Letzte Suchanfragen
Löschen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND COOKIE-RICHTLINIE

Datum des Inkrafttretens: 15 Februar 2023

Viator, Inc. besitzt und betreibt einen Dienst, mit dem Benutzer Reiseerlebnisse auf der ganzen Welt suchen, finden und buchen können. In dieser Erklärung werden diese zusammenfassend als unsere "Dienste" bezeichnet.

Die Informationen, die Sie und andere uns anvertrauen, verbessern unsere Fähigkeit, relevantere, personalisiertere und hilfreichere Dienste anzubieten. Uns ist bewusst, dass die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrem Vertrauen uns gegenüber beruht. Wir nehmen das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, sehr ernst und verpflichten uns, Ihnen hilfreiche Informationen, Produkte und Dienste zu bieten, die auf den Daten basieren, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Ebenso − und vielleicht noch wichtiger − verpflichten wir uns, Ihre Privatsphäre zu respektieren, wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Dienste nutzen, und transparent zu machen, wie wir die Daten verwenden, die Sie uns anvertraut haben. Bitte lesen Sie sich diese Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie ("Erklärung") sorgfältig durch, damit Sie über unsere Datenschutzpraktiken informiert sind.

Diese Erklärung beschreibt, wie wir Ihre Daten erhalten, verwenden und verarbeiten − hoffentlich in einer leicht verständlichen und transparenten Weise. Sie informiert Sie darüber, welche Rechte Sie haben, wie Sie diese ausüben können und wie Sie uns kontaktieren können. Bitte lesen Sie sich diese Erklärung sorgfältig durch, damit Sie über unsere Datenschutzpraktiken informiert sind. Durch den Besuch unserer Websites und der mobilen Anwendung auf einem Computer, Telefon, Tablet oder einem ähnlichen Gerät (jeweils als "Gerät" bezeichnet) bestätigen Sie, dass Sie diese Erklärung gelesen haben.

Wir bieten unsere Dienste Benutzern in unterschiedlichen Ländern und Gebieten an, in denen unterschiedliche Gesetze und Gepflogenheiten gelten. Diese Erklärung gibt Ihnen einen generellen Überblick über unsere Datenschutzpraktiken. Darüber hinaus enthalten die Abschnitte 12 und 13 dieser Erklärung spezielle Informationen für Benutzer, die in bestimmten Regionen oder Ländern wohnen.

Erfasste und verarbeitete Daten

Wenn Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen, erfassen und verarbeiten wir Informationen von Ihnen und über Sie, um die Dienste auf personalisiertere und relevantere Weise bereitzustellen. Einige Daten erfassen wir passiv, z. B. mit unseren Servern oder mit Cookies oder anderen ähnlichen Tracking-Technologien. Einige Daten erhalten wir aus anderen Quellen, unter anderem von Ihnen, von verbundenen Unternehmen, Geschäftspartnern und anderen unabhängigen Drittquellen. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, indem Sie sie von der Website eines Drittanbieters aus aufrufen, oder wenn Sie Websites von Drittanbietern über unsere Dienste besuchen, können diese Websites von Drittanbietern Informationen über Ihre Nutzung ihrer Dienste mit uns teilen. Alle Informationen, die wir von Websites Dritter erhalten, können mit den von Ihnen bereitgestellten Informationen kombiniert werden.

Die erfassten Informationen können Folgendes beinhalten:

  • Kontaktdaten, einschließlich Name, Telefonnummer sowie Post- und E-Mail-Adressen (sowohl gehasht als auch ungehasht)
  • Rechnungs- und andere Zahlungsinformationen (wie z. B. Ihre Bankkontoinformationen, Kreditkartennummer, Name des Karteninhabers, Ablaufdatum, Authentifizierungscode und Rechnungsadresse)
  • Dokumente zur Reise und Planung, einschließlich Dokumente zur Verifizierung der Identität, falls Sie uns diese zur Verfügung stellen
  • Benutzername und Passwort
  • Fotos, Bewertungen, Beiträge in sozialen Medien und Videos, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben
  • Informationen zur Geolokalisierung
  • Geräteinformationen, beispielsweise wenn Sie auf unsere Dienste zugreifen, und Informationen über das verwendete Gerät (zum Beispiel IP-Adresse, Software oder verwendeter Internetbrowser, bevorzugte Sprachen, eindeutige Gerätekennungen und Werbekennzeichen)
  • Online-Aktivitäten, einschließlich der Seiten, die Sie besucht haben, bewerteter Inhalte und bewerteter Apps
  • Kauf- und Buchungsverlauf
  • Informationen über Ihre Reise- und Erlebnispläne und Präferenzen
  • Kommunikation, wenn Sie unseren Kundenservice kontaktieren, einschließlich eingehender und ausgehender Anrufe
  • Informationen, die Sie Drittunternehmen zum Zwecke der Anmeldung bei sozialen Medien zur Verfügung gestellt haben. Dazu gehören öffentlich zugängliche Informationen wie Name, Altersgruppe und E-Mail-Adressen

Wir können außerdem in Fällen, in denen Sie dies zur Verfügung gestellt haben, Informationen über andere Reisende, einschließlich deren E-Mail-Adresse und anderer reisebezogener Informationen, erfassen. Wenn Sie uns Informationen über andere Personen zur Verfügung stellen, müssen Sie deren Einwilligung einholen und sicherstellen, dass diese Personen verstanden und akzeptiert haben, wie wir ihre personenbezogenen Daten verwenden (wie in dieser Erklärung beschrieben).

