A view of the historic hand in Punta del Este, Uruguay

Aktivitäten in  Punta del Este

Top 15 Sehenswürdigkeiten in Punta del Este

Casapueblo (Museo Taller de Casapueblo)

star-5778
Das schneeweiße Casapueblo thront wie ein futuristisches Märchenschloss auf den Klippen des Meeres und ist ein Kunstwerk und eines der wichtigsten architektonischen Wahrzeichen Uruguays. Besuchen Sie das Meisterwerk - und die ehemalige Residenz - des uruguayischen Künstlers Carlos Páez Vilaró, um das Museum, die Kunstgalerie und das Hotel zu besichtigen.Mehr

Hafen von Punta del Este (Puerto de Punta del Este)

star-5516
Der Hafen von Punta del Este (Puerto de Punta del Este) wird oft als der schönste Ort der Stadt bezeichnet und bietet einen atemberaubenden Meerblick, tummelnde Seelöwen, wunderschöne Yachten und eine entspannte Atmosphäre. Hier finden Sie zwei Arten von Booten, kleine Fischerboote und luxuriöse Yachten sowie einen Fischer, der häufig Waren am Hafen verkauft. Die beste Reisezeit ist der Sonnenuntergang, wenn lebhafte Rosa, Orangen, Blau, Purpur und Gelb den Himmel streichen.Wenn Sie Lust auf einen Tagesausflug haben, können Sie von hier aus Ausflüge nach Isla de Lobos, Casapueblo und Isla Gorriti unternehmen. Wenn Sie mit dem Betrachten der Landschaft fertig sind, gibt es in der Nähe zahlreiche schicke Restaurants und Bars, in denen Sie einen unterhaltsamen Abend verbringen können. Hier finden Sie alles von trendigen Lounges und angesagten Sushi-Restaurants, die bis in die frühen Morgenstunden geöffnet haben, bis hin zu entspannten irischen Pubs.Mehr

Gorlero Avenue (Avenida Gorlero)

star-5347
Die Gorlero Avenue (Avenida Gorlero) ist die Hauptstraße in der Region Punta del Este in Uruguay. Es wurde nach dem ersten Bürgermeister von Maldonado, Juan Gorlero, benannt und ist die einzige Straße in der Gegend, die ihren Namen von einer Person erhielt. Alle anderen Straßen sind mit der Straßennummer gekennzeichnet, während die Alleen ab 5000 in ihrer Reihenfolge bekannt sind.Hier finden Sie einen Großteil der wichtigsten Touristengeschäfte von Punta del Este, darunter Cafés, Restaurants, Bars, Kunstgalerien, Kinos und Casinos. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Banken und Wechselstuben. Während der touristischen Sommersaison ist die Gorlero Avenue für ihre zahlreichen Live-Künstler und Handwerker bekannt. Suchen Sie nach den „lebenden Statuen“, Jongleuren, Fotografen und verschiedenen Kunsthandwerkern, die entlang der Allee aufgestellt sind.Die Straße wurde 1998 umgebaut, um sie für den Fußgängerverkehr freundlicher zu machen. Heute sind die Bürgersteige breiter und die Beleuchtung und die Sitzgelegenheiten sind ausreichend.Mehr

Hand von Punta del Este (La Mano de Punta del Este)

star-5402
Der Strand von Brava (Playa Brava) hat goldenen Sand und Wellen, die der Brandung würdig sind. Die Hauptattraktion ist jedoch die Skulptur von Mario Irarrázabal. Das bekannteste Wahrzeichen von Punta del Este, die gigantische Hand von Punta del Este (La Mano de Punta del Este) - oder einfach los Dedos, was „die Finger“ bedeutet - soll einen ertrinkenden Schwimmer symbolisieren und vor den berüchtigten Wellen des Strandes warnen.Mehr

Kreuzfahrthafen Punta del Este

star-5516
Der Kreuzfahrthafen Punta del Este, der Treffpunkt des Río de la Plata und des Atlantischen Ozeans, ist das Tor zu einem der beliebtesten Badeorte Uruguays. Aufwändige Villen am Meer und weiße Sandstrände erwarten Sie ebenso wie luxuriöse Einkaufsboulevards und ein bekanntes Nachtleben.Mehr

