Galway Atlantaquaria
Galway Atlantaquaria
Galway Atlantaquaria

Galway Atlantaquaria

Galway Atlantaquaria wurde als Nationales Aquarium Irlands und größtes Aquarium des Landes ausgewiesen und ist eine der beliebtesten Attraktionen Westirlands. In den Tanks des Aquariums leben unglaubliche 170 Salzwasser- und Süßwasserarten, die fantasievoll entworfen wurden, um ihre natürliche Umgebung nachzuahmen und Irlands unglaubliche Vielfalt an Meeresökosystemen zu demonstrieren. Seepferdchen, Stachelrochen, Aale, Hummer und sogar Haie gehören zu den Highlights, ebenso wie der weltweit einzige öffentlich ausgestellte White Skate mit dem liebevollen Spitznamen "Valentine".

Es sind nicht nur die farbenfrohen Meerestiere, die die Menge anziehen - die einzigartigen Darstellungen und die praktische Herangehensweise des Aquariums haben sich bei allen Altersgruppen als Erfolg erwiesen. Besucher können beim Füttern helfen, in einem U-Boot in das Wasser eintauchen und die beliebten „Touch Tanks“ des Aquariums besuchen, um Seesterne und Seespinnen zu halten. Zu den aufschlussreichen Exponaten gehört die Möglichkeit, einen Wasserfall aus der Vogelperspektive zu erleben oder einem Galway-Lachs auf seiner Reise vom Corrib River zur Galway Bay zu folgen. Es ist sogar ein riesiges Skelett eines Finnwals ausgestellt.

  • Mi-Fr 10-17 Uhr; Sa-So 10-18 Uhr.
  • Seapoint Promenade, Galway, Galway, H91 T2FD