Royal Ontario Museum (ROM)
Royal Ontario Museum (ROM)

Royal Ontario Museum (ROM)

100 Queens Park, Toronto, Ontario, ON M5S 2C6

Die Grundlagen

Das ROM-Gebäude, das eine historische Struktur mit einem modernen Zusatz umfasst, ist ein architektonisches Wahrzeichen. Sehen Sie es von außen bei ausgewählten Besichtigungstouren und Hubschraubertouren.

Um einen Blick auf die reiche und faszinierende Sammlung des Museums zu werfen, muss man natürlich hineingehen. Eintrittskarten für den allgemeinen Eintritt können im Voraus gekauft werden. Sie bieten Besuchern Zugang zu mehr als 30 Galerien, in denen Objekte aus der permanenten Sammlung des ROM ausgestellt sind. Der Eintritt beinhaltet kostenlose Museumsführungen, die sich auf die Höhepunkte der Sammlung und bestimmte Galerien konzentrieren. Tourplätze werden nach Verfügbarkeit vergeben. Upgrade auf Zugang zu temporären Ausstellungen im Museum. In der Vergangenheit konzentrierten sich temporäre Ausstellungen auf die Werke des Glaskünstlers Dale Chihuly und der vonStar Wars inspirierten Mode.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Das ROM ist ein Muss für Kulturliebhaber und Architekturliebhaber.

  • Kostenloses WLAN ist verfügbar.

  • Essen Sie im hoteleigenen Café oder bringen Sie ein Lunchpaket mit, das Sie im Brown Bag Lunch Room genießen können.

  • Schalten Sie Ihr Telefon in den Stumm- oder Vibrationsmodus, um andere Museumsbesucher nicht zu stören.

  • Das ROM ist vollständig für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Das Museum befindet sich in der Innenstadt von Toronto, nördlich des Queen's Park. Die nächsten U-Bahn-Stationen sind der Bahnhof St. George (Linie 2 Bloor - Danforth) und die Museumsstation (Linie 1 Yonge - Universität). Lokale Busse (Nummern 5 und 142) halten ebenfalls in der Nähe, ebenso wie Hop-On-Hop-Off-Tourbusse.

Alle anzeigen

Reiseideen

7 Toronto Festivals, die es wert sind, Ihre Reise zu planen

7 Toronto Festivals, die es wert sind, Ihre Reise zu planen

Niagarafälle nach Einbruch der Dunkelheit: Lichtshows und Feuerwerk

Niagarafälle nach Einbruch der Dunkelheit: Lichtshows und Feuerwerk

Hornblower Niagara Cruises

Hornblower Niagara Cruises


Wann man dorthin kommt

Das Royal Ontario Museum ist im Juli und August am stärksten frequentiert, wobei Wochenenden besonders beliebt sind. Gehen Sie an einem Sonntag früh, um vor den Massen einzusteigen.

Alle anzeigen

Der Michael Lee-Chin Kristall

Das ROM ist fast so bekannt als architektonischer Showstopper wie für seine kulturellen Bestände. Im Rahmen eines Großprojekts im Jahr 2007 beauftragte das Museum den Architekten Daniel Libeskind mit dem Hinzufügen eines kühnen neuen Flügels - einer Aluminium-Glas-Struktur, die aus der älteren, jahrhundertealten Fassade herausragt. Der neue Flügel wurde gut aufgenommen und festigte das Museum schnell als architektonische Ikone von Toronto.

Alle anzeigen
DE
7cc4c1a1-4073-4cb4-a23b-d0798c6930e1
attraction_detail_overview
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Royal Ontario Museum (ROM)?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Royal Ontario Museum (ROM):