Colorado Wüste
Daten auswählen
Wählen Sie Daten aus
Letzte Suchanfragen
Löschen
Colorado Wüste
Colorado Wüste

Colorado Wüste

Die Colorado-Wüste erstreckt sich von der mexikanischen Grenze im Süden bis zur Mohave-Wüste im Norden und umfasst 7 Millionen Morgen Land. Die beiden bekanntesten Ziele in der Region sind das Coachella Valley, das für sein jährliches Musik- und Kunstfestival bekannt ist, und der Joshua Tree National Park, der 800.000 Morgen der Mojave- und Colorado-Wüste einnimmt. Es gibt auch die kaiserlichen Täler. Das Coachella-Tal beherbergt sieben Städte, darunter das sonnige Palm Springs.

Die Colorado-Wüste wird im Allgemeinen als niedrigeres Höhengebiet angesehen, mit wenigen Punkten, die über 3.000 Fuß reichen. Es gibt keinen besseren Weg, um das Klima zu beschreiben, als das Wort heiß zu verwenden. Diese Wüste hat im Sommer höhere Tagestemperaturen als andere in höheren Lagen und erhält auch mehr Regen als die typische Wüste. Es gibt viele einheimische Flora und Fauna, einschließlich regionaler Variationen von Kakteen und Bürstenpeeling. Zu den einzigartigen Wildtieren in der Wüste, die diesen Teil des Landes durchstreifen, gehören Bobcats, Kaktusmäuse, Yuma-Antilopen und Klapperschlangen mit roten Diamanten.

Mehr erfahren
Colorado Desert, California

The basics

Nine national and state park sites sit within the Colorado Desert, of which the best known are Joshua Tree National Park and Anza-Borrego Desert State Park. The others are Imperial National Wildlife Refuge, Sonny Bono Salton Sea National Wildlife Refuge, Coachella Valley National Wildlife Refuge, Ocotillo Wells State Vehicular Recreation Area, Picacho State Recreation Area, Heber Dunes State Vehicular Recreation Area, and Salton Sea State Recreation Area.

The Colorado Desert mostly encompasses low-elevation lands below 1,000 feet (300 meters), with some areas below sea level. Hikers and other explorers may spot wildlife such as lizards, desert tortoises, and bighorn sheep, as well as cacti and wildflowers.

Alle anzeigen

Things to know before you go

  • Be sure to bring plenty of water and sunscreen on any trip into the desert.
  • Avoid hiking in the middle of the day, especially in the summer months, when temperatures can be dangerously high.
  • Some parks and preserves in the desert are free to the public while others, like national and state parks, require a fee.
Alle anzeigen

How to get there

Some of the most popular sections of the desert—like Joshua Tree National Park and Coachella Valley—are located off Interstate 10 near the towns Palm Springs and Palm Desert. Other sites can be found closer to the Mexican border.

Alle anzeigen

Reiseideen

Verpassen Sie keine Gerichte in Los Angeles

Verpassen Sie keine Gerichte in Los Angeles

Wie man Vegas als ersten Timer angeht

Wie man Vegas als ersten Timer angeht

Wie man Los Angeles als ersten Timer angeht

Wie man Los Angeles als ersten Timer angeht


When to get there

Parks and preserves are typically open between sunrise and sunset; some sites may close or have shorter hours during the hot summer months. To avoid the heat, hike in the morning or evening. Wildflower season is in the spring, after the rains.

Alle anzeigen

Mojave and Colorado Deserts Biosphere Reserve

Together with the Mojave Desert, the Colorado Desert forms a UNESCO-designated biosphere reserve to promote and protect the ecology of the area. The Mojave Desert’s biggest attraction is Death Valley National Park, which is 230 miles (370 kilometers) north of Joshua Tree National Park.

Alle anzeigen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Colorado Wüste?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Colorado Wüste: