Kathedrale von Lima (Catedral de Lima)
Kathedrale von Lima (Catedral de Lima)
Kathedrale von Lima (Catedral de Lima)

Kathedrale von Lima (Catedral de Lima)

1.314 Bewertungen

Die barocke Kathedrale von Lima mit zwei Türmen (Catedral de Lima) dominiert die zentrale Plaza de Armas der Stadt mit einem kunstvollen Äußeren. Erbaut in den 1530er Jahren, aber im Laufe der Jahre Opfer von Erdbebenschäden, stammt vieles, was heute steht, aus dem Jahr 1746, als das Gelände einem Wiederaufbauprogramm unterzogen wurde.

Wenn Sie die riesige Kathedrale durch eine der drei großen Türen betreten, finden Sie ein hohes Interieur aus Weiß und Gold mit hohen Rippendecken, Mosaikkapellen und Säulengängen. Sehen Sie sich die vielen Gemälde an den Wänden an und sehen Sie die Hauptattraktion der Kathedrale: das kunstvolle Marmorgrab des spanischen Eroberers Francisco Pizarro, der 1535 den ersten Stein des Bauwerks legte.

Die Kathedrale wird oft auf Spaziergängen und Besichtigungstouren durch Lima besucht und ist ein beliebtes Wahrzeichen der palmenreichen Plaza de Armas (sehen Sie nachts nach, wie die Kirche mit Flutlichtern beleuchtet wird). Der Eintritt beinhaltet eine Führung und einen Besuch im Museum der Kathedrale.

  • Jirón Carabaya, Lima, 15001

Touren und Tickets zum Erleben Kathedrale von Lima (Catedral de Lima)

Wann verreisen Sie?
Lima – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote

39 Ergebnisse

Häufig gestellte Fragen (FAQs)