Las Vegas

Ultimative Grand Canyon Westrand VIP-Tour

Las Vegas, USA
Grand Canyon West Rim Ultimate VIP Tour

Ab 99,00 $

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

bis zu 24 Stunden vor Erlebnisbeginn (lokale Zeit)

  • 10 Stunden 30 Minuten (ca.)
  • Abholung wird angeboten
  • Mobiles Ticket
  • Angeboten in: Englisch

Übersicht

Besuchen Sie den Grand Canyon und sehen Sie auf dieser ganztägigen Tour ab Las Vegas mehrere andere Sehenswürdigkeiten auf dem Weg. Reisen Sie in einem modernen Luxusbus mit Klimaanlage und Toilette an Bord. Genießen Sie unterwegs ein warmes Frühstück, machen Sie einen Fotostopp am Hoover Dam und fahren Sie an einem uralten Joshua Tree Forest vorbei. Verbringen Sie mit Zugang zum VIP-Bus mehr Zeit im Grand Canyon West, wo Sie ein Mittagessen mit Blick auf den Rand genießen und einen optionalen Skywalk hinzufügen können.
  • Genießen Sie den Zugang zum VIP-Bus am Grand Canyon, exklusiv für diese Tour
  • Reisen Sie in einem Luxusbus mit Klimaanlage und Toilette
  • Inklusive Frühstück, Mittagessen und zwei Flaschen Wasser
  • Rüsten Sie auf, um einen Skywalk hinzuzufügen
  • Hin- und Rücktransfer von ausgewählten Hotels in Las Vegas

Im Leistungsumfang enthalten

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Professioneller Step-On-Tourguide
  • Ausgewiesener Busfahrer
  • Hotelabholung und -abgabe in ausgewählten Hotels
  • Alle Steuern und Gebühren
  • Stoppen Sie für Fotos an der Hoover Dam Memorial Bridge
  • Fahrzeug mit Klimaanlage
  • VIP-Buszugang am Canyon
  • Wasser in Flaschen
  • Trinkgelder

Treffpunkt und Abholung

Abholorte

Wählen Sie einen Abholort aus.

Startzeit

06:30

Details zur Abholung

Wir begrenzen die Anzahl der Hotels, die wir für Abholungen besuchen, damit wir mehr Zeit im Canyon verbringen können und weniger Zeit im Bus für Abholungen. Unsere Hotels zur Abholung befinden sich strategisch günstig auf und ab, einschließlich der Innenstadt. Ihr eigenes Hotel sollte also entweder direkt nebenan oder nur einen kurzen Spaziergang von der Stelle entfernt sein, an der Sie den Bus erreichen.

Das erwartet Sie

Diese Tour von Las Vegas zum Grand Canyon und zum Hoover Dam ist perfekt für diejenigen, die sich nicht mit der Logistik für die Suche nach Transportmitteln, Parkplätzen und Mahlzeiten herumschlagen wollen, sondern auch etwas Zeit wollen, um die weite Schönheit dieser Gegend zu erkunden ihre eigenen.

Sie beginnen mit der Abholung am Strip von einigen strategischen Hotelstandorten, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Fahren Sie in einem luxuriösen, modernen Bus mit komfortablem Badezimmer an Bord.

Unterwegs machen Ihr Fahrer und Reiseleiter einige Stopps. Sie machen Halt in einem Restaurant und genießen ein warmes Frühstück (im Preis inbegriffen). Dann machen Sie Ihre Kameras bereit für tolle Aufnahmen vom Hoover-Staudamm.

Sie fahren an einem Joshua Tree-Wald vorbei, um einen kurzen Stopp einzulegen, und gelangen dann zum Grand Canyon West, wo Sie ein paar Stunden Zeit haben, die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Anschließend fahren Sie zum Grand Canyon Skywalk in Eagle Point, um über die Glasbrücke zu laufen.

Ihr letzter Halt ist Guano Point, wo Sie am Rand zu Mittag essen und noch mehr Möglichkeiten zum Fotografieren des wunderschönen Grand Canyon haben.

