Nahaufnahme der Niagarafälle bei Sonnenaufgang

Aktivitäten in  New York

Der Staat, der nie schläft

Die wichtigste Sehenswürdigkeit des Staates New York ist offensichtlich: Big Apple, eine der großartigen Städte der Welt, wird zu Recht für seine Filmgröße und Weltklasse-Kultur, sein multikulturelles Gefühl und seine dynamische Gastronomieszene gefeiert. Aber es gibt mehr zu tun in New York, als die gleichnamige Metropole zu entdecken. Von den Weingütern der Finger Lakes bis zu den Stränden von Long Island, vom Donner der Niagarafälle bis zur Pracht des Hudson River Valley, der Empire State bietet genauso viel Naturwunder wie urbanen Nervenkitzel.

Top 15 Sehenswürdigkeiten in New York

Freiheitsstatue

star-4.555.430
Die 93 Meter hohe Freiheitsstatue bewachte den Eingang zum Hafen von New York auf Liberty Island und kam als Geschenk Frankreichs in die Vereinigten Staaten zum Gedenken des 100-jährigen Jubiläums der Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung. Fast von Anfang an war die Freiheitsstatue ein Symbol der Demokratie und Hoffnung für New York City und die USA.Mehr

Empire State Building

star-4.541.014
Das Empire State Building, das höchste Gebäude der Welt von 1931 bis 1977, ist mit einer gestuften Art-Déco-Spitze gekrönt, die nachts mit Flutlicht beleuchtet wird und das ganze Jahr über in Feiertags- und Gedenkfarben leuchtet. Nachdem Sie die Mosaiken in der Art-Déco-Lobby bewundert haben, fahren Sie mit dem Aufzug in die 86. oder 102. Etage und machen sich bereit für ein Getränk mit einem erstaunlichen 360-Grad-Blick von dieser berühmten Wolkenkratzer-Aussichtsplattform.Mehr

Ellis Island

star-4.531.411
Als Tor für mehr als 12 Millionen Einwanderer in die USA war Ellis Island in New York City seit mehr als 60 Jahren Amerikas geschäftigste Einwanderungsbehörde. Heute beherbergt das restaurierte Hauptgebäude auf Ellis Island das Immigration Museum, das das Erbe der Einwanderung in die USA ehrt, die Rolle der Insel in der Einwanderungsgeschichte dokumentiert und den Einwanderern selbst eine Stimme verleiht.Mehr

Central Park

star-533.779
Das Herz und die Seele von Manhattan, der Central Park, ist eine 341 Hektar große Grünanlage mit Joggingpfaden, einem See zum Bootfahren, Teichen, einem Zoo, Springbrunnen, Statuen, Gärten und einer Eislaufbahn. Seit 1857 kommen New Yorker und Besucher das ganze Jahr über in diesem Park mit dem Status eines „National Historic Landmark“ zusammen, um sich eine Auszeit vom Betondschungel Manhattans zu genehmigen.Mehr

National September 11 Memorial & Museum

star-4.539.087
Das National September 11 Memorial & Museum in New York City ist ein Ort der Erinnerung und eine traurige Hommage an die Menschen, die bei den Terroranschlägen am 11. September getötet wurden. Die 3,2 Hektar große Plaza, die auf dem Gelände des World Trade Center erbaut und 10 Jahre nach den Angriffen im Jahr 2001 wieder eröffnet wurde, umfasst zwei riesige quadratische Hohlräume, in denen sich Wasserbassins befinden, die alles reflektiere. Diese fangen die Wasserkaskaden auf, die in die Fundamente der ehemaligen Zwillingstürme fließen. Die umliegende Plaza ist eine friedliche und bewegende Grünanlage. Das Museum unter der Plaza vermittelt ein tieferes Verständnis der Auswirkungen dieses Tages. Sie werden zweifellos mit schwerem Herzen gehen.Mehr

Flatiron Building

star-4.514.352
Das Flatiron Building ist sowohl ein architektonisches Wunderwerk als auch eines der bekanntesten Wahrzeichen von New York und seit seiner Eröffnung im Jahr 1902 eine Ikone der Stadt. Das Gebäude, benannt nach seiner ungewöhnlich dünnen, dreieckigen Form, wurde vom Architekten Daniel Burnham entworfen und ist ein National Historic Landmark. Es ist derzeit nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.Mehr

Die Dakota Apartments

star-513.957
Das Dakota ist eines der geschichtsträchtigsten und makabersten Gebäude Manhattans und hat einen stolzen Platz am Central Park West. Die architektonische Ikone der Upper West Side diente als Ersatz für das fiktive Bramford-Gebäude im Horrorfilm Rosemary's Baby. Hier wurde auch John Lennon 1980 erschossen.Mehr

