Priene
Priene
Priene

Priene

102 Bewertungen

Die antike griechische Stadt Priene befindet sich in der heutigen Türkei, aber ihre griechischen Wurzeln sind deutlich in den Ausgrabungen zu sehen, die Sie besuchen können. Die Überreste der Stadt Priene, die wir heute sehen können, stammen aus dem 4. Jahrhundert v. Chr., Aber unter Archäologen ist weithin bekannt, dass die ursprüngliche Priene-Siedlung viel älter ist. Wie viel älter, können sie nicht sagen - diese Überreste sind wahrscheinlich noch begraben -, aber es ist möglich, dass die ursprüngliche Stadt vor 1000 v. Chr. Gegründet wurde

Eine der Hauptattraktionen in Priene ist der Tempel der Athene, der sich am höchsten Punkt der Altstadt befindet. Weitere Sehenswürdigkeiten der Ausgrabungen sind ein Theater, die Agora, ein Stadtratsgebäude namens „Bouleuterion“, eine Turnhalle mit römischen Bädern und ein Tempel von Demeter.

  • Täglich von 8 bis 18.30 Uhr (im Winter von 17.30 Uhr)
  • Güllübahçe, Söke, Aydin, 09230

Touren und Tickets zum Erleben Priene

Wann verreisen Sie?
Kusadasi – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote

44 Ergebnisse

Häufig gestellte Fragen (FAQs)
F:Welche Öffnungszeiten gelten für die Sehenswürdigkeit Priene?
A:
Priene – Öffnungszeiten: Täglich von 8 bis 18.30 Uhr (im Winter von 17.30 Uhr). Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Viator. Bei der Buchung auf Viator erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.