Kylemore Abbey und Victorian Walled Garden
Kylemore Abbey und Victorian Walled Garden

Kylemore Abbey und Victorian Walled Garden

Freier Eintritt
Kylemore Abbey & Estate, Connemara, Galway, H91 VR90

Die Grundlagen

Die zinnenförmige Silhouette aus grauem Stein der Kylemore Abbey ist ein beeindruckender Anblick inmitten der schroffen, mit Geröll bewachsenen Hügel im Westen Irlands. Während Sie die Abtei und ihre malerische Umgebung vom Parkplatz aus bewundern und fotografieren können, ist eine Eintrittsgebühr erforderlich, um das Gelände zu betreten. Eintrittskarten bieten Zugang zu den restaurierten Räumen im Erdgeschoss der Abtei, der neugotischen Kirche, den von viktorianischen Mauern umgebenen Gärten und dem Teehaus sowie zu kostenlosen Geschichtsgesprächen und Gartenführungen im Sommer. Die Abtei ist häufig auf Bus- und Bahntagestouren von Connemara und Wild Atlantic Way ab Dublin und Galway vertreten.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Die meisten geführten Tagestouren beinhalten nicht den Eintrittspreis für das Gelände und die Gärten.

  • Besucher ohne Eintrittskarte haben Zugang zum Geschenkeladen und zum Café.

  • Die Unterkunft ist für Rollstuhlfahrer teilweise zugänglich, obwohl Stufen und steile Gefälle den Zugang zu einigen Abschnitten verhindern.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Die Kylemore Abbey liegt an der N59 zwischen Clifden und Westport. Wenn Sie kein Auto haben oder nicht gerne auf Landstraßen fahren, ist es einfacher, an einer geführten Tour teilzunehmen. Ein Shuttlebus fährt zwischen Haus und Garten.

Alle anzeigen

Wann man dorthin kommt

Die Kylemore Abbey ist ganzjährig geöffnet. Das Garten-Teehaus ist von März bis Mitte November geöffnet. Der Sommer ist eine gute Zeit für Picknicks am See auf dem Gelände, während die kälteren Monate die karge Schönheit des Connemara-Winters zeigen. Juni bis September sind Hauptbesuchsmonate. Kommen Sie vor 12 Uhr oder nach 16 Uhr an, um Menschenmassen zu vermeiden.

Alle anzeigen

Romantik und Tragödie in der Abtei

Ein Teil der größten Anziehungskraft der Abtei ist die romantische - und tragische - Geschichte hinter ihrem Bau. Der Politiker Mitchell Henry, der die Abtei für seine Frau Margaret baute, nachdem sie vor Jahren in der Gegend Flitterwochen verbracht hatten, hat keine Kosten gescheut. Traurig für die Henrys ereignete sich eine Tragödie und 1874 starb Margaret, nachdem sie sich auf einer Reise nach Ägypten das „Nilfieber“ zugezogen hatte. Mitchell mit gebrochenem Herzen ließ hier ein Mausoleum errichten, in dem ihre sterblichen Überreste untergebracht waren, sowie eine wunderschöne neugotische Kirche, die ihrer Erinnerung gewidmet war.

Alle anzeigen
DE
733c7c1d-19f0-495b-b2f8-0cf8438f5176
attraction_detail_overview
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Kylemore Abbey und Victorian Walled Garden?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Kylemore Abbey und Victorian Walled Garden: