Aktivitäten für Fjordland und Milford Sound

Aktivitäten in  Fiordland & Milford Sound

Don’t forget your camera

Fjordland liegt an der Südwestküste der Südinsel Neuseelands und ist dank seiner dramatischen Klippen, tosenden Wasserfälle und natürlich den 14 Gletscherfjorden ein Mekka für Naturliebhaber. Milford Sound ist der einzige Fjord, der über die Straße erreichbar ist, und ist somit ein beliebter Ort für Kajaktouren, Bootstouren und Flugbesichtigungstouren. Wenn Sie jedoch Zeit haben und mehr Abgeschiedenheit suchen, entscheiden Sie sich für eine Bootstour durch den Doubtful Sound, auch bekannt als Sound of Silence. In jedem Fall beginnen die meisten Besucher ihr Abenteuer in der Stadt Te Anau, eine malerische Fahrt oder Busfahrt von Queenstown, Dunedin oder Invercargill.

Top 9 Sehenswürdigkeiten in Fiordland & Milford Sound

Milford Sound

star-58.991
Mit seinen steilen Klippen, dramatischen Gletschertälern und tosenden Wasserfällen ist es leicht zu sehen, warum Milford Sound eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Neuseelands ist. Dieses Naturwunder ist die Hauptattraktion des Fiordland-Nationalparks, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und ein Paradies für Delfine, Robben und Pinguine ist.Mehr

Fiordland National Park

star-515.476
Der Fiordland National Park erstreckt sich entlang der Südwestküste Neuseelands und repräsentiert das Land in seiner fotogensten Form: zerklüftete Berge, schroffe Gletschertäler und glitzernde Fjorde. Dieses UNESCO-Weltkulturerbe beherbergt einige der beeindruckendsten Naturwunder Neuseelands, darunter den Milford Sound, den Doubtful Sound und den Lake Te Anau sowie seltene Fjordlandpinguine, Delfine, Robben und Seelöwen.Mehr

Mitre Peak

star-57.135
Mit seinem starken Profil und seiner dramatischen Lage thront der kahle Gipfel des Mitre Peak 1.692 Meter über dem Milford Sound. Die Flanken des Mitre Peak fallen steil ins Wasser und bieten einen spektakulären Blick auf den Berg, egal ob Sie an der Basis vorbeifahren, im Milford Sound Kajak fahren oder auf einem Rundflug vorbeifliegen.Mehr

Zweifelhafter Klang

star-5800
Während Tourbusse zum benachbarten Milford Sound strömen können, sind die wilden Landschaften von Doubtful Sound ebenso bezaubernd und viel weniger überfüllt. Umrahmt von drohenden Klippen und übersät mit felsigen Inseln und stürzenden Wasserfällen ist dieser natürliche Fjord dreimal länger und hat eine zehnmal größere Oberfläche als der Milford Sound. Es liegt auch zentral im Herzen des Fiordland-Nationalparks, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.Mehr

Milford Discovery Center und Unterwasserobservatorium (Milford Sound Observatory)

star-5436
So atemberaubend die Milford Sound-Landschaft auch über dem Wasser sein mag, es gibt eine ganz andere Unterwasserwelt, die Besucher selten sehen. Glücklicherweise ermöglicht das Milford Discovery and Underwater Observatory (Milford Sound Observatory) den Besuchern, unter den Wellen zu reisen, ohne sich die Haare nass zu machen. Nach dem Abstieg über 30 Fuß unter der Milford Sound-Oberfläche können Sie seltene Arten schwarzer Korallen und bunte Fischschwärme sehen, die alle aus dem klimatisierten, geschützten Gehege des Unterwasserobservatoriums stammen. Reisende können nicht nur einen Blick auf die Unterwasserumgebung werfen, sondern auch das Entdeckungszentrum über der Oberfläche besuchen und die alte Maori-Geschichte von Milford oder Piopiotahi kennenlernen. Es gibt sogar Videos von schrecklichen Lawinen, die auf der Milford Road abstürzen, und Dokumentationen, die die Kämpfe beim Bau des Milford-Tunnels zeigen.Mehr

