Harpa (Reykjavik Konzertsaal und Konferenzzentrum)
Harpa (Reykjavik Konzertsaal und Konferenzzentrum)
Harpa (Reykjavik Konzertsaal und Konferenzzentrum)

Harpa (Reykjavik Konzertsaal und Konferenzzentrum)

19.516 Bewertungen

Das markante Harpa (Reykjavik Concert Hall und Konferenzzentrum) am Wasser, in dem sich sowohl die Isländische Oper als auch das Iceland Symphony Orchestra befinden, ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von Reykjavik. Die Glasfassade des Gebäudes wurde vom weltberühmten isländisch-dänischen Künstler Olafur Eliasson und dem dänischen Unternehmen Henning Larsen Architects entworfen und verfügt über Wabenplatten, deren Farben sich ändern, wenn sie den Himmel und das Meer widerspiegeln.

  • Austurbakki, Reykjavik, 101

Touren und Tickets zum Erleben Harpa (Reykjavik Konzertsaal und Konferenzzentrum)

Wann verreisen Sie?
Reykjavik – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote

55 Ergebnisse

Häufig gestellte Fragen (FAQs)