Mt. Rainier National Park
Mt. Rainier National Park

Mt. Rainier National Park

Täglich
55210 238th Avenue East, Ashford, 98304

Die Grundlagen

Der Park wird oft auf einem Tagesausflug von Seattle aus besucht. Es sind ungefähr zwei Stunden auf der Straße. Private Touren, Gruppen- und Kleingruppentouren umfassen in der Regel Ausflüge zum Besucherzentrum des Parks, malerische Aussichtspunkte für Sehenswürdigkeiten wie Christine Falls und zusätzliche Orte für Fototermine des Mount Rainier und anderer Sehenswürdigkeiten. Camping und Unterkunft finden Sie innerhalb und außerhalb des Parks für diejenigen, die über Nacht bleiben möchten. Der Eintritt wird pro Fahrzeug berechnet, es sei denn, Sie gehen zu Fuß oder mit dem Fahrrad hinein. In diesem Fall ist die Gebühr pro Person.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Tagesausflüge von Seattle dauern normalerweise etwa 10 Stunden. Bereiten Sie sich also auf einen langen Tag vor.

  • Die Bereiche Longmire, Sunrise und Paradise des Parks bieten Besucherinformationen, Sondergenehmigungen, Souvenirläden, Restaurants und andere Dienstleistungen.

  • Tragen Sie bequeme Wanderschuhe. Auch wenn Sie nicht vorhaben zu wandern, werden Sie wahrscheinlich kurze Spaziergänge machen, um Aussichtspunkte zu erreichen.

  • Haustiere sind in begrenzten Gebieten erlaubt, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

  • Beim Radfahren sind Helme erforderlich.

  • Im Park steht kein Benzin zur Verfügung, aber Tankstellen befinden sich in nahe gelegenen Städten.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Der Park befindet sich im Südwesten von Washington, weniger als 161 Kilometer von Seattle entfernt. Von den vier Eingängen (Carbon River, Nisqually, Stevens Canyon und White River) ist Nisqually der beliebteste mit dem einfachsten Zugang zu Einrichtungen und Ausgangspunkten.

Alle anzeigen

Reiseideen

Pike Place Fischhändler-Tipps zur Auswahl von Meeresfrüchten

Pike Place Fischhändler-Tipps zur Auswahl von Meeresfrüchten


Wann man dorthin kommt

Der Park ist ganzjährig geöffnet, aber einige Gebiete schließen im Oktober oder November für Winter und Frühling, einschließlich Sunrise, White River, Ohanapecosh, Stevens Canyon Road und State Routes 410 und 123. Juli und August sind die geschäftigsten Monate, in denen Wildblumen Blüte, Wasserfälle fließen und die Wanderwege sind am besten zugänglich.

Alle anzeigen

Longmire erkunden

Wenn Sie nur die Zeit oder den Wunsch haben, einen Bereich des Parks zu besuchen, machen Sie ihn zu Longmire, das Sie vom Eingang Nisqually aus erreichen. Es ist ein nationales historisches Viertel und beherbergt das Longmire Museum, das Wilderness Information Center und das National Park Inn. Zu den landschaftlich reizvollen Sehenswürdigkeiten, die von Longmire aus erreichbar sind, gehören Christine Falls, die Glacier Bridge, der Narada Falls Trail und die Ricksecker Point Road mit Blick auf den Mount Rainier.

Alle anzeigen

Mt. Rainier National Park
DE
7814e036-02a4-490f-8a48-b5d2d871eb11
attraction_detail_overview
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Mt. Rainier National Park?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Mt. Rainier National Park: