Pedra da Gavea
Pedra da Gavea
Pedra da Gavea

Pedra da Gavea

1.638 Bewertungen

Als portugiesische Seeleute im Januar 1502 die Guanabara-Bucht betraten, entdeckten sie Pedra da Gavea und dachten, seine Form ähnele einem Decksegel eines Schiffes, was dem heute berühmten Berg seinen Namen gab. Der Granitgipfel erhebt sich 844 Meter über dem Meeresspiegel und stürzt fast direkt in Richtung Meer ab.

Unter der Verwaltung des Tijuca-Nationalparks verfügt Pedra da Gavea über einen anspruchsvollen, aber gut markierten Wanderweg nach oben, auf dem die Aussichten denen von Zuckerhut und Corcovado Konkurrenz machen. Die gesamte Wanderung dauert ungefähr sechs Stunden.

  • Barra da Tijuca, Rio de Janeiro, 22451-261

Touren und Tickets zum Erleben Pedra da Gavea

Wann verreisen Sie?
Rio de Janeiro – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote

34 Ergebnisse

Häufig gestellte Fragen (FAQs)