Zusätzlich zu den oben genannten Kategorien erfassen wir gegebenenfalls bestimmte Standortdaten, wenn Sie Ihr Gerät über die Privatsphäre-Einstellungen so eingestellt haben, dass Ihr Gerät diese Informationen sendet, oder wenn Sie beispielsweise Fotos hochgeladen haben, die mit Standortinformationen gekennzeichnet sind.

Zum Seitenanfang

Verwendung und Zweck der Daten

Wir möchten Ihnen so weit wie möglich relevante Inhalte und ein maßgeschneidertes Erlebnis bieten, wenn Sie unsere Dienste nutzen, und wir verwenden zu diesem Zweck Informationen über Sie, unter anderem auf folgende Weise:

Registrierung und andere Verträge

  • Registrieren und Verwalten Ihres Kontos, auch um Ihnen den Zugriff auf und die Nutzung unserer Dienste zu ermöglichen
  • Erleichterung Ihrer Buchungen
  • Verarbeiten von Zahlungen oder Gutschriften
  • Angebot von Werbeprogrammen, die Wettbewerbe, Geschenkkarten, Prämien, Cashback und Rabatte umfassen können

Verbesserung unserer Dienste

  • Verwendung Ihrer Daten zu Analysezwecken und zur Verbesserung unserer Dienste
  • Bereitstellen eines maßgeschneiderten/optimierten Erlebnisses durch Gruppieren der Benutzer anhand von z. B. Nutzung, Interessen und demographischer Zusammensetzung
  • Versenden von Einladungen zu Umfragen oder Marktforschung

Individualisierung und Anpassung

  • Um Sie über Aktionsangebote, Verlosungen, Wettbewerbe und Dienste von uns, unseren verbundenen Unternehmen oder Partnern zu benachrichtigen, die möglicherweise für Sie interessant sind
  • Wir können Ihr Erlebnis individuell gestalten, indem wir auf der Grundlage Ihrer Aktivitäten Rückschlüsse auf Ihre Interessen und Vorlieben ziehen und die Ihnen angezeigte Werbung sowohl auf unserer Website als auch außerhalb davon anpassen

Kommunikation

  • Kommunikation mit Ihnen oder Erleichterung der Kommunikation zwischen Ihnen und unseren Partnern und/oder verbundenen Unternehmen
  • Durchführen, Überwachen und Aufzeichnen Ihrer Anrufe oder Interaktionen mit uns, z. B. Ihre Kommunikation mit unseren Kundenservice- oder Vertriebsteams, oder durch unsere Verwendung von Pixeln und ähnlichen Technologien, um zu überwachen, wie Sie mit unseren E-Mails interagieren, z. B. ob Sie Inhalte in unseren E-Mails öffnen oder anklicken
  • Hosten Ihrer Bewertungen, Forumsbeiträge, Fotos, Videos und anderer Inhalte
  • Anpassen des Benutzererlebnisses, einschließlich der Anpassung der Werbung, die Ihnen innerhalb und außerhalb unserer Website angezeigt wird
  • Beantwortung Ihrer Fragen und Kommentare

Einhaltung von Rechtsvorschriften

  • Beilegung von Streitigkeiten und Behebung von Problemen
  • Verhindern von Betrug und anderen möglicherweise verbotenen oder rechtswidrigen Aktivitäten
  • Einhaltung einschlägiger Gesetze, Beantwortung rechtlicher Anfragen, Verhinderung von Schäden und Schutz unserer Rechte und der Rechte anderer Benutzer und Dritter
  • Erbringung von Zahlungsdiensten, u. a. zur Aufdeckung und Verhinderung von Geldwäsche, Betrug und Sicherheitsvorfällen, zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen und zur Durchsetzung der geltenden Zahlungsbedingungen

Bitte beachten Sie, dass wir im Falle einer automatisierten Entscheidungsfindung bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geeignete Maßnahmen ergreifen werden, um Ihre Rechte und Freiheiten zu schützen, einschließlich Ihres Rechts auf ein menschliches Eingreifen.

Zum Seitenanfang

Weitergabe von Daten

Um unsere Dienste und einige unserer Verarbeitungstätigkeiten bereitstellen zu können, verwenden wir Dienstleister und müssen unter den folgenden Umständen Informationen an diese Dienstleister und bestimmte andere Dritte, einschließlich unserer Unternehmensgruppe, weitergeben:

