Dresdner Schloss (Residenzschloss)
Dresdner Schloss (Residenzschloss)
Dresdner Schloss (Residenzschloss)

Dresdner Schloss (Residenzschloss)

221 Bewertungen

Das Dresdner Schloss (Residenzschloss) ist ein Renaissance-Schloss, in dem ab Ende des 14. Jahrhunderts die sächsischen Könige und Kurfürsten lebten. Es wurde mit Blick auf die Verteidigung gebaut und hat begrenzte Tore und massive Mauern. Der Palast brannte gegen Ende des Zweiten Weltkriegs und der Wiederaufbau begann in den 1980er Jahren. Heute beherbergt es die Dresdner Staatlichen Kunstsammlungen. Zu den Museen gehören das Münzkabinett und die Sammlung von Drucken, Zeichnungen und Fotografien, die ersten beiden Sammlungen, die nach Beginn des Wiederaufbaus wieder in das Museum zurückkehren. Weitere Museen sind das Neue Grüne Gewölbe, das Historische Grüne Gewölbe, die Türkische Kammer, die Waffenkammer, die Kunstbibliothek und mehrere andere Sammlungen und Galerien.

Besucher können die Kunstwerke, Antiquitäten und anderen einzigartigen Gegenstände in den verschiedenen Bereichen des Palastes erkunden, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie das königliche Leben während der Renaissance und zu anderen Zeiten im Laufe der Geschichte war. An den Palast sind zwei Innenhöfe angeschlossen, die in den letzten Jahren für eine praktischere Nutzung als Teil eines Museums umschlossen wurden.

  • Mittwoch bis Montag von 10 bis 18 Uhr
  • Taschenberg 2, Dresden, 01067

Touren und Tickets zum Erleben Dresdner Schloss (Residenzschloss)

Wann verreisen Sie?
Dresden – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote

19 Ergebnisse

Häufig gestellte Fragen (FAQs)
F:Welche Öffnungszeiten gelten für die Sehenswürdigkeit Dresdner Schloss (Residenzschloss)?
A:
Dresdner Schloss (Residenzschloss) – Öffnungszeiten: Mittwoch bis Montag von 10 bis 18 Uhr. Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Viator. Bei der Buchung auf Viator erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.