Los Angeles Convention Center (LACC)
Los Angeles Convention Center (LACC)
Los Angeles Convention Center (LACC)

Los Angeles Convention Center (LACC)

387 Bewertungen

Das Los Angeles Convention Center (LACC) wurde 1971 von Charles Luckman, dem Architekten des Madison Square Garden und des berühmten Themengebäudes von LAX (heute bekannt als Encounter Restaurant & Bar), entworfen und erstreckt sich über mehrere Häuserblocks in der Innenstadt und beherbergt Dutzende von Industriezweigen jedes Jahr Vitrinen, Genre-Ausstellungen und Sonderveranstaltungen. Es wurde Mitte der 1990er Jahre erweitert (mit einem Entwurf von Ingo James Freed) und Anfang der 2000er Jahre aktualisiert. 2008 erhielt es als erstes US-Kongresszentrum (und großes Gebäude in Los Angeles) die LEED-Zertifizierung für seine Energieeffizienz.

LACC, eines der größten Kongresszentren in Amerika, schien lange Zeit in einem zunehmend verblassenden Teil der Innenstadt zu stecken, erhielt jedoch Ende der neunziger Jahre durch die Gründung des Staples Center und des angrenzenden LA Live Entertainment / Dining / Hotel einen enormen kommerziellen Aufschwung Komplex. Die Umgebung von LACC boomt jetzt mit Revitalisierungsbemühungen, die sich über die gesamte Innenstadt erstrecken.

Kongressteilnehmer haben jetzt die Qual der Wahl, wenn es um Unterkünfte, Restaurants und Bars der gehobenen Kette, Konzert- und Sportstätten sowie ein Multiplex-Kino geht. Ein beliebter Treffpunkt für Kaffee ist die Lobby des JW Marriott Hotels mit einem Illy-Kaffeecafé und einer U-Bahn-Station an der Roten Linie direkt unter LA Live, sodass Kongressabgeordnete problemlos in andere Bereiche der Innenstadt reisen können Hollywood und Culver City.

  • 1201 S. Figueroa St., Los Angeles, California, 90015

Touren und Tickets zum Erleben Los Angeles Convention Center (LACC)

Wann verreisen Sie?
Los Angeles – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote

5 Ergebnisse

Häufig gestellte Fragen (FAQs)