Matterhorn Gletscher Paradies
Matterhorn Gletscher Paradies

Matterhorn Gletscher Paradies

Schluhmattstrasse 28, Zermatt, 3920

Die Grundlagen

Das Matterhorn-Gletscherparadies ist das höchste, das Sie in den Alpen ohne Klettern erreichen können - am besten erfahrenen Bergsteigern. Ein Ticket beinhaltet eine Rückfahrt mit der Seilbahn und den Zugang zum Aussichtsdeck, zum Skigebiet und zu den Wanderwegen. Oben angekommen können Sie die Eisskulpturengalerie des Glacier Palace besichtigen, die Cinema Lounge besuchen oder im Restaurant auf dem Berggipfel zu Mittag essen. Zu den optionalen Aktivitäten gehören Snowtubing, Schneeschuhwandern und Skifahren. Kombitickets sind erhältlich, darunter das Matterhorn-Gletscherparadies und die Gornergrat-Bahn.

Zermatt ist das Tor zum Matterhorn- und Matterhorn-Gletscherparadies, aber Sie können auch einen Tagesausflug von Zürich, Luzern, Montreux oder Stresa, Italien, über die Grenze unternehmen.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Das Matterhorn-Gletscherparadies ist ein Muss für Bergliebhaber und Erstbesucher.

  • Wandern oder Klettern rund um das Matterhorn wird nur erfahrenen Bergsteigern und mit Unterstützung eines zertifizierten Bergführers empfohlen.

  • Das Bergdorf Zermatt ist autofrei und nur mit dem Zug oder dem elektrischen Shuttlebus erreichbar.

  • Ein Restaurant und ein Geschäft sind vor Ort.

  • Wickeln Sie sich warm ein - auf dem Berggipfel ist es auch im Sommer schneebedeckt und kalt.

  • Das Gletscherparadies ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, einige Aktivitäten und Attraktionen jedoch nicht.

Alle anzeigen

Wie komme ich dorthin?

Das Matterhorn-Gletscherparadies liegt am Fuße des Matterhorns in den Schweizer Alpen südlich von Zermatt. Nehmen Sie von Zermatt aus die 45-minütige Seilbahn von der Basisstation Matterhorn Glacier Paradise Valley bis zum Matterhorn Glacier Paradise. Oben bringt Sie ein Gipfellift zum höchsten Beobachtungspunkt.

Alle anzeigen

Wann man dorthin kommt

Das Matterhorn-Gletscherparadies ist ganzjährig geöffnet und das Matterhorn ist zu jeder Jahreszeit ein beeindruckender Anblick. Die beliebtesten Zeiten sind Juli und August zum Wandern, Tubing und für andere Outdoor-Aktivitäten sowie von Dezember bis März, wenn die Skisaison in vollem Gange ist.

Alle anzeigen

Blick auf das Matterhorn

Die Aussichtsplattform unter freiem Himmel im Matterhorn-Gletscherparadies bietet einen 360 ° -Panoramablick auf 38 Alpengipfel, darunter das Matterhorn, die Jungfrau und den Mont Blanc. Es ist jedoch nicht der einzige Ort mit einer großartigen Aussicht auf das Matterhorn - fahren Sie mit der Zahnradbahn auf den Gornergrat, um einen klassischen Blick auf den mächtigen Gipfel zu erhalten. Nehmen Sie die Sunnegga-Standseilbahn nach Blauherd und Rothorn, um eine fotowürdige Aussicht zu genießen, die von Alpentälern eingerahmt wird. Oder schauen Sie über den Riffelsee und genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf den Berg, der sich auf dem Wasser widerspiegelt.

Alle anzeigen
DE
faddf06d-0674-436e-93c6-38f4b631f153
attraction_detail_overview
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Matterhorn Gletscher Paradies?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Matterhorn Gletscher Paradies: