Chippewa Square
Chippewa Square
Chippewa Square

Chippewa Square

8.210 Bewertungen
Freier Eintritt

Obwohl Savannah einst als südliche Grenze der ursprünglichen amerikanischen Kolonien diente, ist der Chippewa Square nach einer Veranstaltung an der nördlichen Grenze zu Kanada benannt. In der Schlacht von Chippewa im Jahr 1814 siegten amerikanische Streitkräfte über die Briten in der Nähe der Niagarafälle, und als der Chippewa Square 1815 gebaut wurde, wurde er nach dem bedeutenden amerikanischen Sieg benannt, der an der Nordgrenze stattfand. Wenn Sie heute den historischen Savannah Square besuchen, finden Sie eine Statue von James Oglethorpe, dem berühmten Gründer von Georgia, die mit einem Schwert in Richtung des spanischen Florida nach Süden zeigt. Sie werden auch Legionen von Forrest Gump-Fans finden, die auf der Suche nach der „Bank“ sind, und während der Chippewa Square der Drehort für den beliebten Film von 1994 war, war die Bank selbst nur eine Requisite, auf die seitdem umgezogen wurde ein Museum. Um die Kulisse zu bewundern, wurde die Bank auf der Nordseite des Platzes in Richtung Bull Street platziert und ist erstaunlicherweise der berühmteste Aspekt dieses 200 Jahre alten Platzes. In den Straßen rund um den Chippewa Square finden Sie auch das Philbrick Eastman House - eines der bekanntesten Häuser von Savannah - sowie das historische Savannah Theatre, das älteste Theater in Amerika.

  • Chippewa Square, Savannah, Georgia, 31401

Touren und Tickets zum Erleben Chippewa Square

Wann verreisen Sie?
Savannah – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote

51 Ergebnisse