  • Unsere Unternehmensgruppe. Wir können Informationen an bestimmte Unternehmen unserer Unternehmensgruppe weitergeben, um Ihnen Informationen zu reisebezogenen und anderen Produkten und Dienstleistungen bereitstellen zu können, die für Sie von Interesse sein könnten. Diese Weitergabe ermöglicht es uns auch, besser zu verstehen, wie Sie mit den Websites, Apps und Diensten unserer Unternehmensgruppe interagieren. Diese Unternehmen und Websites halten sich an die vorliegende Datenschutzerklärung und alle anwendbaren Gesetze für die Übermittlung von Werbematerial.
  • Erlebnisanbieter und Reisende. Wir geben Ihre Daten möglicherweise an Anbieter von Erlebnissen weiter, um ihnen die Abwicklung der über unsere Dienste getätigten Buchungen zu ermöglichen. Außerdem geben wir personenbezogene Daten von Erlebnisanbietern möglicherweise an Reisende weiter, beispielsweise im Falle von Streitigkeiten zwischen den Parteien.
  • Dienstleister. Wir geben Informationen an bestimmte Dienstleister weiter, die wir zur Erbringung unserer Dienste beauftragen, einschließlich zur Unterstützung von Transaktionen.
  • Geschäftspartner. Wir können Informationen über Sie, Ihre Geräte und Ihre Nutzung unserer Dienste an unsere vertrauenswürdigen Geschäftspartner weitergeben. So können wir beispielsweise Informationen weitergeben, um die Bezahlung Dienstleistungen zu ermöglichen, die auf den Websites unserer Partner beworben werden. Diese Weitergabe erfolgt im Allgemeinen auf der Grundlage von schriftlichen Vereinbarungen, die Vertraulichkeits-, Datenschutz- und Sicherheitsverpflichtungen beinhalten; bitte beachten Sie jedoch, dass wir die Datenschutzpraktiken dieser externen Geschäftspartner nicht kontrollieren.
  • Soziale Medien. Wenn Sie unsere Dienste nutzen und sich dafür entscheiden, Informationen mit Social-Media-Websites von Drittanbietern zu teilen, unterliegen die von Ihnen geteilten Informationen den Datenschutzrichtlinien dieser Social-Media-Websites und den Datenschutzeinstellungen, die Sie für diese Social-Media-Websites festgelegt haben.
  • Werbenetzwerke. Manchmal erheben und teilen wir Informationen über Ihre Interessen mit Werbenetzwerken und Datenaggregatoren. Einige dieser Unternehmen sind Mitglieder der Network Advertising Initiative oder der Digital Advertising Alliance, die es ermöglicht, die Zustimmung zu zielgerichteten Anzeigen von Mitgliedsunternehmen von einem Ort aus zu verweigern. Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, klicken Sie hier.
  • Betrugserkennungsunternehmen. Dritte können uns unterstützen, indem sie uns ihre Technologien zur Betrugserkennung zur Verfügung stellen.
  • Andere Dritte, wie beispielsweise verweisende Websites. Dritte können uns bei der Erfassung von Informationen unterstützen, zum Beispiel indem sie Funktionen auf unserer Website betreiben oder die Bereitstellung von auf Ihre Interessen abgestimmter Online-Werbung ermöglichen. Wir können Zielgruppensegmente und andere Informationen an Dritte weitergeben, wie zum Beispiel gehashte E-Mail-Adressen, die diese Informationen für maßgeschneiderte Werbung für Sie verwenden. Auch andere Dritte können uns ihre Inhalte und Tools für die Erstellung, Verwaltung und das Hosting von Verträgen zur Verfügung stellen. Dritte dürfen nur dann Informationen erheben oder darauf zugreifen, wenn dies zur Erfüllung ihrer zulässigen Funktionen erforderlich ist. Wenn und soweit diese Dritten uns nur bei der Durchführung unserer Verarbeitungen unterstützen, haben wir sie vertraglich verpflichtet, nur in unserem Auftrag als sogenannte Auftragsverarbeiter zu handeln.

Einige Versionen der Betriebssysteme bestimmter Geräte ermöglichen es Ihnen, bestimmte Arten des Informationsaustauschs, einschließlich in bestimmten Werbenetzwerken, abzulehnen. Sie können die Datenschutzeinstellungen Ihres Geräts jederzeit ändern, um die Funktion zum Erfassen und Freigeben von Standortinformationen zu deaktivieren. Bitte überprüfen Sie Ihre Geräteeinstellungen, wenn Sie die Nachverfolgung einschränken möchten. Das Deaktivieren der Standortfreigabe kann sich jedoch auf bestimmte von uns angebotene Funktionen auswirken. Wenn Sie Fragen zu den Datenschutzeinstellungen Ihres Geräts haben, wenden Sie sich bitte an den Hersteller Ihres Geräts oder an Ihren Mobilfunkanbieter.

Wir können Ihre Informationen auch weitergeben, wenn wir in unserem alleinigen Ermessen glauben, dass eine solche Offenlegung aus folgenden Gründen erforderlich ist:

  • Um die Anforderungen rechtmäßiger und durchsetzbarer Anweisungen hinsichtlich Vorladungen, gerichtlicher Verfügungen oder anderer Rechtsverfahren zu erfüllen; um unsere Rechte nachzuweisen oder auszuüben; um uns gegen Ansprüche zu verteidigen oder wie anderweitig gesetzlich erforderlich. In derartigen Fällen behalten wir uns das Recht vor, Widerspruch einzulegen oder zur Verfügung stehende Rechte geltend zu machen sowie auf einen Widerspruch bzw. auf das Recht zu verzichten.
  • Um tatsächliche oder vermutete rechtswidrige Aktivitäten zu untersuchen, zu verhindern oder entsprechende Maßnahmen zu ergreifen; um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Viator, unseren Kunden oder anderen zu schützen und zu verteidigen sowie in Verbindung mit unseren Nutzungsbedingungen und anderen Vereinbarungen.
  • In Verbindung mit einer Unternehmenstransaktion wie einer Abspaltung, Fusion, Konsolidierung oder dem Verkauf von Vermögenswerten oder im unwahrscheinlichen Fall des Konkurses.

