Schloss Fredensborg (Fredensborg Slot)
Schloss Fredensborg (Fredensborg Slot)
Schloss Fredensborg (Fredensborg Slot)

Schloss Fredensborg (Fredensborg Slot)

5 Bewertungen

Das große Fredensborg-Schloss (Fredensborg Slot) wurde ursprünglich 1719 als Jagdrevier für Friedrich IV. Erbaut und dient heute als Sommerresidenz der dänischen Königsfamilie sowie als beliebter Ort für königliche Hochzeiten, Jubiläen, Geburtstage und Staatsbesuche. Weniger als eine Stunde von Kopenhagen entfernt bietet der Palast einen einfachen Tagesausflug von der Hauptstadt aus, oft verbunden mit einer Besichtigung der vielen Schlösser Nordseelands. Die Innenräume des Palastes sind jedoch nur im Juli durch Führungen für die Öffentlichkeit zugänglich.

Für den Rest des Jahres müssen sich die Besucher mit der Erkundung des Geländes begnügen - einem über 300 Hektar großen Grundstück rund um den Esrum-See, das einen preisgekrönten Blick auf die dramatische Barockfassade des Palastes bietet. Die Schlossgärten gehören zu den größten und schönsten Barockgärten des Landes und umfassen den von JG Grund entworfenen Skulpturenpark Valley of the Norsemen sowie einen Gemüsegarten und eine Orangerie, die durch von Bäumen gesäumte Alleen mit Johannes Wiedewelt-Skulpturen verbunden sind.

  • Täglich von 13 bis 16.30 Uhr
  • Slottet 1B, Fredensborg, 3480

Touren und Tickets zum Erleben Schloss Fredensborg (Fredensborg Slot)

Wann verreisen Sie?
Kopenhagen – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
F:Welche Öffnungszeiten gelten für die Sehenswürdigkeit Schloss Fredensborg (Fredensborg Slot)?
A:
Schloss Fredensborg (Fredensborg Slot) – Öffnungszeiten: Täglich von 13 bis 16.30 Uhr. Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Viator. Bei der Buchung auf Viator erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.