Museum Punta del Este Ralli (Museo Ralli)

star-5201
Das Punta del Este Ralli Museum (Museo Ralli) ist eines von fünf Museen seiner Art, die weltweit in Betrieb sind und über 6.000 Quadratmeter umfassen. Die Website beherbergt eine der wichtigsten Sammlungen lateinamerikanischer Kunst der Welt sowie Werke renommierter europäischer Künstler.Die Ralli-Museen wurden von Harry und Martine Recanati gegründet, die als Bankinhaber auf unzähligen Geschäftsreisen in die Region mit Lateinamerika und seiner Kunstszene vertraut wurden. Er begann Werke von lokalen Künstlern zu erwerben und beschloss schließlich, seine Sammlung mit der Welt zu teilen und eröffnete das erste Ralli-Museum in Punta del Este.Dieses 1998 eröffnete Museum wurde so beliebt, dass nachfolgende Filialen in Santiago, Chile (1992), Caesarea, Israel (1993 und 2007) und Marbella, Spanien (2000) eröffnet wurden. Die beiden Museen in Israel werden als Ralli 1 und Ralli 2 bezeichnet.Mehr

Mansa Beach (Playa Mansa)

star-4.5455
Mansa Beach (Playa Mansa) ist ein weitläufiger goldener Sandstreifen, der sich entlang der Westküste von Uruguays schicker Feriengemeinde Punta del Este erstreckt. Er bietet ruhiges, klares Wasser und ist daher ein beliebter Ort für Familien. Eine Strandpromenade mit gehobenen Hotels ist auch der Ort, an dem Sie bei einem romantischen Sonnenuntergangsspaziergang sehen und gesehen werden können.Mehr

Pablo Atchugarry-Stiftung (Fundación Pablo Atchugarry)

star-00
Die Pablo Atchugarry Foundation (Fundación Pablo Atchugarry), eine gemeinnützige Organisation, die 2007 gegründet wurde, ist eine Attraktion, die man in Punta del Este unbedingt gesehen haben muss. Mit einem Ausstellungsgebäude, einem Auditorium, einer Open-Air-Bühne, einem Raum für Kunstkurse und einer Sammlung von Atchugarrys ständigen Werken ist der Ort ein Traum für Kunstliebhaber.Besucher finden auch eine Bildhauerwerkstatt und den 30 Hektar großen Internationalen Skulpturenpark, der eine natürliche Umgebung bietet, um die Arbeit lokaler und internationaler Künstler zu schätzen. Hier wurde ein Schwerpunkt auf die Bedeutung der Sprachvielfalt gelegt.Atchugarry wurde 1954 in Montevideo geboren und stellte bereits im Alter von 11 Jahren auf Ausstellungen aus. Der Künstler ist bekannt für seine Skulpturen, die sowohl im europäischen als auch im lateinamerikanischen öffentlichen Raum entstanden sind. Er selbst wählte den Ort und das Design des Kunstzentrums mit dem Ziel, einen „Dialog zwischen Kunst und Natur“ zu schaffen. Heute lebt und arbeitet der Bildhauer in Italien, wo er auch ein anderes nach ihm benanntes Museum unterhält.Mehr