Zum Seitenanfang

Datenwahlmöglichkeiten

Sie haben bestimmte Rechte und Wahlmöglichkeiten in Bezug auf die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch uns. Über den Abschnitt „Profil“ auf unserer Website oder App können Sie auf Ihr Konto zugreifen, es aktualisieren oder sogar deaktivieren. Darüber hinaus können Sie Folgendes tun:

  • Sie können die Art und Weise, wie wir mit Ihnen kommunizieren sollen, auswählen.
  • Sie können auswählen, dass Sie uns bestimmte Daten nicht bereitstellen möchten, auch wenn diese möglicherweise erforderlich sind, um bestimmte auf unserer Website angebotene Funktionen nutzen zu können.
  • Sie können die Erfassung bestimmter Geolokalisierungsdaten verhindern (z. B. indem Sie die Ortungsdienste für unsere App in den Einstellungen Ihres Telefons deaktivieren), aber beachten Sie, dass die Deaktivierung der Standortfreigabe bestimmte Funktionen unserer Dienste beeinträchtigen kann.
  • Sie können Ihr Konto direkt von Ihrem Profil aus deaktivieren. Wir können einige Informationen, die mit Ihrem Konto verbunden sind (einschließlich früherer Transaktionen), für interne Zwecke wie Backups, Betrugsprävention, Streitbeilegung, Untersuchungen, unsere eigenen berechtigten geschäftlichen Interessen und Rechtskonformität für den Zeitraum aufbewahren, der zur Erfüllung der in dieser Erklärung genannten Zwecke erforderlich ist.
  • Als registrierter Benutzer können Sie Ihre Marketing-Präferenzen im Bereich für Benachrichtigungen auf der Website anpassen.
  • Sie können Werbemitteilungen in der entsprechenden E-Mail von uns abbestellen, einschließlich E-Mails mit reisebezogenen Angeboten.

Zum Seitenanfang

Daten von Kindern

Unsere Dienste sind nicht für Kinder bestimmt. Gemäß unserer Definition sind dies: (i) Personen, die 13 Jahre oder jünger sind oder das Alter der Einwilligung zum Datenschutz in Ihrer Gerichtsbarkeit noch nicht erreicht haben oder, (ii) bei der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines Vertrages, Personen, die das Alter der Geschäftsfähigkeit zum Abschluss des Vertrages noch nicht erreicht haben.

Wir werden nur unter ganz bestimmten Umständen Daten von Kindern erheben oder verarbeiten. Es kann sein, dass wir im Rahmen unseres Dienstes personenbezogene Daten von Kindern erheben müssen, wenn die personenbezogenen Daten beispielsweise im Rahmen einer erlebnisbezogenen Reservierung erforderlich sind. Wir werden personenbezogene Daten von Kindern nur dann erheben, wenn sie von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten zur Verfügung gestellt werden und dieser seine Einwilligung gegeben hat. Sollte uns bekannt werden, dass wir die personenbezogenen Daten eines Kindes ohne die gültige Einwilligung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten verarbeitet haben, werden wir die personenbezogenen Daten löschen.

Zum Seitenanfang

Übertragungen von Daten

Wir bieten unsere Dienste Benutzern in vielen verschiedenen Jurisdiktionen an. Wenn wir Ihre Daten in andere Länder übermitteln, verwenden und schützen wir diese Informationen wie in dieser Erklärung beschrieben und in Übereinstimmung mit geltendem Recht.

Zum Seitenanfang

Informationssicherheit

Wir haben geeignete administrative, technische und physische Sicherheitsverfahren eingerichtet, um Ihre Daten zu schützen. Wir berechtigen nur bestimmte Mitarbeiter dazu, auf personenbezogene Daten zugreifen, und dies auch nur für zulässige Geschäftsfunktionen. Wir verwenden eine Verschlüsselung bei der Übertragung Ihrer Daten zwischen Ihrem und unserem System sowie zwischen unserem System und den Systemen der Drittparteien, mit denen wir Informationen teilen. Außerdem haben wir Firewalls und Angriffserkennungssysteme installiert, um zu verhindern, dass nicht autorisierte Personen Zugriff auf Ihre Informationen erhalten. Wir können die Sicherheit von Informationen vor unbefugtem Zugriff oder unbefugter Nutzung, Hardware- oder Softwareausfall oder anderen Umständen außerhalb unserer Kontrolle jedoch nicht garantieren.

Zum Seitenanfang

Löschung und Aufbewahrung von Daten

Wir speichern so lange Kopien Ihrer Daten, wie Sie Ihr Konto unterhalten oder wie es im Zusammenhang mit den in dieser Erklärung dargelegten Zwecken erforderlich ist, es sei denn, nach geltendem Recht ist eine längere Aufbewahrungsfrist erforderlich. Darüber hinaus können wir Ihre Daten für die Dauer eines Zeitraums aufbewahren, der zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechten erforderlich ist.

Zum Seitenanfang

Cookies

Wir möchten, dass Ihr Zugriff auf unsere Dienste so einfach, effizient und nützlich wie möglich ist. Um uns dabei zu helfen, verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Erlebnis zu verbessern, die Sicherheit der Website zu erhöhen und Ihnen relevante Werbung zu zeigen.

