Snake River
Snake River

Snake River

Yellowstone National Park, Wyoming, 82190

Die Grundlagen

Bei den Snake River-Aktivitäten dreht sich alles ums Wasser. Eine der beliebtesten Möglichkeiten, das rauschende Wildwasser zu genießen, ist das Rafting durch den Snake River Canyon. Schließen Sie sich einem Führer an, um von Jackson Hole in Wyoming aus sicher durch Stromschnellen der Klasse III zu navigieren, oder machen Sie sich auf den Weg vom Grand Teton National Park, um einen atemberaubenden Blick auf die Berge zu genießen. Schwimmende Ausflüge bieten eine ruhige Alternative mit der Möglichkeit, Tiere wie Elche, Hirsche und Flussotter in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen, während Jetboot-Touren die meisten Kilometer in kürzester Zeit zurücklegen. Oder machen Sie einen ganzen Tag aus der Erkundung des Grand Teton National Park von Jackson Hole aus und kombinieren Sie eine Wildwasser-Rafting-Tour auf dem Snake River mit Wandern und Besichtigungen.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Ziehen Sie sich für das Wetter an, da dies eine Outdoor-Aktivität ist.

  • Finden Sie eine Tour, die Ihrem Komfortniveau entspricht, von einfachen Schwimmern bis zu schnellen Stromschnellen.

  • Ziehen Sie eine wasserdichte Kamera und ein Fernglas mit.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Obwohl der größte Teil des Snake River in Idaho liegt, fließt der Fluss auch durch Wyoming, Nevada, Utah, Oregon und Washington, wo er in den Columbia River mündet. Es ist am einfachsten von einer Reihe von US-Parks aus zu erreichen, darunter der Yellowstone National Park und das Hells Canyon National Recreation Area - ungefähr sechs Stunden von Portland entfernt. Andere beliebte Put-Ins sind Clarkston, Washington; Lewiston, Idaho; und Astoria, Oregon.

Alle anzeigen

Reiseideen


Wann man dorthin kommt

Besuchen Sie uns im Sommer, um das angenehmste Wetter und die beste Chance auf eine geführte Tour zu erhalten, da viele nur saisonal von Mai bis September angeboten werden.

Alle anzeigen

Snake River Origins

Der Snake River wurde von einem vulkanischen Hot Spot geschaffen, der sich heute unter Yellowstone befindet. Früher als Lewis River bekannt, stammt der Name Snake River tatsächlich aus einer Verwechslung: Frühe Pioniere haben das Handzeichen der Shoshone-Völker für Fische missverstanden und dachten, sie würden Schlangen bedeuten.

Alle anzeigen
DE
277488c8-4166-4a69-b07d-ccf9834dcc64
attraction_detail_overview
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Snake River?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Snake River: