Hālona Blowhole
Hālona Blowhole
Hālona Blowhole

Hālona Blowhole

45.095 Bewertungen

Sobald die Besucher wissen, dass hālona auf Hawaiianisch „Aussichtspunkt“ bedeutet, wird klar, worum es beim Hālona Blowhole geht: Aussicht, Pazifik und Blowhole! Das Hālona Blowhole ist eines der spektakulärsten Naturwunder auf der Insel O'ahu. Die mehr als 1.000 Jahre alte geysirartige Felsformation zeichnet sich durch ein Loch in einer schmalen, durch geschmolzene Lava entstandenen Lavaröhre aus, durch die die eintretende Brandung vorwärtsgetrieben wird, bis sie aus dem Loch als Gischt hoch in die Luft schießt – manchmal bis zu 30 Meter. Dieses Phänomen tritt meistens im Sommer auf, aber auch im Winter gibt es eine Sehenswürdigkeit, die Besucher anzieht: Buckelwale. Der Aussichtspunkt bietet einen ungehinderten Blick auf die Küste von O'ahu sowie an klaren Tagen einen Blick auf die Inseln Lānaʻi und Molokaʻi.

Die Küste ist die Heimat einer besonderen Art von Korallen, die nur wenig Licht zum Leben benötigen, die Lederkoralle Sinularia, und hier können Sie verschiedene Gattungen wie Stachelhäuter, Schnecken, Korallen und Aale finden. Und obwohl die Unterwasserwelt sehr üppig und faszinierend ist, sollten Taucher aufgrund der starken und manchmal unregelmäßigen Strömungen, einschließlich des umgangssprachlich benannten Moloka'i Express, der Taucher ohne Vorwarnung ins Meer ziehen kann, mit Vorsicht vorgehen. Besucher sollten beachten, dass sich unterhalb des Hālona eine der gefährlichsten Meeresströmungen der Welt befindet, und immer vorsichtig sein.

  • Hanauma Bay, Honolulu, Oahu, Hawaii, 96825

Touren und Tickets zum Erleben Hālona Blowhole

Wann verreisen Sie?
Oahu – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote

127 Ergebnisse

123
...
6
Häufig gestellte Fragen (FAQs)