Bischofspalast
Bischofspalast
Bischofspalast

Bischofspalast

90 Bewertungen

Der Bishop's Palace ist eines der drei Museen, die als Waterford Treasures bekannt sind und sich im Wikinger-Dreieck in Waterford, Irland, befinden. Es wurde 1741 vom Architekten Richard Castles, einem der größten Architekten Irlands, entworfen. Die Vorderseite des Palastes überblickt die Stadtmauer, die Teil des Terrassengartens des Palastes ist. Das Erdgeschoss und die ersten Stockwerke des Palastes sind als elegantes Stadthaus aus dem 18. Jahrhundert eingerichtet und mit antiken Möbeln, schönen Kaminen und seltenen Gemälden ausgestattet.

Das Museum erzählt die Geschichte von Waterford von 1700 bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts. Auf einer ganzen Etage sind Geschichten über Waterfords Hausherrschaftsgeschichte, den Ersten Weltkrieg in Waterford und den Unabhängigkeitskrieg in Waterford gewidmet. Es zeigt auch einzigartige Stücke wie den Penrose Decanter, das älteste erhaltene Stück Waterford Crystal aus dem Jahr 1789, und das einzige erhaltene Bonaparte-Trauerkreuz, eines von nur 12 Kreuzen, die nach Napoleons Tod im Jahr 1821 hergestellt wurden.

  • The Mall, Waterford, Waterford, X91 E279

Touren und Tickets zum Erleben Bischofspalast

Wann verreisen Sie?
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote

3 Ergebnisse

Häufig gestellte Fragen (FAQs)
F:Sollte ich für die Sehenswürdigkeit Bischofspalast Tickets im Voraus buchen?
A:
Wir empfehlen Ihnen, E-Tickets frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz für Bischofspalast zu sichern, denn diese Sehenswürdigkeit ist oft schnell ausverkauft. Bei der Buchung auf Viator erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.
F:Wie teuer ist ein Besuch der Sehenswürdigkeit Bischofspalast in 2024?
A:
Ein Ticket für Bischofspalast kostet derzeit USD 11.06. Tickets für geführte Touren für die Sehenswürdigkeit Bischofspalast sind ab USD 11.06 pro Person erhältlich.