Brooklyn Bridge

star-4.539.132
Diese Brücke aus dem 19. Jahrhundert erstreckt sich über 2 km über den East River von New York City und verzeichnet wegen Pendlern und Touristen gleichermaßen konstanten Fuß-, Fahrrad- und Autoverkehr. Nach einer Bauphase mit vielen Tragödien – mindestens 20 Menschen verloren während der Bauzeit ihr Leben – wurde diese Hängebrücke aus Stahldraht, die damals die größte der Welt war, 1883 endlich für die Öffentlichkeit eröffnet. Heute ist die Überquerung der Brooklyn Bridge ein unverzichtbares New York-Erlebnis. Besucher kommen in Scharen, um die dramatischen neogotischen Türme der Brücke und die atemberaubende Aussicht auf Lower Manhattan und das Ufer von Brooklyn zu bewundern.Mehr

Madison Square Park

star-59.690
Der Madison Square Park ist ein belebter, grüner Platz, der voller Bänke ist und im New Yorker Flatiron District versteckt ist. Büros, trendige Restaurants und ein architektonisches Wahrzeichen - das Flatiron Building - umgeben den Madison Square am Broadway in der 23rd Street. Machen Sie an einem anstrengenden Tag eine Pause im Park und erkunden Sie Manhattan.Mehr

Niagarafälle

star-4.519.783
Die Niagarafälle, eines der majestätischsten Naturwunder Nordamerikas, bestehen aus drei Wasserfällen - American Falls, Bridal Veil Falls und Horseshoe Falls -, die dramatisch über den Niagara River stürzen. Die Wasserfälle überspannen die Grenze zwischen Kanada und den USA mit Aussichtspunkten und Attraktionen zum Thema Wasserfälle auf beiden Seiten.Mehr

Rockefeller Center

star-4.523.010
Das Rockefeller Center in Midtown Manhattan strahlt Art-Deco-Pracht aus. Zu bieten hat es außerdem die Radio City Music Hall, die NBC Studios, die Aussichtsplattform Top of the Rock, im Winter die berühmte Eislaufbahn sowie den Weihnachtsbaum von New York City. Es wurde 1933 von John D. Rockefeller eröffnet. Dieses architektonische Symbol ist unter anderem wegen seiner Geschichte als kulturelles Zentrum ein klassischer Halt in NYC.Mehr

Hafen von New York

star-4.522.281
Der Hafen von New York ist einer der größten natürlichen Häfen der Welt und das Tor nach Manhattan. Es ist auch ein malerischer Ort und ein Muss für Erstbesucher von New York City, mit zahlreichen Fotomotive entlang der Wanderwege, Brücken und Piers.Mehr

One World Observatory

star-4.516.189
Bewundern Sie New York City von oben vom One World Observatory aus, der Aussichtsplattform im 100. Stock, die Sie mit dem Hochgeschwindigkeitsfahrstuhl in nur 47 Sekunden erreichen. Auf der Fahrt zeigt die beeindruckende Zeitraffer-Technologie die Transformation der Stadt vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart auf immersiven bodentiefen Bildschirmen. Oben angekommen genießen Sie einen fantastischen Blick auf die Wasserstraßen der Stadt, die berühmte Skyline und bekannte Sehenswürdigkeiten.Mehr

New York City St. Patrick's Cathedral

star-4.515.748
Als die größte neogotische, römisch-katholische Kathedrale in den Vereinigten Staaten, nimmt New Yorks St. Patrick's Cathedral einen ganzen Stadtblock ein und begrüßt sie jedes Jahr Millionen von Besuchern. Das Wahrzeichen von Manhattan wurde 1879 erbaut und ist bekannt für seine hohen Türme, die fulminante Orgel und das beispielhafte Rosenfenster. Die Kathedrale ist der Sitz des Erzbischofs von New York.Mehr

Times Square

star-4.522.443
Die Neonlichter und Videoleinwände des Times Square sind eines der bekanntesten Wahrzeichen von New York City. An dieser dreieckigen Kreuzung zwischen Broadway, 42. Straße und Seventh Avenue befinden sich die berühmten Theater des Big Apple und findet das jährliche Herablassen des Balls am Silvesterabend statt – ein unverzichtbares Erlebnis in Manhattan.Mehr

Top-Aktivitäten in New York

Hubschrauberrundflug über New York: Stadtlichter-Skyline-Erlebnis
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Big Apple-Hubschrauberrundflug über New York
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Die Big Apple Helikoptertour durch New York City
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Eintrittskarte für das 9/11 Memorial Museum
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Hubschrauberrundflug über New York: Ultimative Besichtigungstour in Manhattan
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
New York City Explorer Pass

New York City Explorer Pass

star-4
1241
Ab
79,00 $ USD
Veranstalter haben mehr an Viator gezahlt, damit ihre Erlebnisse hier präsentiert werden.

