Houses of Parliament und Big Ben
Houses of Parliament und Big Ben

Houses of Parliament und Big Ben

Täglich, wenn das Parlament tagt
Westminster, London, SW1A 0AA

Das Wichtigste auf einen Blick

Die beste Möglichkeit, Big Ben zu sehen, ist aus der Ferne, um sowohl die Größe des 96 Meter hohen Uhrenturms zu würdigen als auch um den Andrang in der Nähe zu vermeiden. Beliebte Möglichkeiten zur Bewunderung der Uhr sind eine Fahrt mit dem nahe gelegenen London Eye oder eine Bootstour auf der Themse. Alternativ führen Stadtbesichtigungen in London – zu Fuß oder mit dem Hop-on-Hop-off-Bus – in der Regel an Big Ben vorbei und halten auch an Westminster Abbey und dem Tower of London.

Um die Houses of Parliament betreten zu können, nehmen Sie an einer offizielle Führung teil oder sehen Sie sich eine Debatte von den öffentlichen Besuchergalerien an. Big Ben ist nur für Einwohner Großbritanniens zugänglich.

Alle anzeigen

Dinge, die Sie vor Reisebeginn wissen sollten

  • Big Ben wird auf den meisten halb- und ganztägigen Touren durch London besucht, ob zu Fuß, auf dem Fahrrad oder im Bus.

  • Nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit, um die Statuen am Parlamentsplatz zu bewundern, die alle berühmte politische Persönlichkeiten darstellen.

  • Führungen durch die Houses of Parliament finden an den meisten Samstagen statt, und die öffentlichen Besuchergalerien sind während der Parlamentssitzung geöffnet.

  • Big Ben ist nur für Einwohner des Vereinigten Königreichs zugänglich, die eine Erlaubnis ihres lokalen Parlamentsmitglieds für den Besuch anfordern müssen.

  • Machen Sie Halt nach Einbruch der Dunkelheit, um Big Ben und die Parlamentsgebäude beleuchtet zu sehen.

Alle anzeigen

Anreise

Big Ben und die Houses of Parliament befinden sich am Nordufer der Themse, leicht erreichbar über die U-Bahn-Station Westminster, die von den Jubilee-, Circle- und District-Linien bedient wird. Alternativ können Sie an der Waterloo Station aussteigen, um entlang der pulsierenden South Bank am London Eye vorbei zu schlendern, bevor Sie die Westminster Bridge überqueren, um Big Ben zu erreichen.

Alle anzeigen

Reisevorschläge

Top 5 Royal Palaces in London & wie man besucht

Top 5 Royal Palaces in London & wie man besucht


Bester Zeitpunkt für einen Besuch

Big Ben und die Houses of Parliament sind das ganze Jahr über ein absolutes Muss bei einem Urlaub in London. Eine besonders gute Zeit für einen Besuch ist jedoch Silvester, wenn Feuerwerk direkt vor Big Ben den Himmel in Farbe aufleuchten lässt. Buchen Sie Tickets für das Feuerwerk rechtzeitig im Voraus, um Enttäuschungen zu vermeiden und einen unvergesslichen Abend zu garantieren.

Alle anzeigen

Warum heißt Big Ben Big Ben?

Big Ben, der beliebte – wenn auch nicht offizielle – Name für den Uhrenturm der Houses of Parliament, ist ein berühmter Teil der Londoner Skyline. Die Debatte geht jedoch weiter über den berühmten Spitznamen, wobei einige ihn Sir Benjamin Hall zuschreiben, der den Einbau der Großen Glocke beaufsichtigte, und andere ihn auf den englischen Schwergewichtsboxer Benjamin „Big Ben“ Caunt zurückführen. (Außerdem ist Big Ben eigentlich der Name der Großen Glocke, nicht des Turms als Ganzes.)

Alle anzeigen
DE
9541a753-8fda-4ea2-9de3-9e975cb039e1
attraction_detail_overview
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Houses of Parliament und Big Ben?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Houses of Parliament und Big Ben: