New Hampshire State House
New Hampshire State House
New Hampshire State House

New Hampshire State House

Freier Eintritt

Das Grand New Hampshire State House ist der ideale Ort, um mehr über die Geschichte, die Regierung und die staatlichen Behörden des Staates zu erfahren. Das Wahrzeichen von Concord wurde kurz nach Kriegsende 1812 erbaut und ist reich an amerikanischer Geschichte. Das Kapitol besteht aus Granit im Stil der griechischen Wiedergeburt und ist mit einer stattlichen Goldkuppel gekrönt. Das State House ist das älteste Kapitolgebäude des Landes, in dem sich beide gesetzgebenden Häuser noch in ihren ursprünglichen Kammern treffen.

Mit permanenten und rotierenden Exponaten gibt es viel zu sehen und zu tun, um in die Vergangenheit und Gegenwart von New Hampshire einzutauchen. Der Haupteingang durch die Hall of Flags ist beeindruckend, ebenso wie die vielen Porträts und Statuen historischer Persönlichkeiten, darunter Daniel Webster, John Stark und Präsident Pierce (der aus New Hampshire stammte). Das Kapitolgebäude beherbergt außerdem das New Hampshire Governor's Office. Gericht und Exekutivrat.

  • Mo-Fr 8 - 16 Uhr
  • 107 N. Main St., Concord, New Hampshire, 03301