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch fast jeder Website automatisch auf Ihrem Gerät platziert werden. Sie werden von Ihrem Internetbrowser gespeichert und enthalten grundlegende Informationen über Ihre Internetnutzung. Ihr Browser sendet die Informationen von diesen Cookies jedes Mal an eine Website zurück, wenn Sie diese besuchen, damit Ihr Gerät wiedererkannt und Ihr Erlebnis unter anderem dadurch verbessert wird, dass Sie personalisierte Inhalte erhalten. Wir verwenden auch andere Tracking-Technologien, wie z. B. Pixel, SDKs oder Serverprotokolle, die eine ähnliche Funktion haben. Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien auch, um Ihre Zugangsdaten zu speichern, damit Sie diese nicht wiederholt eingeben müssen, wenn Sie unsere Dienste nutzen, oder um uns zu helfen, Ihre Präferenzen zu verstehen.

Um Ihnen die Kontrolle zu geben, stellen wir Ihnen ein Cookie Consent Tool zur Verfügung, mit dem Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen und individuell gestalten können. Sie können auf das Cookie Consent Tool zugreifen, indem Sie auf den Link „Cookie-Einwilligung“ am Ende jeder Seite klicken und in unserem Cookie-Banner Ihre Einstellungen anpassen. Darüber hinaus können Sie die Cookies über die Einstellungen Ihres Internetbrowsers verwalten. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zu Cookies jederzeit zu widerrufen, indem Sie auf den Link „Cookie-Einwilligung“ klicken und Ihre Einstellungen ändern und speichern. In den Einstellungen Ihres Internetbrowsers können Sie wählen, welche Cookies Sie akzeptieren und welche Sie ablehnen.

Die meisten Werbenetzwerke bieten Ihnen die Möglichkeit, Werbe-Cookies abzulehnen. Unter www.aboutads.info/choices/ und www.youronlinechoices.com finden Sie nützliche Informationen, wie Sie dies tun können.

Wenn Sie bestimmte Cookies ablehnen, kann Ihr Zugriff auf einige Funktionen und Bereiche unserer Dienste herabgestuft oder eingeschränkt sein.

Die Verwendung von Informationen, die wir über Cookies erfassen, unterliegt dieser Erklärung, die auf jeder Seite unserer Website verlinkt ist.

Zum Seitenanfang

Änderungen an der Erklärung

Wir können in Zukunft Aktualisierungen an dieser Erklärung vornehmen. Wenn wir der Meinung sind, dass Änderungen wesentlich sind, werden wir Sie auf eine oder mehrere der folgenden Weisen informieren: indem wir Ihnen eine Mitteilung über die Änderungen schicken, einen Hinweis auf der Website platzieren und/oder eine aktualisierte Erklärung auf der Website veröffentlichen. Wir werden oben in dieser Erklärung vermerken, wann sie zuletzt aktualisiert wurde. Wir empfehlen Ihnen, sich von Zeit zu Zeit die aktuellste Version durchzulesen und diese Erklärung regelmäßig zu überprüfen, um die neuesten Informationen über unsere Datenschutzpraktiken zu erhalten.

Zum Seitenanfang

Kontakt

Wenn Sie eine Datenschutzanfrage haben, z. B. einen Antrag auf Löschung oder Auskunft über Ihre Daten, besuchen Sie unser eigenes Datenschutzportal, indem Sie hier klicken. Bei allgemeinen Datenschutzanfragen oder Fragen bezüglich unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie wenden Sie sich an unser Datenschutzteam, indem Sie hier klicken.

Zum Seitenanfang

Europa und Großbritannien

Diese DSGVO-Erklärung gilt für Personen im Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR"), einschließlich in Großbritannien ansässiger Personen. Diese DSGVO-Erklärung ergänzt unsere Erklärung; wenn die Erklärung jedoch im Widerspruch zur DSGVO-Erklärung steht, gilt die DSGVO-Erklärung für Personen im EWR.

Verantwortlicher für personenbezogene Daten und lokaler Vertreter

Viator, Inc. ist der Verantwortliche für die von uns erfassten personenbezogenen Daten. Wenn Sie Erlebnisanbieter sind, Ihren Sitz in Großbritannien haben und Zahlungsdienste von Owl Payments Limited gemäß den Zahlungsbedingungen zwischen Ihnen und Owl Payments Limited in Anspruch nehmen, ist der Verantwortliche für die personenbezogenen Daten in Zusammenhang mit Zahlungsdiensten Owl Payments Limited.

Gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen hat Viator, Inc. einen Vertreter innerhalb der Europäischen Union und Großbritanniens benannt.

Die Kontaktinformationen unseres Vertreters in der Europäischen Union lauten wie folgt:

Tripadvisor Ireland Limited

C/O Matheson

70 Sir John Rogerson's Quay

Dublin 2

D02 R296

Irland

Die Kontaktinformationen unseres Vertreters in Großbritannien lauten wie folgt:

Viator Limited

7 Soho Square

London

W1D 3QB

Großbritannien

Attn: Privacy Officer (Datenschutzbeauftragter)

Die Funktion von Viator Limited beschränkt sich hierbei ausschließlich darauf, Ansprechpartner für Fragen zum Datenschutz von Einwohnern Europas und Datenschutzaufsichtsbehörden zu sein. Um Zweifel auszuschließen, sei gesagt, dass Viator Limited keine anderen Kommunikations- oder Rechtsverfahren im Namen von Viator, Inc. durchführen kann.

