Letzte Suchanfragen
Löschen
Pyramiden des ethnografischen Parks und des Botanischen Gartens von Güímar (Pirámides de Güímar)
Pyramiden des ethnografischen Parks und des Botanischen Gartens von Güímar (Pirámides de Güímar)

Pyramiden des ethnografischen Parks und des Botanischen Gartens von Güímar (Pirámides de Güímar)

Calle Chacona, s/n, Güímar, Santa Cruz de Tenerife, 38500

Die Grundlagen

Kaufen Sie im Voraus den Eintritt in den Pyramiden des Ethnografischen Parks und des Botanischen Gartens von Güímar, um Zeit zu sparen und Ihren Besuch optimal zu nutzen. Es ist voller Attraktionen, darunter weitläufige botanische Gärten, sechs Güímar-Pyramiden, ein Auditorium und ein Museum vor Ort. Für den Besuch des Tropicariums sind geführte Besuche erforderlich, der Rest des Parks und der Gärten kann jedoch unabhängig voneinander erkundet werden. Alternativ können Besucher mit begrenzter Zeit im Rahmen eines Multistop-Ausflugs vorbeischauen.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Die Pyramiden des Ethnografischen Parks und des Botanischen Gartens von Güímar sind ein Muss für Natur- und Geschichtsfans.

  • In der Unterkunft gibt es einen Kinderspielplatz, ein Café und einen Souvenirladen.

  • Erwarten Sie mindestens zwei Stunden, um die Website zu erkunden.

  • Verpassen Sie nicht den Giftgarten, die einzige Ausstellung dieser Art auf den Kanarischen Inseln.

  • Machen Sie das Beste aus Ihrem Besuch mit geführten Touren durch das Tropicarium.

  • Die Pyramiden des Ethnografischen Parks und des Botanischen Gartens von Güímar sind sowohl für Rollstuhlfahrer als auch für Kinderwagen zugänglich.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Die Pyramiden des Ethnografischen Parks und des Botanischen Gartens von Güímar befinden sich an der Südostküste Teneriffas, etwa 25 Autominuten von Santa Cruz entfernt. Die meisten Reisenden finden es am einfachsten, mit einem privaten Fahrzeug anzureisen. Einige Ausflüge, die an den Pyramiden von Güímar halten, beinhalten Hin- und Rücktransporte für zusätzlichen Komfort.

Alle anzeigen

Reiseideen

Wie man 2 Tage auf Teneriffa verbringt

Wie man 2 Tage auf Teneriffa verbringt

Wie man 3 Tage auf Teneriffa verbringt

Wie man 3 Tage auf Teneriffa verbringt


Wann man dorthin kommt

Die Pyramiden des Ethnografischen Parks und des Botanischen Gartens von Güímar sind täglich geöffnet. Es schließt am 25. Dezember und 1. Januar. Um die Hitze der Mittagssonne zu vermeiden, sollten Sie früh anreisen und zuerst die Attraktionen im Freien erkunden. Die Sommersonnenwende ist vielleicht die beste Zeit für einen Besuch, da Besucher den sogenannten "doppelten Sonnenuntergang" miterleben können - buchen Sie im Voraus, wenn die Anzahl begrenzt ist.

Alle anzeigen

Geschichte der Pyramiden von Güímar

Thor Heyerdahl - der Gründer der Pyramiden des Ethnografischen Parks und des Botanischen Gartens von Güímar - glaubte, die Pyramiden seien das Produkt antiker Zivilisationen und verbanden sie mit dem Volk der Guanche. Neuere Erkenntnisse belegen sie jedoch genau im 19. Jahrhundert. Neugierige Besucher können in den hauseigenen Ausstellungen der Pyramiden von Güímar mehr über diese widersprüchlichen Geschichten erfahren.

Alle anzeigen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Pyramiden des ethnografischen Parks und des Botanischen Gartens von Güímar (Pirámides de Güímar)?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Pyramiden des ethnografischen Parks und des Botanischen Gartens von Güímar (Pirámides de Güímar):