Letzte Suchanfragen
Löschen
Sehen Sie sich alle Touren in London an
Touren und Tickets in 2.822
Aktivitäten in London
Sehen Sie sich alle Aktivitäten in London an
Die gruseligsten Orte der Welt (Es ist fast Halloween, Leute)

Leitfaden für Anfänger in London


Visiting London for the First Time? Here's What to See and Do
Hallo, mein Name ist Helen!

South Londoner on the loose in Switzerland, with a cat and baby in tow. Trained teacher, student, and travel writer, with a passion for drama, drag, and adventure.

Mehr anzeigen
Hi, I'm Helen!

South Londoner on the loose in Switzerland, with a cat and baby in tow. Trained teacher, student, and travel writer, with a passion for drama, drag, and adventure.

Mehr anzeigen

With its historic landmarks, sprawling suburbs, and winding river, there’s much to see in London—the only problem is knowing where to start. From ancient ceremonies to modern attractions, here are our top tips for your introductory visit to the UK capital.

See the Houses of Parliament and Big Ben

They're popular for a reason.

As two of London’s most famous buildings, the Houses of Parliament and Big Ben are must-sees for first time visitors. If you have time, it’s worth immersing yourself in the city's rich history on a tour of the interior. Alternatively, you can capture your snaps of the iconic facade and clock tower as you pass by on a walking tour or hop-on hop-off bus ride.

More Big Ben experiences

Watch the Changing of the Guard at Buckingham Palace

You can't enjoy this anywhere else.

Unchanged for centuries, the Changing of the Guard ceremony encapsulates the pomp and circumstance of London’s royal heritage. Taking place each morning, it’s easy to check off as part of a city tour, or you can book behind-the-scenes access for a more exclusive experience.

More Changing of the Guard experiences
The Changing of the Guard ceremony is a first-timer favorite. Photo: Anthony Cruz / Viator

Enjoy afternoon tea

An English tradition.

What could be more British than afternoon tea in the capital? Experience a taste of London luxury at one of its upscale hotels, or, if you’re short on time, you can opt for a tour that includes tea service as part of a package of must-do experiences.

More London tours

Visit the Tower of London

History and royal intrigue.

As the site of the city’s oldest intact structure and home to the world-famous crown jewels, no visit to the capital is complete without a trip to the Tower of London. Book ahead of time to guarantee entry to the incredibly popular attraction, taking advantage of tours that include a guide for insight into almost a millennium of history.

More Tower of London tours
There are lots of ways to experience the Tower of London, including skip-the-line tours. Photo: Gloria Chu / Viator

Explore must-see museums

There are plenty to choose from.

With more than 200 cultural institutions registered in the capital, many of which are free to enter, it’s likely that at least one belongs on your must-see list. The Science Museum is a great choice for kids, while the British Museum boasts eight million artifacts from across the globe—take advantage of private tours to tick off highlights with ease.

Explore private London tours

Delve into the South Bank

One of the capital's best neighborhoods.

Home to top attractions including the London Eye, SEA LIFE® Centre, and the London Dungeon, the South Bank exudes a festive atmosphere any time of the year. Skip-the-line tickets help to maximize your time in the busy district, while walking tours typically cover cultural landmarks such as the Royal Festival Hall, Shakespeare’s Globe, and the Tate Modern.

More South Bank experiences
The views from the London Eye are phenomenal. Photo: Annapurna Mellor / Viator

Cruise the Thames

Seeing London from the water is essential.

Mit seinen historischen Sehenswürdigkeiten, weitläufigen Vororten und dem gewundenen Fluss gibt es in London viel zu sehen - das einzige Problem ist, zu wissen, wo man anfangen soll. Von alten Zeremonien bis hin zu modernen Attraktionen: Hier sind unsere Top-Tipps für Ihren Einführungsbesuch in der britischen Hauptstadt.

Siehe die Houses of Parliament und Big Ben

Als eines der berühmtesten Gebäude Londons ist der Westminster Palace ein Muss für Erstbesucher. Wenn Sie Zeit haben, lohnt es sich, bei einem Rundgang durch das Landesinnere in die reiche Geschichte der Stadt einzutauchen. Alternativ können Sie Ihre Schnappschüsse der ikonischen Fassade und des Glockenturms auf einer Wanderung oder einer Hop-On-Hop-Off-Tour festhalten.

Beobachten Sie die Wachablösung im Buckingham Palace

Die Zeremonie der Wachablösung ist seit Jahrhunderten unverändert und verkörpert den Pomp und die Umstände des königlichen Erbes Londons. Es findet jeden Morgen statt und ist einfach im Rahmen einer Stadtrundfahrt abzuhaken. Sie können auch den Zugang hinter die Kulissen buchen, um ein exklusiveres Erlebnis zu erleben.

Nachmittagstee genießen

Was könnte britischer sein als Nachmittagstee in der Hauptstadt? Erleben Sie einen Vorgeschmack auf Londoner Luxus in einem der gehobenen Hotels. Wenn Sie wenig Zeit haben, können Sie sich für eine Tour entscheiden, die Teeservice als Teil eines Pakets von Must-Do-Erlebnissen beinhaltet.

Besuchen Sie den Tower of London

Als Standort des ältesten intakten Bauwerks der Stadt und Heimat der weltberühmten Kronjuwelen ist ein Besuch der Hauptstadt ohne einen Besuch des Tower of London nicht vollständig. Buchen Sie im Voraus, um den Eintritt in die unglaublich beliebte Sehenswürdigkeit zu garantieren, und nutzen Sie Touren, die einen Leitfaden für Einblicke in fast ein Jahrtausend Geschichte enthalten.

Tauchen Sie ein in die South Bank

Die South Bank beherbergt Top-Attraktionen wie das London Eye, das SEA LIFE® Centre und das London Dungeon und strahlt zu jeder Jahreszeit eine Festivalatmosphäre aus. Skip-the-Line-Tickets helfen dabei, Ihre Zeit im geschäftigen Viertel zu maximieren, während Wandertouren in der Regel kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die Royal Festival Hall, Shakespeares Globe und die Tate Modern abdecken.

Erkunden Sie sehenswerte Museen

Mit mehr als 200 in der Hauptstadt registrierten Kulturinstitutionen, von denen viele frei zugänglich sind, ist es wahrscheinlich, dass mindestens eine auf Ihrer Must-See-Liste steht. Das Science Museum ist eine gute Wahl für Kinder, während das British Museum über acht Millionen Artefakte aus aller Welt verfügt. Nutzen Sie private Touren, um Highlights mühelos anzukreuzen.

Kreuzfahrt auf der Themse

Entspannen Sie sich nach einer Reise voller Aktivitäten auf dem längsten Fluss Englands und genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Tower Bridge, den Westminster Palace und den Shard. Flussbusse sind eine problemlose und unvergessliche Möglichkeit, zwischen den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu wechseln, während Kreuzfahrten zum Mittag- oder Abendessen ein romantischeres Erlebnis bieten, ideal für eine letzte Nacht in London.

Explore more London cruises

More things to do in London

Keep reading

Entdecken Sie noch mehr Neues
Sehen Sie sich alle Touren in London an
Touren und Tickets in 2.822
Aktivitäten in London
Sehen Sie sich alle Aktivitäten in London an
Die gruseligsten Orte der Welt (Es ist fast Halloween, Leute)