Las Vegas

5 MinutenKostenloser Eintritt

Omelet House

30 MinutenEintrittskarte inbegriffen

Mike O'Callaghan - Pat Tillman Memorial Bridge

20 MinutenEintrittskarte inbegriffen

Joshua Tree Forest

10 MinutenKostenloser Eintritt

Grand Canyon West

3 Stunden Eintrittskarte inbegriffen

Grand Canyon Skywalk

1 Stunde Eintrittskarte inbegriffen

Guano Point

1 Stunde Eintrittskarte inbegriffen

Weitere Informationen

  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Rollstuhlgerechter Zugang
  • Mit Kinderwagen zugänglich
  • Begleittiere erlaubt
  • Rollstuhlgerechter Transport
  • Rollstuhlgerechter Boden
  • Für die meisten Personen geeignet
  • Gepäck ist in diesem Bus nicht erlaubt, nur kleine Rucksäcke schaffen es durch die Sicherheitskontrolle am Hoover Dam.
  • Zusammenklappbare Rollstühle mit abnehmbaren Rädern können untergebracht werden, vorausgesetzt, der Passagier wird von jemandem begleitet, der ihm beim Ein- und Aussteigen behilflich sein kann. Der Westrand verfügt über eine unebene felsige Oberfläche mit äußerst begrenztem Gehweg.
  • Kleidungsrichtlinie der Hualapai Tribes: Kein anstößiges Material, keine anstößige Sprache oder Grafiken. Keine übermäßig zerrissene Kleidung. Keine Kleidung, die von Natur aus Körperteile freilegt, die für eine familiäre Umgebung als ungeeignet angesehen werden könnten, wie z. B. String-Bikinioberteile, G-Strings, Bikinihosen usw
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 54 Reisende geeignet.

Stornierungsbedingungen

Sie können Ihr Erlebnis bis zu 24 Stunden im Voraus stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

  • Es ist erforderlich, dass Sie mindestens 24 Stunden vor der Startzeit des Erlebnisses stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.
  • Sollten Sie weniger als 24 Stunden vor der Startzeit des Erlebnisses stornieren, wird Ihnen der gezahlte Betrag nicht zurückerstattet.
  • Änderungen, die weniger als 24 Stunden vor der Startzeit des Erlebnisses vorgenommen werden, können nicht berücksichtigt werden.
  • Die Stichtermine basieren auf der lokalen Zeit am Ort des Erlebnisses.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.

Filtern nach:

F:Hat der Bus während der Grand Canyon West Rim Bus Tour & Hoover Dam Photo Stop mit optionalem Skywalk Toiletten an Bord?

A:Ja, das tun sie! Außerdem sind Sie nie länger als 45 Minuten ohne Toilettenpause im Bus. Bei allen unseren Touren machen wir regelmäßige Toilettenstopps. Wir möchten, dass Sie sich so wohl wie möglich fühlen, wenn Sie einen Tag lang unsere Gäste sind.

Feb. 2022

F:Ist die Grand Canyon West Rim Bus Tour & Hoover Dam Photo Stop mit optionalem Skywalk familienfreundlich?

A:Absolut! Alle Guides sind familienfreundlich und normalerweise nehmen mehrere Kinder an dieser Tour teil. Ziel ist es, die Tour für alle so unterhaltsam und freundlich wie möglich zu gestalten.

Juli 2021

F:Gibt es eine Klimaanlage/Heizung an Bord des Busses während der Grand Canyon West Rim Bus Tour & Hoover Dam Photo Stop?

A:Ja. Sie sollten sich auf Ihrer Tour so wohl wie möglich fühlen, damit alle Busse das ganze Jahr über eine optimale Wohlfühltemperatur haben.

Juli 2021

F:Kann ich während der Grand Canyon West Rim Bus Tour & Hoover Dam Photo Stop meine eigene Tasche/Kühlbox mit in den Bus nehmen?

A:Es sind nur kleine Taschen und Kühlboxen erlaubt (etwas, das zwischen die Füße oder unter den Sitz gelegt werden kann). Der Sicherheitskontrollpunkt des Hoover-Damms lässt keine großen Taschen zu, und möglicherweise ist kein Platz zum Verstauen der Tasche.

Juli 2021

F:Gibt es einen Ort, an dem ich mein Gepäck während der Grand Canyon West Rim Bus Tour & Hoover Dam Photo Stop aufbewahren kann?

A:Alle Hotels in Las Vegas bieten eine kostenlose Gepäckaufbewahrung. Vielleicht möchten Sie morgens aus dem Hotel auschecken, Ihr Gepäck in der Gepäckaufbewahrung aufbewahren und dann, wenn Sie von Ihrer Tour zurückkommen, Ihr Gepäck abholen und direkt zum Flughafen fahren.

Juli 2021

F:Wie arrangiere ich die Abholung von meinem Hotel für die Grand Canyon West Rim Bus Tour & den Hoover Dam Photo Stop mit optionalem Skywalk?

A:Wählen Sie beim Auschecken das Hotel aus, in dem Sie in Las Vegas übernachten. Rufen Sie nach der Bestätigung den örtlichen Betreiber unter der Telefonnummer auf Ihrem Ticket an, um die genauen Abholdetails abzustimmen.