La Barra

star-4.5140
La Barra ist ein kleines Fischerdorf etwa zehn Kilometer nördlich der Halbinsel Punta del Este und wurde in ein Touristengebiet mit farbenfrohen Häusern, Flohmärkten und Antiquitätengeschäften umgewandelt. Trotz seiner Beliebtheit bei den jüngeren Zuschauern auf der Suche nach dem Nachtleben zieht La Barra eine Reihe wohlhabender Besucher an, darunter Filmstars und Models.Punta del Este hat viele bemerkenswerte Strände und La Barra ist keine Ausnahme. Verpassen Sie nicht den Bikini Beach oder die beliebten Strände Montoya, Manantiales, Punta Piedras und El Chorro in der Nähe. Besucher suchen auch das heiße Nachtleben von La Barra. Die Gegend ist nach dem Abendessen ziemlich voll, besonders gegen 2 Uhr morgens, wenn die jüngere Menge La Barra besucht, um die verschiedenen Pubs und Discos zu besuchen.La Barra hat auch eine Reihe von guten Restaurants, wenn Sie in der Gegend speisen und erst bei Sonnenaufgang draußen bleiben möchten. Wählen Sie aus traditionellen uruguayischen Gerichten, Sushi-Restaurants und sogar italienischen Restaurants.Mehr
#10
Insel Lobos (Isla de Lobos)

Insel Lobos (Isla de Lobos)

star-00
Etwa 8 km vor der Küste von Punta del Este befindet sich die Insel Lobos (Isla de Lobos). Diese winzige Insel ist bekannt für ihre großen Kolonien von Seelöwen und südamerikanischen Pelzrobben. Tatsächlich sollen auf der Insel 15.000 Seelöwen und 250.000 Exemplare südamerikanischer Pelzrobben leben. Die Isla de Lobos ist die größte Seelöwenkolonie der westlichen Hemisphäre und somit ein offizielles Naturschutzgebiet. Dies kann zu einem einzigartigen Strandbesuch mit vielen lustigen Fotomöglichkeiten führen.Auf der Isla de Lobos befindet sich der höchste Leuchtturm Südamerikas und der dritthöchste der Welt. Erbaut im Jahr 1858, ist es 194 Fuß hoch und hat einen intensiven Lichtstrahl, der alle fünf Sekunden scheint. Bei einem Besuch sind zwei lohnende Aktivitäten Schnorcheln und Tauchen. Das Wasser ist ruhig und klar, was es zu einem großartigen Tauchgang für alle Niveaus macht. Anfänger dürfen bis zu 60 Fuß tauchen. Außerdem ist es aufregend, wenn die Seelöwen zu Ihnen kommen, um mit Ihnen im Wasser zu spielen. Besucher sollten eigentlich nicht auf die Insel gehen, da das Land hofft, sein einzigartiges Ökosystem zu erhalten, aber Sie können es nur vor der Küste sehen.Mehr

La Vista Punta del Este

star-4.527
Fahren Sie mit dem Panoramaaufzug in die 22. Etage des La Vista in Punta del Este, um einige der besten Aussichten über die Stadt zu genießen. Auf der Oberseite des Gebäudes befindet sich Uruguays einziges Drehrestaurant, in dem Sie die Sehenswürdigkeiten besichtigen können, bevor Sie die Kunstgalerie, die Spielzone oder die Kegelbahn des Komplexes erkunden.Mehr
#12
Meeresmuseum Punta del Este (Museo del Mar)

Meeresmuseum Punta del Este (Museo del Mar)

star-31
Das Meeresmuseum von Punta del Este (Museo del Mar) bietet mehr als 5.000 Exemplare und eine Reihe von Ausstellungsräumen, in denen Besucher die Skelette von Delfinen, Orcas, Schnabelwalen, Seeelefanten und vielen anderen Säugetieren sehen können. Das Uruguay-Museum zeigt auch eine beeindruckende Sammlung von Muscheln aus der ganzen Welt, darunter solche mit leuchtenden Farben und seltsamen Formen sowie die größte Muschelschale der Welt und eine Adelomelon brasiliana, die Eier in Tennisballgröße produziert.In einem separaten Raum beherbergt das Museum eine Piratenausstellung, in der Reisende die Mythen und Realitäten von Freibeutern und Picaroons kennenlernen können. Sehen Sie sich Schatztruhen, Haken, Augenklappen, Holzbeine und Teleskope an und erfahren Sie, wie Piraten wirklich waren. Und für ein bisschen Nostalgie besuchen Sie die Ausstellung über die Geschichte der Strandstädte. Das Zimmer bietet alte Werbung und Fotos von Strandgängern, Sammlerstücken, Antiquitäten von Strandhäusern und die Möglichkeit, sich über historische Bräuche und Strandetiketten zu informieren.Mehr
#13
Platz Punta del Este Artigas (Plaza Artigas)

