Schwarze Hügel
Schwarze Hügel
Schwarze Hügel

Schwarze Hügel

829 Bewertungen

Die zerklüfteten, mit Bäumen bewachsenen Gipfel der Black Hills erheben sich abrupt aus den Great Plains von South Dakota. Diese zerklüftete Bergoase zieht seit Jahrhunderten Besucher an, von den Indianern, die sie als heilig für die Goldminenarbeiter betrachteten, die die berüchtigte Wild-Dead-Stadt Deadwood illegal besiedelten, bis zu modernen Besuchern, die zum Mount Rushmore, zur Sturgis Motorcycle Rally oder einfach zum Wandern kommen und campen in der atemberaubenden Wildnis. Die Black Hills bieten zahlreiche Attraktionen, die man gesehen haben muss und die sich in einem Gebiet von nur 120 mal 50 Meilen Größe befinden. Fahren Sie etwas außerhalb von Custer auf dem atemberaubenden Needles Scenic Byway, um die berühmten Felsformationen zu sehen, während die Wind- und Juwelenhöhlen einzigartige unterirdische Abenteuer bieten. Am bekanntesten ist vielleicht der Mount Rushmore. Die 60-Fuß-Skulpturen von US-Präsidenten auf der Seite des Berges befinden sich in der Nähe einer weiteren massiven Skulptur, dem Crazy Horse Memorial, das seit 1948 im Bau ist und die größte Skulptur der Welt sein würde 563 Fuß, wenn Sie fertig sind.

  • South Dakota, 57745

Touren und Tickets zum Erleben Schwarze Hügel

Wann verreisen Sie?
South Dakota – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote