Unternehmungen in Costa Adeje

Aktivitäten in  Costa Adeje

Sogar der Sand ist raffiniert

Als ruhigere Alternative zu den belebteren Ferienorten Teneriffas bietet die Costa Adeje das ganze Jahr über Sonnenschein und schwarze Sandstrände sowie gehobene Unterkünfte, Boutiquen und internationale Küche. Vor der dramatischen Kulisse des Berges. Teide – und in der Nähe seines Gipfels – gibt es an der Costa Adeje viel zu unternehmen: Besuchen Sie den benachbarten Playa de las Americas oder den Nationalpark La Caleta; Genießen Sie familienfreundlichen Spaß in den Wasserparks. Oder gehen Sie ans Meer zum Tauchen, Schnorcheln und Beobachten von Wildtieren.

Top-Aktivitäten in Costa Adeje

Teide Tour mit Seilbahnticket
Hohe NachfrageHohe Nachfrage

Teide Tour mit Seilbahnticket

star-3.5
190
Ab
43,13 $ USD

Alle Infos zum Reiseziel Costa Adeje

When to visit

To sidestep the summer school holiday crowds, it’s best to avoid July–August, which is the height of peak season in Costa Adeje. Instead, come in May, June, or September to visit the beautiful beaches of this southern coast gem without such big crowds. Luckily, the island offers year-round sunshine, so even a winter trip (December through February) offers 63–73°F ( 17–23°C) average temperatures.

Getting around

Costa Adeje’s compact size makes it easy to explore on foot, and being one of the main tourist resorts in southern Tenerife means it’s well-connected by the TITSA bus network, so you can easily get to Tenerife South Airport, or other popular destinations, such as Los Cristianos, Las Americas, and Santa Cruz. There are also taxi stands available, or for greater flexibility—it’s best to rent a car so you can explore the island independently and reach remote areas with ease.

Traveler tips

Foodies looking for an atmospheric location should head to a fishing village that’s close to Costa Adeje—La Caleta. Locals consider it the home of some of the island’s best seafood restaurants, and it’s got plenty of international offerings, too. For steak, try Lagarto Brasserie. Restaurante Salitre offers seafood with a view. And Bloom Bar is a great all-day spot offering brunch specialties and cocktails.

Sehenswürdigkeiten
0
Touren
35
DE
66fc65f2-fcb3-4a45-98a7-717b99ed9d1b
geo_hub

Das möchten Reisende auch wissen

Wofür ist Costa Adeje bekannt?

Costa Adeje ist bekannt für seine natürliche Schönheit, saubere Strände, ganzjährigen Sonnenschein und Restaurants. Das Resort ist perfekt für Paare, Familien und Strandliebhaber. Es gibt eine Strandpromenade mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, gehobenen Restaurants und Wassersportmöglichkeiten. Für diejenigen, die ein lebhaftes Nachtleben suchen, hat Costa Adeje auch das zu bieten.

...Mehr
Ist Costa Adeje einen Besuch wert?

Ja, Costa Adeje bietet alle Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub. Das saubere Urlaubsgebiet auf Teneriffa verfügt über Strände, Bars und Restaurants entlang der Promenade. Es spricht vor allem diejenigen an, die einen erholsamen Urlaub am Meer verbringen möchten. Auch im nahegelegenen Fischerdorf La Caleta gibt es bemerkenswerte gastronomische Angebote.

...Mehr
Hat Costa Adeje ein gutes Nachtleben?

Ja, Clubs in Costa Adeje sind dafür bekannt, die ganze Nacht hindurch zu tanzen – von Tanzmusik und Techno bis hin zu Reggae und Rock'n'Roll. Während Restaurants und Bars am Strand eher eine familienfreundliche Atmosphäre bieten, bieten die Nachtclubs um die Ecke in Playa De Las Américas ein pulsierendes Cluberlebnis.

...Mehr
Ist Costa Adeje vornehm?

Ja, Costa Adeje gilt als vornehm, da es über moderne Einkaufszentren, stilvolle Bars, gehobene Restaurants und einen Meisterschaftsgolfplatz mit Clubhaus verfügt. Costa Adeje verfügt auch über einen Yachthafen in Puerto Colón, wo Besucher eine Yacht chartern können. Trendige Bars und Restaurants entlang des Jachthafens tragen zu seiner Attraktivität bei.

...Mehr
Was ist der heißeste Monat in Costa Adeje?

Der heißeste Monat des Jahres ist der August, aber auf den Kanarischen Inseln herrscht praktisch das ganze Jahr über tolles Wetter, weshalb Costa Adeje für seinen konstanten Sonnenschein bekannt ist. Teneriffa, wo Costa Adeje liegt, trägt den Spitznamen „Insel des ewigen Frühlings“, da die Temperaturen selten sinken.

...Mehr
Wie sind die Strände in Costa Adeje?

Die Strände an der Costa Adeje gelten als sauber und familienfreundlich mit feinkörnigem Sand und kristallklarem Wasser. Der größte und am dichtesten besiedelte Strand ist Fañabé. Es gibt jedoch auch andere Strände wie Playa del Duque und Playa De Puerto Colon.

...Mehr
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Costa Adeje?