Ihre Rechte gemäß der DSGVO

Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre eigenen personenbezogenen Daten umfassen die folgenden Punkte:

  • Das Recht, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten anzufordern. Sie können eine Kopie der personenbezogenen Daten anfordern, die wir von Ihnen speichern.
  • Das Recht, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn sie nicht korrekt sind. Unvollständige persönliche Daten können Sie außerdem ergänzen, wobei stets die Zwecke der Verarbeitung berücksichtigt werden sollten.
  • Das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern, wenn:
  • Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, zu denen sie von uns erfasst oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind; oder
  • Sie Ihre Zustimmung widerrufen, für den Fall, dass die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten von Ihrer Zustimmung abhing und es keine anderen gesetzlichen Gründe dafür gibt; oder
  • Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen und wir keine zwingende legitime Grundlage für die Verarbeitung haben; oder
  • Ihre personenbezogenen Daten auf unrechtmäßige Art verarbeitet werden; oder
  • Ihre personenbezogenen Daten zwecks Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung gelöscht werden müssen.
  • Das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Wir halten uns an Ihre Anforderung; es sei denn, wir verfolgen mit der Verarbeitung ein zwingendes legitimes Interesse oder wir müssen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten fortsetzen, um einen Rechtsanspruch zu erheben, geltend zu machen oder zu verteidigen.
  • Das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, wenn:
  • die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten für den Zeitraum, in dem wir die Richtigkeit der personenbezogenen Daten überprüfen müssen, von Ihnen angefochten wird; oder
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen und eine Beschränkung der Verarbeitung beantragen; oder
  • wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Ihre Daten jedoch von Ihnen aufgrund bestimmter Rechtsansprüche weiterhin benötigt werden; oder
  • Sie der Verarbeitung widersprochen haben; und zwar für den Zeitraum, in dem wir überprüfen, ob zwingende legitime Gründe vorliegen.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie können beantragen, dass diese personenbezogenen Daten an Dritte gesendet werden, sofern dies praktikabel ist. Dieses Recht haben Sie nur dann, wenn es sich um personenbezogene Daten handelt, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, und die Verarbeitung von Ihrer Zustimmung abhängt oder für die Umsetzung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns erforderlich ist und die Verarbeitung mit automatisierten Methoden erfolgt.

  • Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer nationalen Datenschutzbehörde einzureichen.

Sie müssen normalerweise keine Gebühr zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder um Ihre in dieser Erklärung beschriebenen Rechte auszuüben). Wir berechnen jedoch gegebenenfalls eine Gebühr, wenn sich Ihre Anfrage als ungerechtfertigt, repetitiv oder unverhältnismäßig erweisen sollte.

Eventuell benötigen wir spezifische Informationen von Ihnen, damit wir Ihre Identität überprüfen und Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder auf Ausübung Ihrer anderen Rechte) gewährleisten können.

Wenn Sie einen Dritten beauftragen, in Ihrem Namen eine Datenanfrage zu stellen, müssen wir unter Umständen angemessene Schritte unternehmen, um die Echtheit der Anfrage zu überprüfen. Dies sind Sicherheitsmaßnahmen, mit denen gewährleistet wird, dass personenbezogene Daten nicht gegenüber Personen offengelegt werden, die keinen Anspruch darauf haben. Wir kontaktieren Sie möglicherweise auch, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten, damit wir diese schnellstmöglich bearbeiten können. Sie können diverse Rechte über den Bereich zu Ihren personenbezogenen Informationen in Ihrem Konto ausüben. Um Ihre anderen Rechte geltend zu machen, klicken Sie hier.

Verwendung der Daten und Rechtsgrundlage

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur unter den Umständen verwenden, die das Gesetz oder Sie erlauben.

Gemäß der DSGVO verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten in einem oder mehreren der folgenden Fälle:

  • Registrierung und andere Verträge
  • Wenn wir den Vertrag erfüllen müssen, den wir mit Ihnen abschließen oder abgeschlossen haben.
  • Verbesserung unserer Dienste und Anpassung
  • Wenn es für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) notwendig ist, um Dienste bereitzustellen oder zu verbessern, einschließlich unseres Interesses, Ihnen verbesserte und personalisierte Dienste anzubieten, und wenn Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht überwiegen.
  • Kommunikation
  • Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, kann die Verwendung der Daten erforderlich sein, um den Vertrag mit Ihnen zu erfüllen.
  • Wenn dies zur Wahrung unserer legitimen Interessen (oder der Interessen Dritter), mit Ihnen zu kommunizieren, notwendig ist und diese Interessen nicht durch Ihre Interessen und Grundrechte außer Kraft gesetzt werden.
  • Wenn wir für die Nutzung der Daten Ihre Einwilligung benötigen, werden wir Sie vorher um Ihre Einwilligung bitten.
  • Einhaltung von Rechtsvorschriften
  • Wenn es notwendig ist, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Internationale Übertragungen

Ihre personenbezogenen Daten können zu den in dieser Erklärung dargelegten Zwecken in Länder außerhalb des EWR und Großbritanniens übertragen werden bzw. dort verwahrt werden. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in Ländern außerhalb des EWR und Großbritanniens speichern, treffen wir die folgenden Sicherheitsvorkehrungen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten hinreichend geschützt werden.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in Ländern außerhalb des EWR und Großbritanniens speichern oder sie in diese Länder übertragen, halten wir uns dabei stets an die anwendbaren Gesetze und stellen sicher, dass entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um ein hinreichendes Maß an Schutz zu gewährleisten. Übertragungen von personenbezogenen Daten erfolgen:

  • an Länder, die laut der Europäischen Kommission angemessene Schutzmaßnahmen vorweisen können, oder
  • an Länder, die nicht über ausreichende Schutzmaßnahmen verfügen, deren Übertragung jedoch den gängigen Vertragsklauseln der Europäischen Kommission unterliegen oder die grenzübergreifend andere angemessene Übertragungslösungen durchführen, um ausreichende Schutzmaßnahmen bereitzustellen.

