Seward Street Slides
Seward Street Slides
Seward Street Slides

Seward Street Slides

Freier Eintritt

Die Seward Street Slides in San Francisco liegen etwas abseits der Hauptbereiche der Stadt und sind ein verstecktes Juwel. Die beiden parallelen Rutschen wurden in den 1960er Jahren von einem Teenager aus der Region für Kinder aus der Nachbarschaft erbaut und bestehen aus Beton, der einen der berühmten Hügel von San Francisco hinunterläuft. Der Gemeinschaftsgarten und der Minipark standen zur Sanierung an, als die Einheimischen gegen die Änderung protestierten. Ein 14-jähriges Mädchen entwarf die Rutschen in einem Wettbewerb und der Raum wurde 1973 offiziell in einen Park umgewandelt.

Einige bringen ihren eigenen Karton mit, andere finden weggeworfene Teile neben den Rutschen, die die Fahrt etwas reibungsloser machen. Machen Sie von oben auf den Folien eine Pause und genießen Sie die Aussicht auf die Stadt und die Bucht. Auf einem Schild steht "Keine Erwachsenen, außer in Begleitung von Kindern", um die ursprüngliche Absicht des Parks zu kennzeichnen.

  • Täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet
  • 70 Corwin St., San Francisco, California, 94114

Touren und Tickets zum Erleben Seward Street Slides

Wann verreisen Sie?
San Francisco – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
F:Welche Öffnungszeiten gelten für die Sehenswürdigkeit Seward Street Slides?
A:
Seward Street Slides – Öffnungszeiten: Täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Viator. Bei der Buchung auf Viator erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.