Platz Punta del Este Artigas (Plaza Artigas)

star-00
Der Artigas-Platz von Punta del Este (Plaza Artigas) ist der Treffpunkt in Punta del Este, wenn Sie sich für Kunsthandwerk interessieren, da hier die Kunsthandwerksmesse stattfindet, auf der eine Reihe von Handwerkern und Malern ihre Arbeiten präsentieren .In der Regel finden Sie zwischen 150 und 200 Stände mit uruguayischen Künstlern, die eine Vielzahl von Artikeln zum Verkauf ausstellen. Es ist der ideale Ort für Besucher, um mehr über die uruguayische Kultur zu erfahren, und für Handwerker, um neugierigen Reisenden ihre Arbeit vorzustellen.Die Angebote der Anbieter am Artigas Square decken alles ab, von Kleidung bis zu Comiczeichnungen, während einige der beliebtesten Artikel Lederwaren, Textilien, Gemälde, Holzarbeiten und Skulpturen umfassen. Suchen Sie auch nach wertvollem Schmuck aus Gold, Silber und Halbedelsteinen im nördlichen Teil Uruguays.Der Platz ist nach General José Gervasio Artigas, einem Nationalhelden Uruguays, benannt, und die Handwerksmesse des Platzes begann am 22. Juli 1967. Er hat sich von einem lokalen Markt zu einem „Muss“ für Touristen entwickelt, aber trotz seiner Beliebtheit bei Touristen, die Verkäufer sind traditionelle Handwerker aus Uruguay.Mehr
#14
Punta del Este Splash Aquapark

Punta del Este Splash Aquapark

star-00
Der Splash Aqua Park in Punta del Este ist eine schwimmende Vergnügungszone in der Gegend von Mansa Beach. Der Park liegt in Mansas ruhigem Wasser und bietet aufblasbaren Spaß für Kinder, Jugendliche und sogar Erwachsene. Mit Klettertürmen, Katapulten, Trampolinen und Hindernissen ist es sicher eine gute Zeit und ideal für Besucher, die einen Tag voller Spaß verbringen möchten.Das Maskottchen des Splash Aqua Park ist „Caimán Ron“, ein cooler Alligator, der durch die Straßen von Punta del Este wandert und mit Touristen fotografiert. Er ist zu einer Art mythischer Figur in der Kultur der Stadt geworden, und Kinder freuen sich auf die Sommersaison, in der Ron in der Stadt auftritt.Mehr
#15
Yachtclub Punta del Este

Yachtclub Punta del Este

star-00
Da Punta del Este als „Monaco Südamerikas“ bekannt ist, ist es nur sinnvoll, den berühmten Yachtclub Punta del Este der Stadt zu besuchen. Das Restaurant hier ist zwar etwas teuer, aber Sie werden sich wirklich wie zu Hause fühlen. Mischen Sie das stilvolle Ambiente und das köstliche Essen mit einem Glas Pinot, ein bisschen Jazzmusik und einem mehrfarbigen Sonnenuntergang, und Sie werden wirklich das Beste erleben, was Punta del Este zu bieten hat. Der Balkon bietet einen herrlichen Meerblick und Sie können die vielen Yachten und Segelboote beobachten, wie sie andocken und Segel setzen. Die Mitarbeiter des Yachtclubs sind herzlich eingeladen, Segler zu besuchen, und das ganze Jahr über finden hier mehrere Regatten statt, darunter der Rolex Cup.Mehr
Veranstalter haben mehr an Viator gezahlt, damit ihre Erlebnisse hier präsentiert werden.

Alle Infos zum Reiseziel Punta del Este

Sehenswürdigkeiten
16
Touren
33
Bewertungen
394
DE
a51e3282-e904-4aac-af44-8c3f087b2055
geo_hub
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Punta del Este?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Punta del Este?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Punta del Este?
A:
Sehen Sie sich diese Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Punta del Este an: