Cave of the Winds
Daten auswählen
Wählen Sie Daten aus
Letzte Suchanfragen
Löschen
Cave of the Winds
Cave of the Winds

Cave of the Winds

Variiert je nach Saison
Cave of the Winds, Niagara Falls, NY

Das Wichtigste auf einen Blick

Eine Cave of the Winds-Tour ist ein Muss für alle, die die Niagarafälle aus nächster Nähe erleben möchten. Obwohl die Höhle, die es einst hinter den Bridal Veil Falls gab, nicht mehr existiert, gibt es dort jetzt hölzerne Aussichtsplattformen, die es Besuchern ermöglichen, das mächtige, tosende Wasser zu erleben. Die Reise beginnt auf der US-amerikanischen Seite der Wasserfälle mit einer Fahrt in einem Aufzug, mit dem sie in der Niagara-Schlucht 53 Meter hinunter bis zum Niagara River fahren. Von dort aus können Besucher das passend benannte Hurricane Deck betreten oder auf einer Plattform 46 Meter vom Fuß der Wasserfälle entfernt bleiben.

Verbinden Sie Ihre Cave of the Winds-Tour mit einer Fahrt auf dem berühmten Boot Maid of the Mist oder einem Ausflug zum Prospect Point Observation Tower, um ein umfassendes Erlebnis zu erleben. Eine halbtägige Tour der amerikanischen Seite der Niagara Falls ermöglicht es Besuchern, Höhepunkte wie Goat Island und den Mighty Whirlpool zu erkunden, während eine ganztägige Tour auch kanadische Sehenswürdigkeiten wie den Skylon Tower umfasst.

Alle anzeigen

Dinge, die Sie vor Reisebeginn wissen sollten

  • Die Touren zur Cave of the Winds starten von Goat Island in New York auf der US-amerikanischen Seite der Wasserfälle.

  • Sie werden sehr nass werden, wenn Sie die Cave of the Winds erleben. Sie sollten unbedingt den bereitgestellten Regenumhang tragen und bringen Sie eine leichte Jacke und Kleidung zum Wechseln mit.

  • Cave of the Winds bietet ein Deck, das 46 Meter von den Wasserfällen entfernt liegt und speziell für Rollstuhlfahrer und Erwachsene mit kleinen Kindern konzipiert wurde.

Alle anzeigen

Anreise

Der Niagara Falls State Park befindet sich an der Grenze zwischen den USA und Kanada. Um dorthin zu gelangen, fliegen die meisten Besucher zum Buffalo Niagara International Airport oder fahren auf der Interstate 90. Cave of the Winds-Touren starten von Goat Island, etwa 15 Minuten mit dem Auto von Niagara Falls, New York. Ganztägige Parkmöglichkeiten sind auf Goat Island gegen eine geringe Gebühr verfügbar. Die meisten ganztägigen und halbtägigen Touroptionen umfassen die Abholung von lokalen Hotels.

Alle anzeigen

Reisevorschläge

Niagarafälle nach Einbruch der Dunkelheit: Lichtshows und Feuerwerk

Niagarafälle nach Einbruch der Dunkelheit: Lichtshows und Feuerwerk

Hornblower Niagara Cruises

Hornblower Niagara Cruises

Wie man 2 Tage in Toronto verbringt

Wie man 2 Tage in Toronto verbringt

Aktivitäten in Ottawa im Herbst

Aktivitäten in Ottawa im Herbst

Wie man 2 Tage auf der kanadischen Seite der Niagarafälle verbringt

Wie man 2 Tage auf der kanadischen Seite der Niagarafälle verbringt

So verbringen Sie einen Tag in Toronto

So verbringen Sie einen Tag in Toronto


Bester Zeitpunkt für einen Besuch

Cave of the Winds ist nur von Mai bis November geöffnet, da die Holzwege und Decks im Spätherbst demontiert werden, um mögliche Schäden durch Eis und Schnee zu vermeiden. Täglich geöffnet von 9:00 Uhr bis 19:30 Uhr. Entscheiden Sie sich für einen frühen Besuch, um Menschenmassen zu vermeiden.

Alle anzeigen

Geschichte und Legende:

Die ursprüngliche Cave of the Winds war eine natürlich gebildete Höhle hinter den Bridal Veil Falls. Sie wurde 1834 entdeckt und zunächst nach dem griechischen Gott der Winde Aeolus' Cave genannt. Die Höhle war etwa 40 Meter hoch, 30 Meter breit und 9 Meter tief, aber 1954 wurde sie durch einen Felsrutsch zerstört, der durch eine nahe gelegene Dynamitexplosion verursacht wurde.

Alle anzeigen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Cave of the Winds?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Cave of the Winds: