Letná Park (Letenské Sady)
Letná Park (Letenské Sady)
Letná Park (Letenské Sady)

Letná Park (Letenské Sady)

4.339 Bewertungen
Freier Eintritt

Der Letná-Park (Letenské Sady) ist ein großer Stadtpark auf dem Letná-Hügel, der einen atemberaubenden Blick auf die Prager Altstadt einschließlich der Moldau bietet. Es ist ein beliebter Ort für Skateboarder, Rollerblader und Radfahrer, obwohl der Park groß genug ist, damit Besucher auch bei einem Picknick auf den Rasenflächen oder in einer von Bäumen gesäumten Allee in Ruhe entspannen können.

Erfrischungssuchende können hier im beliebten Biergarten Halt machen, der in den Sommermonaten immer voller Besucher ist. Für Kaffee und Kuchen oder vielleicht ein Abendessen besuchen Sie den Hanavský-Pavillon. Dieses gusseiserne, pseudobarocke Gebäude wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut und bietet von seinen Terrassen aus einige der besten Aussichten auf die Stadt.

Der riesige Arm des Prager Metronoms schwingt seit seinem Bau im Jahr 1991 im Letná-Park hin und her. Dieses einzigartige Denkmal befindet sich an der Stelle, an der 1955 eine große Statue von Joseph Stalin errichtet wurde. Die Statue wurde 1962 und heute zerstört Das Metronom nimmt seinen Platz auf einem Marmorsockel ein, der als Basis für das ursprüngliche Denkmal diente.

  • Prague, 170 00

Touren und Tickets zum Erleben Letná Park (Letenské Sady)

Wann verreisen Sie?
Prag – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote

70 Ergebnisse

Häufig gestellte Fragen (FAQs)