Schottische Nationalgalerie für moderne Kunst (Modern One)
Schottische Nationalgalerie für moderne Kunst (Modern One)

Schottische Nationalgalerie für moderne Kunst (Modern One)

Freier Eintritt
75 Belford Road, Edinburgh, EH4 3DR

Die Grundlagen

Die Scottish Gallery of Modern Art (Modern One), einer der führenden Veranstaltungsorte für moderne Kunst in Edinburgh, ist eine häufige Anlaufstelle für Hop-On-Hop-Off-Bustouren durch die Stadt. Der Veranstaltungsort befindet sich in einem neoklassizistischen Gebäude gegenüber von Modern Two und zeigt Exponate aus der ständigen Sammlung, darunter Ausstellungen zur figurativen Kunst in Schottland von 1918 bis 1945, abstrakte Kunst, Kubismus und mehr.

An ausgewählten Daten finden kostenlose Führungen statt, einschließlich familienorientierter Optionen und einer Einführung in die zeitgenössische Kunst für Erwachsene. Hier finden ebenso Vorträge und Workshops statt wie Aufführungen. Den Besuchern steht eine Audiotour auf dem Gelände von Modern One and Two zur Verfügung, die mit Skulpturen und Werken von Charles Jencks und Barbara Hepworth übersät ist. Sonderausstellungen, die gelegentlich hier stattfinden, erfordern manchmal eine separate Eintrittskarte.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Die Scottish Gallery of Modern Art (Modern One) ist ein Muss für Kunstliebhaber.

  • Kostenloses WLAN ist im Museum verfügbar.

  • Ein Café befindet sich vor Ort.

  • Die Galerie ist für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Die schottische Nationalgalerie für moderne Kunst (Modern One) befindet sich in der Belford Road inmitten eines landschaftlich gestalteten Skulpturenparks, etwa 15 Gehminuten westlich der Princes Street. Um dorthin zu gelangen, nehmen Sie den Bus Edinburgh Coach Lines Service 13 oder fahren Sie mit dem Gallery Bus von der Scottish National Gallery on the Mound. Hop-on-Hop-off-Tourbusse halten ebenfalls im Museum.

Alle anzeigen

Reiseideen


Wann man dorthin kommt

Die Galerien des Museums sind an Wochenendnachmittagen am stärksten frequentiert, insbesondere in der Hochsommer-Touristensaison. Versuchen Sie, zur Eröffnung (10 Uhr) oder ein oder zwei Stunden vor Schließung (17 Uhr) zu besuchen, um den Menschenmassen auszuweichen.

Alle anzeigen

Höhepunkte der Sammlung

Hier sind zahlreiche bekannte Künstler zu sehen, darunter die britische Künstlerin Bridget Riley, die ein Synonym für Op Art (kurz für optische Kunst) ist. Diese Bewegung konzentriert sich auf die Verwendung geometrischer Formen, um in Gemälden Gefühle von Bewegung, Vibration oder Verzerrung zu erzeugen. Auch schottischen Künstlern wird viel Platz eingeräumt. Hier hängen Werke von James McIntosh Patrick, Edward McEwan Baird und Peter Howson.

Alle anzeigen
DE
ab1b2a35-126b-4c2e-bf3d-6a1f000c4cb7
attraction_detail_overview
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Schottische Nationalgalerie für moderne Kunst (Modern One)?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Schottische Nationalgalerie für moderne Kunst (Modern One):