Durch die Nutzung unserer Dienste erkennen Sie an, dass Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an unsere Einrichtungen und die Einrichtungen von Dritten übertragen werden, mit denen wir die Informationen wie in dieser Erklärung beschrieben teilen.

Zum Seitenanfang

USA

Offenlegungen

Neben den in der Erklärung beschriebenen Details legen wir Folgendes offen:

  • Wir können die folgenden Kategorien personenbezogener Daten für unsere geschäftlichen und kommerziellen Zwecke erheben, offenlegen und verwenden: Kennungen/Kontaktinformationen, Transaktionsinformationen,kommerzielle Informationen, Internet- oder andere Informationen über Aktivitäten in elektronischen Netzwerken, Geolokalisierung, visuelle und akustische Informationen sowie Schlussfolgerungen aus den zuvor genannten Daten.
  • Wir können die folgenden Kategorien sensibler personenbezogener Daten erheben: staatliche Ausweise wie z. B. Führerscheine; genaue Geolokalisierungsdaten.
  • Wir erheben und verwenden diese Kategorien von personenbezogenen Daten für die in Abschnitt 2 dieser Erklärung beschriebenen geschäftlichen und kommerziellen Zwecke.
  • Wir sind berechtigt, jede dieser Kategorien personenbezogener Daten für die in dieser Erklärung beschriebenen kommerziellen und geschäftlichen Zwecke im Rahmen der geltenden Gesetze an die in Abschnitt 3 dieser Erklärung beschriebenen Kategorien von Dritten weiterzugeben.
  • Wir erheben diese Kategorien von personenbezogenen Daten von den in Abschnitt 1 dieser Erklärung beschriebenen Quellen.
  • Wir können Kategorien personenbezogener Daten "verkaufen" oder "weitergeben", einschließlich Identifizierungs-/Kontaktinformationen, Informationen über Internet- oder andere elektronische Netzwerkaktivitäten und daraus gezogene Schlüsse. Wir können diese Kategorien personenbezogener Daten an die in Abschnitt 3 dieser Erklärung beschriebenen Kategorien von Dritten "verkaufen" oder "weitergeben". Wir tun dies zu den in Abschnitt 2 beschriebenen kommerziellen oder geschäftlichen Zwecken.

Datenschutzerklärung für Kalifornien

Diese Datenschutzerklärung für Kalifornien wird gemäß den kalifornischen Gesetzen bereitgestellt. Sie gilt für Einwohner Kaliforniens und ergänzt unsere allgemeine Erklärung um zusätzliche Angaben und Rechte.

Ihre Rechte in Kalifornien

Die Einwohner Kaliforniens können auch die folgenden Rechte in Anspruch nehmen:

  • Zugriff. Sie können verlangen, dass wir Ihnen die Kategorien und spezifischen personenbezogenen Daten, die wir über Sie erhoben haben, die Kategorien von Quellen, aus denen wir Ihre personenbezogenen Daten erhoben haben, unsere geschäftlichen oder kommerziellen Zwecke zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten, die Kategorien von personenbezogenen Daten, die wir für einen Geschäftszweck offengelegt haben, alle Kategorien von personenbezogenen Daten über Sie, die wir verkauft haben, die Kategorien von Dritten, an die wir Ihre personenbezogenen Daten offengelegt haben, und den geschäftlichen oder kommerziellen Zweck der Erhebung, des Verkaufs oder der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, falls zutreffend, offenlegen.

  • Löschung. Sie können beantragen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, löschen, wobei es bestimmte Ausnahmen gibt. Wie in unserer Erklärung näher beschrieben, gibt es einige Gründe, warum wir Ihrem Antrag auf Löschung nicht vollständig nachkommen können, zum Beispiel wenn wir eine Transaktion für Sie abschließen, betrügerische und illegale Aktivitäten aufdecken und Sie davor schützen, unsere Rechte ausüben oder einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen müssen. Über die Profil-Seite auf unserer Website können Sie auf Ihre Daten zugreifen, sie aktualisieren und löschen.

  • Korrektur. Sie können verlangen, dass wir unrichtige personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren.

  • Verbot des Verkaufs oder der Weitergabe meiner personenbezogenen Daten. Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen oder weitergeben. Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung für Kalifornien bedeutet "verkaufen" den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten an einen Dritten gegen Geld oder eine andere wertvolle Gegenleistung, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen, die im geltenden kalifornischen Recht festgelegt sind. Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung für Kalifornien bedeutet "weitergeben" die Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte für kontextübergreifende Verhaltensweisen und Werbezwecke, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen im geltenden Recht. Um das Opt-out zu erwirken, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Do Not Sell or Share My Personal Information" (Meine personenbezogenen Daten nicht verkaufen oder weitergeben) unten auf unserer Startseite oder senden Sie eine Anfrage an den unten angegebenen Kontakt. Wie oben beschrieben, platzieren wir und bestimmte andere Unternehmen Tracking-Technologien, wie z. B. Cookies, auf unseren Websites, die es uns und diesen Unternehmen ermöglichen, Informationen über Ihre Aktivitäten auf unseren Websites zu erhalten, die mit Ihrem Browser oder Gerät verknüpft sind. Wir und diese Unternehmen können diese Daten verwenden, um Inhalte für Sie anzupassen und Ihnen relevantere Werbung auf unseren oder anderen Websites zu präsentieren. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie das Tracking zu Werbezwecken ablehnen möchten, Ihre Präferenzen festlegen müssen, indem Sie auf den Link „Cookie-Einwilligung“ unten auf der Webseite klicken, oder Sie können ein von Viator erkanntes Opt-Out-Präferenzsignal senden, wie z. B. das Global Privacy Control Opt-Out-Präferenzsignal (auf Browsern oder Browsererweiterungen, die ein solches Signal unterstützen). Wir verkaufen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen unter 16 Jahren und geben diese auch nicht weiter.

