Sigmund Freud Museum
Sigmund Freud Museum
Sigmund Freud Museum

Sigmund Freud Museum

1.206 Bewertungen

Von 1891 bis 1938 lebte Sigmund Freud, der als Gründungsvater der Psychoanalyse gilt, in Wien in der Berggasse 19, bevor er nach Großbritannien floh, als die Nazis Österreich annektierten. In seiner ehemaligen Residenz befinden sich heute das Sigmund Freud Museum und seine Sammlung von Originalmöbeln, Antiquitäten aus Freuds Sammlung sowie mehrere signierte Erstausgaben seiner Werke.

Freuds jüngste Tochter Anna half 1971, das Haus in ein Museum umzuwandeln, und sie half auch bei der Zusammenstellung einer Reihe historischer Filme von Freud und seiner Familie in den 1930er Jahren. Das Museum ist seit seiner Eröffnung stetig gewachsen und umfasst nun eine Bibliothek, einen Museumsshop und eine Ausstellungshalle.

Neben der auf Freud ausgerichteten ständigen Sammlung beherbergt das Museum auch Sonderausstellungen und eine rotierende Sammlung zeitgenössischer Kunst, die in einer ehemaligen Metzgerei im selben Gebäude wie Freuds Wohnviertel ausgestellt ist.

Bitte beachten Sie: Das Sigmund Freud Museum ist derzeit wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Die Wiedereröffnung ist für Mai 2020 geplant.

  • Täglich von 10 bis 18 Uhr
  • Berggasse 19, Vienna, Vienna, 1090

Touren und Tickets zum Erleben Sigmund Freud Museum

Wann verreisen Sie?
Wien – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 $
500 $+
Gesamtwertung
Spezialangebote

8 Ergebnisse

Häufig gestellte Fragen (FAQs)
F:Welche Öffnungszeiten gelten für die Sehenswürdigkeit Sigmund Freud Museum?
A:
Sigmund Freud Museum – Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 18 Uhr. Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Viator. Bei der Buchung auf Viator erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.