See Te Anau

star-55.493
In Neuseelands spektakulärer Region Fjordland befindet sich der Te Anau-See, der zweitgrößte See des Landes. Erkunden Sie den See von der Gemeinde Te Anau in der Nähe des Seeabflusses aus oder unternehmen Sie eine Kreuzfahrt entlang eines der drei Fjorde, die Arme bilden, die sich in den alten Wald an der Westflanke des Sees erstrecken.Mehr

Te Anau Glühwürmchenhöhlen

star-5592
Die Te Anau Glowworm Caves sind eines der faszinierendsten Naturwunder Neuseelands und bieten ein Labyrinth aus Grotten, Tunneln, dramatischen Felsformationen und unterirdischen Wasserfällen. Abenteuer gibt es zuhauf - Besucher können über den Te Anau-See fahren, durch die Höhlen klettern und einen glitzernden Baldachin aus winzigen Glühwürmchen bestaunen.Mehr

Lake Manapouri

star-5827
Der Lake Manapouri liegt im Fiordland National Park, ist von der majestätischen Cathedral Range umgeben und mit 33 Inseln übersät. Bewaldete Hänge steigen ins Wasser ab und schaffen beeindruckende Wasserfälle und isolierte Sandbuchten, die sich perfekt zum Schwimmen und Picknicken eignen. Es ist auch der Ausgangspunkt für Reisen nach Doubtful Sound.Mehr

Milford Track

star-536
Auf dem 4-tägigen Milford Track, Neuseelands berühmtestem Wanderweg, tauchen hoch aufragende Gipfel in üppige Wälder ein. Der Milford Track wird oft als „schönste Wanderung der Welt“ bezeichnet und führt durch die Fiordlands, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Diese dramatische Kulisse wird von einem Netz aus Hängebrücken, kurvenreichen Wasserstraßen, schmalen Pfaden und offenen Tälern durchzogen.Mehr

Reiseideen

Top-Aktivitäten in Fiordland & Milford Sound

Natur-Bootstour auf dem Milford Sound

Natur-Bootstour auf dem Milford Sound

star-4.5
204
Ab
90,51 $ USD
Bootstour auf dem Milford Sound in NZ - kleine Bootstour im Boutique-Stil
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Scenic Flug Transfer nach Queenstown von Milford Sound
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Bootstour auf dem Milford Sound und optionale Kajaktour
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Veranstalter haben mehr an Viator gezahlt, damit ihre Erlebnisse hier präsentiert werden.

Alle Infos zum Reiseziel Fiordland & Milford Sound

When to visit

Ample showers fuel Fiordland and Milford Sound’s lush forest and famed waterfalls—the region gets around 200 days of rain yearly. Sunshine does break through, especially in the hiking season of October–April, and the warmest days of January and February can be downright balmy. In winter (June–August), Milford Sound turns quiet. With fewer cruise and sightseeing boats in the sound, native seals, penguins, and dolphins venture further inland and can be easier to spot.

Getting around

Trailheads, glacial valleys, and big views flank the winding road to Fiordland and Milford Sound. The main gateway to both is Te Anau, and from there it’s a 75-mile (120-kilometer) drive to Milford Sound that takes around 1.5 hours. It’s also possible to visit Milford Sound on a full-day trip from Queenstown. If your time is limited, consider flying. Scenic charter flights between Queenstown and Te Anau or Milford Sound skip that beautiful—but long—overland trip.

Traveler tips

The 4-day, 33-mile (53-kilometer) Milford Track Walk from Lake Te Anau to Milford Sound must be booked months in advance, but you can experience part of the trail even if you don’t secure a coveted reservation. Water taxis at Milford Sound shuttle walkers to Sandfly Point, where a 3-hour, round-trip hike leads to Giant Gate Falls. Day hiking tours at Milford Sound generally take care of the water-taxi booking, and some even provide waterproof jackets.

Sehenswürdigkeiten
9
Touren
27
Bewertungen
6.404
DE
5f89de98-976b-41fb-b81c-5f0cb4170f24
geo_hub
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Fiordland & Milford Sound?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Fiordland & Milford Sound?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Fiordland & Milford Sound?
A:
Sehen Sie sich diese Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Fiordland & Milford Sound an:
F:
Was sollte ich wissen, bevor ich das Reiseziel Fiordland & Milford Sound besuche?