Um von diesen Rechten Gebrauch zu machen, kontaktieren Sie uns bitte über unser Datenschutzportal, indem Sie hier klicken oder uns schreiben an Viator, Inc., 400 First Avenue, Needham, Massachusetts, 02494, USA. Einwohner Kaliforniens können einen Bevollmächtigten benennen, der in ihrem Namen einen Antrag stellt. Achten Sie bitte bei der Einreichung des Antrags darauf, dass der Bevollmächtigte als Bevollmächtigter ausgewiesen ist. Möglicherweise müssen wir Ihre Identität oder Elemente des Antrags überprüfen, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um Ihre Identität zu überprüfen; diese Überprüfungsschritte hängen von der Sensibilität der personenbezogenen Daten ab und davon, ob Sie ein Konto bei uns haben.

Wir können auf der Grundlage unserer gesetzlichen Rechte und Pflichten bestimmte Anfragen ablehnen oder einer Anfrage nur teilweise nachkommen. So können wir beispielsweise personenbezogene Daten im gesetzlich zulässigen Rahmen aufbewahren, z. B. für steuerliche oder andere Aufzeichnungszwecke, zur Aufrechterhaltung eines aktiven Kontos, zur Bearbeitung von Transaktionen und zur Unterstützung von Kundenanfragen. Wir legen Wert auf Ihre Privatsphäre und werden Einwohner Kaliforniens nicht diskriminieren, wenn Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben.

Mehrstaatliche Datenschutzerklärung für Virginia, Connecticut, Colorado

Diese mehrstaatliche Datenschutzerklärung wird gemäß den geltenden Gesetzen der Bundesstaaten Virginia, Connecticut und Colorado bereitgestellt und ergänzt unsere allgemeine Erklärung um zusätzliche Angaben und Rechte.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Virginia, Connecticut oder Colorado haben, können Sie in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht die folgenden Rechte in Anspruch nehmen:

  • Bestätigung/Zugriff. Sie können sich bestätigen lassen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen können Sie auch eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anfordern, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben.
  • Löschung. Sie können verlangen, dass wir die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten löschen.
  • Korrektur. Sie können verlangen, dass wir unrichtige personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren.
  • Ablehnung des Verkaufs. Sie können verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkauft werden.
  • Ablehnung gezielter Werbemaßnahmen. Wir können Ihnen Werbung anzeigen, wenn die Anzeige auf der Grundlage personenbezogener Daten ausgewählt wurde, die aus Ihren Aktivitäten im Laufe der Zeit und auf nicht angeschlossenen Websites oder Online-Anwendungen gewonnen wurden (oder in einigen Fällen daraus abgeleitet wurden), um Ihre Vorlieben oder Interessen vorherzusagen. Soweit gesetzlich zulässig, können Sie verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für solche gezielten Werbezwecke verwenden, indem Sie auf den Link „Cookie-Einwilligung“ klicken, der sich möglicherweise in der Fußzeile unserer Websites befindet. Darüber hinaus können Sie bestimmte Verwendungen von Cookies für Werbezwecke ablehnen, indem Sie www.aboutads.info/choices besuchen. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 9 oben. Ihre Ablehnung des Cookie-basierten Trackings zu Werbezwecken ist spezifisch für das von Ihnen verwendete Gerät, die Website und den Browser; sie wird gelöscht, wenn Sie Ihre Cookies oder den Cache Ihres Browsers löschen.

Um von diesen Rechten Gebrauch zu machen, kontaktieren Sie uns bitte über unser Datenschutzportal, indem Sie hier klicken, oder schriftlich an Viator, Inc., 400 First Avenue, Needham, Massachusetts, 02494, USA. Beachten Sie, dass Einwohner von Connecticut und Colorado einen Bevollmächtigten benennen können, der in ihrem Namen verlangt, dass wir den Verkauf oder die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für gezielte Werbezwecke einstellen. Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihre Anfragen beantworten. Der Authentifizierungsprozess hängt von der Sensibilität der personenbezogenen Daten ab und davon, ob Sie ein Konto bei uns haben. Wir unternehmen wirtschaftlich angemessene Anstrengungen, um die Identität der bevollmächtigten Vertreter und ihre Befugnis, in Ihrem Namen Anfragen zu stellen, zu überprüfen.

Wir können auf der Grundlage unserer gesetzlichen Rechte und Pflichten bestimmte Anfragen ablehnen oder einer Anfrage nur teilweise nachkommen. Sie haben das Recht, Widerspruch einzulegen, wenn Sie mit dem Ergebnis Ihres Antrags nicht zufrieden sind, indem Sie hier einen Antrag einreichen.

Vorherige Version: https://www.viator.com/blog/Viator-Privacy-Policy-2022/l98069

Zum Seitenanfang