Morro Jable
Daten auswählen
Wählen Sie Daten aus
Letzte Suchanfragen
Löschen
Morro Jable
Morro Jable

Morro Jable

Ja, die Resorts und Out-of-Towers sind an den fuerteventurischen Ufern von Morro Jable gelandet. Aber aus gutem Grund, da diese Küste, die die Dogleg-Ecke des Südens überspannt, von praktisch endlosen, weißsandigen Ufern gesäumt ist.

Obwohl der Großteil der ausländischen Einwohner und Besucher der Stadt aus Deutschland stammt, behält das ehemalige Fischerdorf immer noch einen Teil seiner früheren, altmodischeren Atmosphäre bei. Gehen Sie vom Hafen aus bergauf, und dort finden Sie es - in der Altstadt von Morro Jable. Es ist kaum etwas Besonderes, um sicher zu sein (oder super historisch), aber die Mentos-farbenen Gebäude und engen Gassen verleihen den vergangenen Tagen eine süße Anspielung. Wenn Sie weiter nach Osten fahren, werden Sie natürlich auf die luxuriöseren, von Palmen gesäumten Wohnsiedlungen stoßen, die diese Enklave für Nichtkanarier so begehrt machen.

Aber wirklich sind es die Strände, die sich über mehrere Kilometer der Küste erstrecken. An diesen Ufern können Sie in der Sonne faulenzen, die lange und oft von Restaurants und Bars gesäumte Promenade spazieren gehen oder ans Meer gehen, um verschiedene Wassersportarten zu genießen. Und wenn Sie die Strände hier satt haben, können Sie immer eine Fähre nehmen, die Sie zum benachbarten Gran Canaria bringt.

Mehr erfahren
Morro Jable, Spain