Chichén Itzá
Chichén Itzá
Chichén Itzá

Chichén Itzá

46.997 Bewertungen

Chichén Itzá, eines der neuen 7 Weltwunder, gehört zu den meistbesuchten und berühmtesten archäologischen Fundorten Mexikos. Diese beeindruckende Maya-Stätte – einst das zeremonielle Zentrum von Yucatán – ist für ihre Hauptpyramide bekannt und beherbergt außerdem Tempel, Ballspielplätze und eine Cenote (mit Süßwasser gefülltes Kalksteinloch).

  • Täglich von 8:00 bis 17:00 Uhr
  • Yucatan Peninsula, Quintana Roo, 77760

Touren und Tickets zum Erleben Chichén Itzá

Wann verreisen Sie?
Cancun – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote

296 Ergebnisse

Häufig gestellte Fragen (FAQs)
F:Welche Öffnungszeiten gelten für die Sehenswürdigkeit Chichén Itzá?
A:
Chichén Itzá – Öffnungszeiten: Täglich von 8:00 bis 17:00 Uhr. Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Viator. Bei der Buchung auf Viator erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.
F:Sollte ich für die Sehenswürdigkeit Chichén Itzá Tickets im Voraus buchen?
A:
Wir empfehlen Ihnen, E-Tickets frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz für Chichén Itzá zu sichern, denn diese Sehenswürdigkeit ist oft schnell ausverkauft. Bei der Buchung auf Viator erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.
F:Wie teuer ist ein Besuch der Sehenswürdigkeit Chichén Itzá in 2024?
A:
Ein Ticket für Chichén Itzá kostet derzeit USD 70.00. Tickets für geführte Touren für die Sehenswürdigkeit Chichén Itzá sind ab USD 70.00 pro Person erhältlich.
Das möchten Reisende auch wissen
F:Müssen Sie Chichén Itzá im Voraus buchen?
A:Nein, aber der Kauf von Tickets im Voraus kann eine gute Idee sein, um Enttäuschungen zu vermeiden und am Tag selbst Zeit zu sparen. Denn die Tickets sind oft ausverkauft und die Schlangen an den Kassen meist lang. Außerdem müssen Sie so am Tag der Besichtigung kein Bargeld mitbringen, um den Eintrittspreis zu bezahlen.
F:Wie lange brauche ich in Chichén Itzá?
A:Planen Sie für einen Besuch von Chichén Itzá einen halben Tag oder bis zu vier Stunden ein. So haben Sie genug Zeit, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Cenoten und vieles mehr in aller Ruhe zu erkunden.
F:Welcher ist der beste Tag in der Woche, um Chichén Itzá zu besuchen?
A:Die beste Zeit für einen Besuch von Chichén Itzá ist der frühe Morgen an einem Wochentag, denn dann können Sie den Reisebusgruppen entgehen, die meist am Vormittag ankommen. Der Sonntag ist der wohl schlechteste Tag für Nicht-Mexikaner, da mexikanische Einwohner sonntags freien Eintritt zu Chichén Itzá haben und sich die Ruinen schnell füllen.
F:Können Sie in den Cenoten von Chichén Itzá schwimmen?
A:Nein. Die einzige Cenote, die zur Maya-Stätte Chichén Itzá gehört, ist die Cenote Sagrado, die Sie zwar von oben betrachten, aber nicht darin schwimmen können. Es gibt jedoch Dutzende von Cenoten, in denen das Schwimmen erlaubt ist.
F:Ist es möglich, die Pyramide von Chichén Itzá zu besteigen?
A:Nein, Sie können die Pyramide von Chichén Itzá nicht besteigen. Das Besteigen von Bauwerken in Chichén Itzá ist generell verboten, einschließlich der Hauptpyramide, die seit 2008 für Besucher nicht zugänglich ist.
F:Was sollte ich für Chichén Itzá anziehen?
A:Da sich Chichén Itzá auf der Halbinsel Yucatán befindet, ist das Wetter das ganze Jahr über heiß und feucht. Ziehen Sie leichte Kleidung und bequeme Schuhe an, denn die Anlage ist riesig und es lohnt sich, sie komplett zu erkunden. Nehmen Sie außerdem Sonnencreme und viel Wasser mit.