Nach Ort oder Aktivität suchen

Must-See-Museen auf der Big Island von Hawaii


https://media.tacdn.com/media/attractions-content--1x-1/10/3b/bd/40.jpg
Hi, I'm Jen!

Jen is a Tahoe-based writer who loves traveling, food, and adventures. She has written about food and drink for the likes of Mashed, Tasting Table, and Getaway Reno/Tahoe. Jen spent 20 years living in China and Hong Kong, and has traveled to more than 75 countries. When she’s not out exploring the world or the great outdoors, you can find her curled up with a good book.

The Big Island boasts diverse museums, which range from living history exhibits and science centers to museums dedicated to Hawaii’s cultural history. Here are some of the top museums on the Big Island.

1. Hulihe’e Palace

Palm trees outside Hulihe’e Palace in Hawaii.
Hulihe’e Palace amid the palm trees.Bildquelle: Merrilee Holmes / Shutterstock

For memorabilia from Hawaii's royal past.

Formerly the residence of Hawaiian royalty, today Hulihe’e Palace showcases historic artifacts and personal memorabilia from Hawaii’s royal past. Highlights include King Kamehameha’s giant spears, royal busts, koa wood furniture, kappa (bark) cloth, and original Hawaiian bed frames and quilts.

How to Visit: Visitors can explore independently or opt for a docent-led tour. Several sightseeing tours stop here, including tours of the Kona area by bike and Segway.

2. Kona Coffee Living History Farm

Bright fruits growing at Kona Coffee Living History Farm in Hawaii.
A coffee plant at Kona Coffee Living History Farm.Bildquelle: Mike Kane / Viator

For the history of Kona Coffee.

The history of Kona coffee comes to life at the Kona Coffee Living History Farm in Captain Cook, the only living history coffee museum in the country. Visit an original 1920s farmhouse, see how coffee was processed, and experience the daily life of farmers through costumed interpreters. Don’t forget to try some of the farm’s coffee.

How to Visit: Open Monday through Friday, most visitors experience the farm on self-guided tours, though fully-guided tours are sometimes available.

3. Lyman Museum and Mission House

The leafy grounds and buildings of Lyman Museum and Mission House.
Lyman Museum and Mission House on a sunny day.Bildquelle: Al Opalchuk / Shutterstock

For interactive exhibits.

Learn about the history of Hawaii and its people at the Lyman Museum and Mission House. The museum features interactive exhibits, original furniture, tools, personal memorabilia, and over 25,000 historic documents and photos.

How to Visit: Visitors can explore the museum on their own, but the Mission House can be viewed by guided tour only, which are available twice daily from Monday through Saturday.

4. ‘Imiloa Astronomy Center

The pyramids of ‘Imiloa Astronomy Center in Hawaii.
The pyramids of ‘Imiloa Astronomy Center.Bildquelle: Faina Gurevich / Shutterstock

For planetarium shows.

Explore the connection between Hawaiian cultural traditions and astronomy at the ‘Imiloa Astronomy Center. The center offers interactive exhibits, planetarium shows, education and cultural programs, and special events throughout the year.

How to Visit: Visit independently or as part of a full-day sightseeing tour of Big Island highlights, which include Mauna Kea, Volcano National Park, and Rainbow Falls.

5. Parker Ranch Historic Homes

Exterior of the Parker Ranch Historic Homes, one of the oldest and largest ranches in the country, on the Big Island of Hawaii.
Parker Ranch Historic Homes is worth the visit.Bildquelle: Claudine Van Massenhove / Shutterstock

For Hawaiian cowboys.

Auf der Big Island gibt es verschiedene Museen, die von lebenden Geschichtsausstellungen und Wissenschaftszentren bis zu Museen reichen, die sich der Kulturgeschichte Hawaiis widmen. Hier sind einige der besten Museen auf der Big Island.

Hulihe'e Palace

Der Hulihe'e Palace war früher die Residenz des hawaiianischen Königshauses und zeigt heute historische Artefakte und persönliche Erinnerungsstücke aus der königlichen Vergangenheit Hawaiis. Zu den Highlights zählen die riesigen Speere von König Kamehameha, königliche Büsten, Koa-Holzmöbel, Kappa (Rinde) -Tuch sowie original hawaiianische Bettrahmen und Steppdecken.

Wie zu besuchen: Besucher können unabhängig erkunden oder sich für eine von einem Dozenten geführte Tour entscheiden. Hier halten mehrere Besichtigungstouren an, darunter Touren durch die Region Kona mit dem Fahrrad und dem Segway.

Kona Coffee Living History Farm

Die Geschichte des Kona-Kaffees wird auf der Kona Coffee Living History Farm in Captain Cook, dem einzigen lebenden Geschichtskaffeemuseum des Landes, lebendig. Besuchen Sie ein originales Bauernhaus aus den 1920er Jahren, sehen Sie, wie Kaffee verarbeitet wurde, und erleben Sie das tägliche Leben der Bauern durch kostümierte Dolmetscher. Vergessen Sie nicht, etwas Kaffee vom Bauernhof zu probieren.

Wie besuche ich: Geöffnet von Montag bis Freitag erleben die meisten Besucher die Farm auf selbst geführten Touren, obwohl manchmal vollständig geführte Touren angeboten werden.

Lyman Museum und Missionshaus

Erfahren Sie im Lyman Museum and Mission House mehr über die Geschichte Hawaiis und seiner Menschen. Das Museum bietet interaktive Exponate, Originalmöbel, Werkzeuge, persönliche Erinnerungsstücke sowie über 25.000 historische Dokumente und Fotos.

Besichtigung: Besucher können das Museum auf eigene Faust erkunden. Das Missionshaus kann jedoch nur mit einer Führung besichtigt werden, die von Montag bis Samstag zweimal täglich angeboten wird.

Imiloa Astronomy Center

Entdecken Sie die Verbindung zwischen hawaiianischen Kulturtraditionen und Astronomie im Imiloa Astronomy Center. Das Zentrum bietet das ganze Jahr über interaktive Ausstellungen, Planetariumsshows, Bildungs- und Kulturprogramme sowie Sonderveranstaltungen.

Wie besuche ich: Besuchen Sie unabhängig oder im Rahmen einer ganztägigen Sightseeing-Tour zu den Highlights von Big Island, darunter Mauna Kea, Volcano National Park und Rainbow Falls.

Parker Ranch Historische Häuser

Erfahren Sie auf der Parker Ranch, einer der ältesten und größten Ranches des Landes, mehr über Paniolos (hawaiianische Cowboys) und ihre Rolle in der Geschichte und Entwicklung der Insel. Erkunden Sie die Ranch und Puu Opelu und Mana Hale, zwei historische Häuser voller Erbstücke und Kunstwerke.

Wie zu besuchen: Die Häuser können auf einer selbst geführten Tour besucht werden, die einen Kurzfilm enthält. Viele Inselbesichtigungstouren kombinieren das Museum mit anderen Big Island-Highlights wie Wasserfällen und Vulkanen. Reit- und ATV-Touren sind ebenfalls verfügbar.

Keep reading

1 / 5
de
87c3026b-3160-40fc-ad78-4a71943291b4
article