Alle Infos zum Reiseziel New York

Beste Reisezeit

Der Herbst ist eine ausgezeichnete Zeit für einen Besuch des Bundesstaats New York. In den Adirondacks und Catskills sind die Blätter reif für einen atemberaubenden Anblick. In den Finger Lakes ist es Erntesaison. Und im Big Apple machen Veranstaltungen wie der New York Marathon die Stadt noch lebendiger als sonst. Aber der Sommer ist auch bezaubernd – wenn Sie die Hitze aushalten können. Ganz gleich, ob Sie nach Fire Island und den Hamptons entfliehen oder lieber in NYC für Veranstaltungen am 4. Juli, Pride oder die US Open bleiben möchten, im Sommer gibt es in New York so viel zu tun.

Unterwegs

Für alle, die New York City erkunden, gibt es zahlreiche Transitmöglichkeiten, vom Einsteigen in die U-Bahn bis hin zum Herwinken eines dieser berühmten gelben Taxis. Vom Grand Central Station verbinden Amtrak- und lokale Zugverbindungen die Stadt mit nördlichen Zielen, während Greyhound- und Megabus-Busse Fahrten zu Städten wie Albany, Rochester, Syracuse und Buffalo bieten. Es ist auch möglich, einen Kurzstreckenflug zu den Höhepunkten der Bundesstaaten wie den Niagarafällen zu buchen, um die Fahrt zu beschleunigen.

Reisetipps

New York City mag für seine Kulturszene bekannt sein, aber eines der besten Kunstziele des Bundesstaats befindet sich nördlich der Stadt, im Hudson Valley. Das Storm King Art Center ist ein 500 Hektar großer Skulpturenpark, in dem sich die Kunstwerke von der Schönheit der Landschaft abheben. Für jeden Kulturliebhaber lohnt es sich, einen Besuch zu machen.

Lokale Währung
US Dollar ($)
Zeitzone
EST (UTC -5)
Landesvorwahl
+1
Sprache(n)
English
Sehenswürdigkeiten
291
Touren
2.380
Bewertungen
206.601
DE
684a45d8-6e23-4cf4-8664-f86159d336c4
geo_hub

Das möchten Reisende auch wissen

Was ist die wichtigste Sehenswürdigkeit im Bundesstaat New York?

Die Freiheitsstatue ist die wichtigste Sehenswürdigkeit des Staates New York. Die Statue ist nicht nur symbolisch für den Big Apple, sondern auch für die Vereinigten Staaten – und die amerikanische Demokratie selbst – sie ist seit 1886 fester Bestandteil des Hafens von New York. Die Statue (und die benachbarte Insel Ellis Island) sind mit der Fähre erreichbar.

...Mehr
Welches ist der schönste Teil des Bundesstaats New York?

Der Bundesstaat New York hat eine Fülle von schönen Orten und einige der schönsten Orte sind die Adirondack Mountains, die Catskill Mountains, das Hudson River Valley und die Finger Lakes Region. Die idyllischen Strände von Montauk sind malerisch, während die tosenden Niagarafälle schwer zu übertreffen sind.

...Mehr
Sind vier Tage genug, um New York zu besichtigen?

Vier Tage sind gerade genug Zeit, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von New York City zu besuchen, die dynamischen Viertel zu erkunden, eine Broadway-Show zu besuchen und die vielseitige Gastroszene zu genießen. Wenn Sie jedoch mehr vom Staat New York sehen möchten, wird mindestens eine Woche empfohlen.

...Mehr
Welches ist der schönste Monat für einen Besuch in New York?

Oktober ist einer der besten Monate für einen Besuch des Bundesstaats New York. Anfang des Monats ist es noch warm genug für bequeme Wanderungen und Ausflüge im Freien; später blühen die Bergketten und Naturschutzgebiete des Bundesstaates in einer bunte Herbstfarbe auf. Die festliche Atmosphäre des Monats ist ein weiterer Bonus.

...Mehr
Welches ist der heißeste Monat im Bundesstaat New York?

Juli ist der heißeste Monat im Bundesstaat New York mit einer Durchschnittstemperatur von 25 °C Grad. Die Temperaturen können jedoch schnell ansteigen, wenn eine Hitzewelle zuschlägt. Insbesondere im Betondschungel von New York City können die Hitze und Feuchtigkeit extrem sein. Rekordhöhen haben 41 °C erreicht.

...Mehr
Wofür ist New York, der Bundesstaat, berühmt?

Jenseits von New York City ist der Bundesstaat New York berühmt für Naturwunder wie die Niagarafälle, wichtige Knotenpunkte wie Buffalo, Albany und Ithaca sowie Skigebiete im Norden der Catskill Mountains und Adirondack Mountains. Es ist auch bekannt für die Strandlandschaft von Long Island und die bezaubernden Städte des Hudson Valley.

...Mehr
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel New York?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel New York?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels New York?
A:
Sehen Sie sich diese Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels New York an: