Milet
Milet
Milet

Milet

104 Bewertungen

Die antike griechische Stadt Milet in der heutigen Türkei war einst eine wichtige Hafenstadt. Als sich die Lage des Flusses änderte, wurde die Stadt schließlich verlassen.

Die Siedlung in Milet stammt aus dem Jahr 1400 v. Chr. Und die Stadt entwickelte sich zu einer der reichsten Städte Griechenlands - zum großen Teil dank ihrer Lage an der Mündung des Maeander. Im Laufe der Jahrhunderte änderte der Fluss seinen Lauf und ließ Milet zurück. Die Stadt wurde später 499 v. Chr. Von den Persern zerstört und dann nach einem neuen Rasterplan wieder aufgebaut, der zum Vorbild für römische Städte werden sollte. Die Ausgrabungen an diesem Ort begannen Ende des 19. Jahrhunderts. Heute können Sie die Überreste eines Theaters, eines Stadions, eines Apollontempels, eines Schlosses und einer Kirche aus byzantinischer Zeit sowie römischer Bäder sehen.

  • Täglich von 8 bis 19 Uhr geöffnet
  • Miletus, Aydin, 09290

Touren und Tickets zum Erleben Milet

Wann verreisen Sie?
Kusadasi – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote

47 Ergebnisse

Häufig gestellte Fragen (FAQs)
F:Welche Öffnungszeiten gelten für die Sehenswürdigkeit Milet?
A:
Milet – Öffnungszeiten: Täglich von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Viator. Bei der Buchung auf Viator erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.