Letzte Suchanfragen
Löschen
Ourika-Tal (Vallée de l'Ourika)
Ourika-Tal (Vallée de l'Ourika)

Ourika-Tal (Vallée de l'Ourika)

Die Grundlagen

Das Ourika-Tal ist ein beliebtes Ausflugsziel in Marrakesch und wird häufig im Rahmen einer ganztägigen Tour durch das Atlasgebirge besucht. Kombinieren Sie es mit einer aufregenden Fahrt entlang des Kik-Plateaus und einem Stopp am Takerkoust-See oder machen Sie eine Tour durch die vier Täler des Atlasgebirges und besuchen Sie die Täler Ourika, Oukaïmeden, Sidi Fares und Asni.

Alternativ können Sie Ihren Besuch auf einer Wander- oder Mountainbiketour genießen, das Berberdorf Setti Fatma erkunden, zu den Setti Fatma-Wasserfällen wandern oder im Winter das Skigebiet Oukaïmeden genießen.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Packen Sie Sonnencreme, einen Hut, gute Wanderschuhe und viel Wasser ein, besonders wenn Sie vorhaben, zu den Wasserfällen zu gehen.

  • Das Ourika-Tal ist ein großartiger Ort, um Arganöl zu kaufen, und Touren beinhalten oft den Besuch eines Arganölkollektivs.

  • In und um das Ourika-Tal gibt es viele Geschäfte, Restaurants und Lebensmittelhändler.

  • Viele der Aussichtspunkte und Naturwunder des Ourika-Tals sind durch Wandern erreichbar, wodurch der Zugang für Rollstuhlfahrer eingeschränkt ist.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Das Ourika-Tal liegt etwa 40 Kilometer südlich von Marrakesch am Fuße des Hohen Atlasgebirges. In der Hochsaison fahren Busse von Marrakesch in die Hauptstadt Setti Fatma. Sie können auch ein Taxi für den Tag mieten oder an einer geführten Tour teilnehmen.

Alle anzeigen

Reiseideen


Wann man dorthin kommt

Planen Sie Ihren Besuch für einen Montag, an dem sich der lokale Markt (Souk) von Tnin Ourika über das Dorf ausbreitet und eine Mischung aus Einheimischen und Touristen nach Waren feilscht, süßen marokkanischen Minztee trinkt und Klatsch und Tratsch nachholt. Die schönste Zeit für einen Besuch ist im Frühling (Februar bis April), wenn das Tal mit bunten Wildblumen übersät ist und die umliegenden Kirsch- und Mandelplantagen in voller Blüte stehen.

Alle anzeigen

Höhepunkte des Ourika-Tals

Für viele Besucher sind die traditionellen Berbersiedlungen die Hauptattraktion des Ourika-Tals. Das Dorf Setti Fatma pflegt eine traditionelle Lebensweise, kümmert sich um seine kommunale Safranfarm und Bio-Kräuterfarm, produziert Kunsthandwerk zum Verkauf und serviert traditionelle Tajines und Brote in lokalen Restaurants. Im Herzen des Tals befinden sich die dramatischen Setti Fatma-Wasserfälle, die in den Ourika-Fluss münden und abenteuerlustigen Reisenden ein aufregendes Durcheinander bieten.

Alle anzeigen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Ourika-Tal (Vallée de l'Ourika)?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Ourika-Tal (Vallée de l'Ourika):