Tongariro Nationalpark
Tongariro Nationalpark

Tongariro Nationalpark

Freier Eintritt
Manawatu-Wanganui

Die Grundlagen

Wer den 43 Kilometer langen Northern Circuit in Angriff nimmt, muss im Voraus einen Great Walk reservieren und Hütten- (oder Campingplatz-) Tickets buchen. In der Regel entscheiden sich Wanderer für den 19 Kilometer langen Tongariro Alpine Crossing. Die mittelschwere Route führt Sie an Lavaströmen, Vulkankratern und den Smaragdseen vorbei (oder optionalem Abstecher zum Gipfel des Mt. Ngauruhoe). Alternativ können Sie einfachere Naturpfade erkunden oder den Tongariro-Nationalpark von oben mit dem Hubschrauber sehen. Zwei der größten Skigebiete Neuseelands befinden sich am Mt. Ruapehu.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Überprüfen Sie den Wanderweg und die Wetterbedingungen, Lawinenberichte und das Risiko eines Vulkanausbruchs, einschließlich Explosionsgruben und Lavaströmen auf Tongariro.

  • Die meisten alpinen Routen befinden sich oberhalb der Baumgrenze. Bringen Sie einen wasserdichten Regenmantel und eine Hose, warme Handschuhe und einen Hut, Woll- oder Fleece-Schichten und Sonnenschutz mit.

  • Vergessen Sie nicht festes Wanderschuhwerk, Wasser, energiereiches Essen, Erste Hilfe und eine Karte.

  • Im Besucherzentrum im Dorf Whakapapa finden Sie Karten und Informationen zu Wetter, Wanderwegen und aktuellen Wanderwegen sowie einen 24-Stunden-Telefonanschluss.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Der Tongariro-Nationalpark ist von Auckland und Wellington auf der Nordinsel gleich weit entfernt und über asphaltierte Straßen leicht zu erreichen. Die malerische Bahnstation Northern Explorer hält am Bahnhof National Park oder ein Shuttlebus, der vom National Park Village, Taupo, Turangi oder den Parkplätzen Base Camp oder Ketetahi abfährt, bringt Sie zum Dorf Whakapapa und zu den Wanderwegen.

Alle anzeigen

Wann man dorthin kommt

Die Great Walks-Saison dauert normalerweise von Mitte Oktober bis Ende April. Die Strecke kann überfüllt sein, daher ist es am besten, früh am Tag anzukommen und sich Zeit zu nehmen. Überprüfen Sie vor dem Aufbruch unbedingt die neuesten Vorhersagen, da das Wetter zu jeder Jahreszeit wechselhaft ist und auch im Sommer extreme Kälte und Wind erreichen kann.

Alle anzeigen

Warum Tongariro kulturell bedeutsam ist

Neuseelands ältester Nationalpark liegt am Ende einer 2.494 Kilometer langen Vulkanreihe. Das UNESCO-geschützte Gebiet ist den Maori als Verbindungspunkt zwischen Erde und Himmel heilig. Ebenfalls innerhalb des Parks umfasst das Pihanga Scenic Reserve den Lake Rotopounamu, Mt. Pihanga und das Kakaramea-Tihia-Massiv. Das Reservat ist besonders wichtig für die Maori, die die Liebe zwischen Pihanga - einem mächtigen weiblichen Berg - und ihrem ebenso starken männlichen Gegenstück Tongariro feiern.

Alle anzeigen
DE
319d1f3a-1761-42b7-814a-59025ffe0594
attraction_detail_overview
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Tongariro Nationalpark?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Tongariro Nationalpark: