Amazonas
Amazonas

Amazonas

Die Grundlagen

Während es verschiedene Möglichkeiten gibt, den Amazonas und seine beispiellose Artenvielfalt zu erleben, entscheiden sich die meisten Reisenden für eine Bootsfahrt entlang des berühmten Flusses des Beckens. Kreuzfahrten dauern in der Regel drei bis vier Tage und führen durch das Herz des peruanischen Amazonas. Sie bieten die Möglichkeit, geführte Wanderungen durch den Regenwald zu unternehmen, Motorboot-Touren zu den Nebenflüssen zu unternehmen, Piranha zu angeln oder einfach die Landschaft vom Deck aus zu genießen Ihr Kreuzfahrtschiff. Diejenigen, die es vorziehen, mehr Zeit an Land zu verbringen, können sich für ein mehrtägiges Dschungelabenteuer entscheiden, das eine kurze Bootsfahrt auf dem Amazonas sowie Dschungeltouren, Nachtwanderungen und die Möglichkeit, wilde rosa Flussdelfine zu beobachten, umfasst.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Der Amazonas ist ein Muss für Abenteuerreisende und Naturliebhaber.

  • Denken Sie daran, Insektenschutzmittel mitzubringen, um sich vor Mücken zu schützen.

  • Es ist eine gute Idee, bequeme Wanderschuhe, einen Hut mit breiter Krempe und leichte Kleidung wie schnell trocknende Hosen und langärmelige Hemden einzupacken.

  • Viel Wasser trinken; Im Amazonas-Dschungel ist es immer heiß und schwül.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Die meisten Kreuzfahrten und Ausflüge auf dem Amazonas in Peru starten in Iquitos. Die Hafenstadt ist nur mit dem Flugzeug oder dem Boot erreichbar. Täglich werden zahlreiche Flüge von Lima aus angeboten.

Alle anzeigen

Wann man dorthin kommt

Mit nur 10 Prozent Unterschied im Niederschlag zwischen der Regen- und Trockenzeit des Amazonasbeckens gibt es keine wirklich schlechte Zeit für einen Besuch. Während der Hochwassersaison (November bis Mai) sind die Temperaturen im Allgemeinen kühler. Dezember, Juni und August sehen in der Regel die meisten Besucher.

Alle anzeigen

Fotografieren von Wildtieren am Amazonas

Der peruanische Amazonas gehört zu den besten Orten auf dem Planeten, um Fotos von Tierarten wie Affen, Vögeln, Leguanen, rosa Delfinen und sogar gelegentlich Jaguaren aufzunehmen. Nehmen Sie eine DSLR-Kamera mit einem langen Objektiv von mindestens 300 Millimetern und einer so niedrigen Blende mit, wie Sie es sich leisten können, um Ihre Chancen auf großartige Aufnahmen zu maximieren. Vergessen Sie nicht zusätzliche Batterien und SD-Karten.

Alle anzeigen
DE
6a3bbc22-0687-4812-bb6d-d105607e0511
attraction_detail_overview
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Amazonas?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Amazonas: