Jakobsweg
Jakobsweg

Jakobsweg

Freier Eintritt

Die Grundlagen

Das Wandern auf dem gesamten Jakobsweg kann bis zu einem Monat dauern, aber Tagesausflügler können auch kürzere Wanderungen und Spaziergänge entlang Teilen des Weges unternehmen. Einer der landschaftlich schönsten Abschnitte verläuft entlang der baskischen Küste zwischen San Sebastian und Oviedo und ist als Camino del Norte (Nordweg) bekannt.

Ein halbtägiger Spaziergang entlang des Camino del Norte von San Sebastian aus bietet einen Panoramablick über die sichelförmige Bucht der Stadt und die Ausläufer des Monte Ulia. Eine beliebte Reiseroute beinhaltet das Mittagessen in Pasaia San Pedro, bevor Sie mit dem Motorboot nach San Sebastian zurückkehren.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Gute Wanderschuhe, bequeme Lagenkleidung, Sonnencreme und viel Wasser sind für Wanderer auch für kurze Wanderungen unerlässlich.

  • Obwohl viele Abschnitte des Weges markiert sind, ist es am besten, eine Karte oder einen Reiseführer mitzunehmen, es sei denn, Sie wandern mit einem Führer.

  • Unterkünfte entlang des St. James-Weges können während der Hochsaison schnell ausgebucht sein. Reservieren Sie also alles im Voraus.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Es gibt viele verschiedene Ausgangspunkte für Wanderungen auf dem Jakobsweg. Planen Sie Ihre Route am besten und arrangieren Sie den Transport im Voraus. Wenn Sie sich für eine Tageswanderung für eine geführte Tour entscheiden, können Sie die Organisation von Transfers vereinfachen.

Alle anzeigen

Wann man dorthin kommt

Die beste Zeit für eine Wanderung auf dem Camino ist zwischen April und Juni oder im September, um die nassen und kalten Wintermonate sowie die drückende Sommerhitze zu vermeiden. Ein Besuch außerhalb der Saison bedeutet, dass viele Unterkunftsmöglichkeiten und Einrichtungen möglicherweise geschlossen sind oder nur zu bestimmten Zeiten geöffnet sind. Daher ist es wichtig, dies im Voraus zu bestätigen. Für Tageswanderungen im Sommer sollten Sie früh beginnen, um das Gehen während des heißesten Teils des Tages zu vermeiden.

Alle anzeigen

Wandern auf dem Jakobsweg

Von den verschiedenen Routen, die nach Santiago di Compostela führen, beginnt die längste in Frankreich und führt 900 Kilometer durch Nordspanien. andere beginnen in Zentralportugal bei Sintra und in Südspanien in Sevilla und Barcelona. Der gesamte Weg entlang des Jakobswegs kann bis zu einem Monat dauern, und jedes Jahr pilgern immer noch Tausende von Gläubigen. Der Endpunkt ist die reich verzierte römisch-katholische Kathedrale in Santiago de Compostela, in der die Überreste des heiligen Jakobus in der Krypta untergebracht sind.

Alle anzeigen
DE
a55693b9-6663-4984-aa16-007681bca74b
attraction_detail_overview
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Jakobsweg?