Handel und Kunst gewidmet ist und Fülle, die letztendlich den „Triumph der Eintracht“ darstellt.

  • 2792 Place des Quinconces, Bordeaux, Nouvelle-Aquitaine, 33000

Touren und Tickets zum Erleben Girondins-Denkmal (Monument aux Girondins)

Wann verreisen Sie?
Bordeaux – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote

24 Ergebnisse

Häufig gestellte Fragen (FAQs)