Union Station
Union Station
Union Station

Union Station

362 Bewertungen
Freier Eintritt

Dieser Amtrak-Hub wurde 1939 in der Innenstadt von LA eröffnet und 1980 in das National Register of Historic Places aufgenommen. Er ist als der „letzte der großen Bahnhöfe“ bekannt, der in Amerika gebaut wurde. Der Bahnhof bedient fünf große Amtrak-Züge (die nach Seattle, Chicago, San Antonio, New Orleans, San Diego und San Luis Obispo fahren) und bietet auch Verbindungen zur Amtrak-Fernbuslinie sowie zum lokalen Metro-Bus von LA und zu sieben Linien von die Metro Rail.

Von außen sieht das beige Stuckgebäude mit roten Dachziegeln wie viele spanische Bauwerke in der Stadt aus, aber das Innere ist tatsächlich eine Mischung aus Dutch Colonial Revival, Mission Revival und Streamline Moderne, drei der beliebtesten architektonischen Gebäude Stile in LA Die unverwechselbare Station hat im Laufe der Jahre in mehreren Filmen mitgewirkt, darunter in der Noir-Klassiker Union Station, To Live & Die in LA, Speed, The Way We Were und Batman, die The Dark Knight Rises neu drehen.

  • Täglich
  • 800 N. Alameda St., Los Angeles, California, 90012

Touren und Tickets zum Erleben Union Station

Wann verreisen Sie?
Los Angeles – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote

16 Ergebnisse

Häufig gestellte Fragen (FAQs)
F:Welche Öffnungszeiten gelten für die Sehenswürdigkeit Union Station?
A:
Union Station – Öffnungszeiten: Täglich. Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Viator. Bei der Buchung auf Viator erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.