Nationales Museum der Schönen Künste von Quebec (Musée National des Beaux-Arts)
Nationales Museum der Schönen Künste von Quebec (Musée National des Beaux-Arts)

Nationales Museum der Schönen Künste von Quebec (Musée National des Beaux-Arts)

179 Grande Allée O., Quebec City, Quebec, QC G1R 2H1

Die Grundlagen

Das Museum besteht aus vier separaten Gebäuden, die durch unterirdische Tunnel miteinander verbunden sind. Die ständige Sammlung befindet sich im Pierre Lassonde Pavillon, in dem zeitgenössische Werke wie Inuit und dekorative Kunst ausgestellt sind. der Charles Baillairgé Pavilion, ein ehemaliges Gefängnis, in dem sich heute moderne Kunst befindet, und ein kleines Café; und der Pavillon von Gérard Morisset, der der historischen und antiken Kunst sowie temporären Ausstellungen gewidmet ist. Im zentralen Pavillon befinden sich die Kasse, die Garderobe und das Restaurant vor Ort.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Das National Museum of Fine Arts ist ein Muss für Kunstliebhaber.

  • Führungen werden auf Französisch angeboten.

  • Zu den gastronomischen Einrichtungen zählen das Tempéra Québecor, ein gehobenes Restaurant mit einer saisonalen Außenterrasse im Pierre Lassonde Pavilion sowie ein Café und ein Sandwichladen im Atrium des Charles Baillairgé Pavilion.

  • Garderobe und WLAN sind kostenlos.

  • Das Museum ist vollständig für Rollstuhlfahrer zugänglich. Bei der Garderobe stehen Rollstühle und Kinderwagen zur Verfügung.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Das National Museum of Fine Arts befindet sich im National Battlefields Park an der Grande Allée West, direkt an der Route 175. Nehmen Sie den Bus 11 zur Haltestelle Musée National, eine 20-minütige Fahrt von Old Quebec entfernt. Kostenpflichtige Parkplätze stehen hinter dem Charles Baillairgé Pavilion zur Verfügung.

Alle anzeigen

Wann man dorthin kommt

Das Museum ist dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr und mittwochs bis 21 Uhr geöffnet. Überprüfen Sie die Website auf Urlaubsschließungen, bevor Sie einen Besuch planen. In Quebec City wimmelt es in den warmen Sommermonaten von Besuchern, wodurch die Frühjahrs- und Herbstsaison ideal ist, mit schönem Wetter und dünneren Menschenmengen.

Alle anzeigen

Inuit Art

Verbringen Sie Zeit mit der robusten Inuit-Kunstsammlung des Museums, die mehr als 2.600 Einzelstücke umfasst, von denen 2.100 Skulpturen sind. Eine Auswahl dieser Werke aus Nunavut und den Nordwest-Territorien, die im hellen und geräumigen Lassonde-Pavillon untergebracht sind, bietet einen Einblick in die reiche Kultur der kanadischen Inuit First Nations.

Alle anzeigen
DE
76a90984-21de-4071-a386-3d0176f8a63a
attraction_detail_overview
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Nationales Museum der Schönen Künste von Quebec (Musée National des Beaux-Arts)?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Nationales Museum der Schönen Künste von Quebec (Musée National des Beaux-Arts):