Juli 2021

F:Gibt es während der Grand Canyon West Rim Bus Tour vegetarische oder andere Diätoptionen zum Mittagessen?

A:Ja. Es gibt mehrere Optionen zum Mittagessen und alle Ernährungsbedürfnisse können berücksichtigt werden.

Juli 2021

F:Wie lange verbringen wir während der Grand Canyon West Rim Bus Tour & Hoover Dam Photo Stop am Grand Canyon?

A:Sie können 3,5 Stunden am Grand Canyon West Rim verbringen. Dies ist mehr als genug Zeit, um alles zu erleben, was sie zu bieten haben, einschließlich der Skywalk- und Helikopterflüge, wenn Sie sich dafür entscheiden.

Juli 2021

F:Stoppt die Grand Canyon West Rim Bus Tour & der Hoover Dam Fotostopp mit optionalem Skywalk am Hoover Dam?

A:Diese Tour beinhaltet einen Halt am Hoover Dam Mike O'Callaghan-Pat Tillman Memorial Bridge. Von hier aus haben Sie die schönsten Ausblicke auf den Hoover Dam. Die Tour hält nicht an, um den Dam selbst zu erkunden.

Juli 2021

F:Wie viel muss ich während der Grand Canyon West Rim Bus Tour & Hoover Dam Fotostopp am Grand Canyon laufen?

A:Dies liegt ganz bei Ihnen! Es gibt einen Shuttlebus, der Sie zu den verschiedenen Haltestellen am Canyon bringt und am Guano Point gibt es ein paar optionale Wanderungen, die Sie unternehmen können, wenn Sie mehr erkunden und zusätzliche wirklich tolle Fotos machen möchten.

Juli 2021

Fotos von Reisenden

Mehr anzeigen

Bewertungen

5,0
8.211 Bewertungen
Gesamtanzahl der Bewertungen und Gesamtwertung basierend auf Bewertungen auf Viator und Tripadvisor
0
0
0
0
0
Bewertungen von Viator-Reisenden
Es werden 1 - 10 von 8.211 Bewertungen angezeigt.
Erfahrung war super, Landschaft traumhaft
Maximilian_J, Okt. 2023
Die unglaubliche Landschaft war absolut atemberaubend! Man hatte ausreichend Zeit, alles in Ruhe anzusehen. Allerdings war der Bus absolut zu kalt eingestellt, ich bin seither erkältet. Und der Guide hat zwar ein paar interessante Sachen erzählt, aber er redet und redet und redet und redet und redet, nahezu ununterbrochen, das war mir und meiner Frau (und auch anderen Fahrgästen) deutlich zu viel Gerede…
Sehr gut geplant und durchgefuehrt
Peter_W, Aug. 2023
Die Tour war sehr gut geplant Die fahrt war nicht langweilig. Der Tourguide war sehr unterhaltend. Die junge Fahrerin was perfect. Ich werde naechstes Jahr wider nach Bayern ( Germany) reisen. Vorschlaege ??
Gute Betreuung in einer atemberaubende Landschaft.
Ilse_B, Apr. 2023
Charlie (sorry falls ich den Namen falsch geschrieben habe= ist eine sehr gute Unterhalterin. Sie hatte auch Informationen, die man nicht im Google findet. Das war sehr positiv. Vor allem hat sie die Geschichte der Hualapi betont, was ich als sehr wichtig empfand. Bernice (sorry falls ich den Namen falsch geschrieben habe) ist eine ausgezeichnete Busfahrerin. Sehr freundlich und hilfsbereit. Die Landschaft ist einfach überwältigend schön. Wir haben viel gesehen und viele schöne Fotos machen. Bei allen Stopps hat die Zeit gut gereicht. Bis auf den Hoover Dam. dort war die Zeit zu kurz. Auch wenn die Eile um nicht in die Hauptverkehrszeit zu kommen verständlich ist, kommt es auf 15 Minuten nicht mehr an. 45 Minuten anstatt 30 Minuten wären es deutlich besser gewesen.
Ein toller Tag mit Comedian Ian im Grand Canyon
Peter_H, März 2023
Ian war ein super guide! Wäre unser Englisch etwas besser, wäre es noch besser gewesen. Er hat sehr viel erzählt, Insiderwissen preisgegeben, war einfach cool! Am Grand Canyon gab es ein leckeres Essen, wir hatten viel Zeit uns alles anzuschauen! War sehr beeindruckend! Den Skywalk kann man sich sparen.
Super tolles Erlebnis
Nancy_M, Okt. 2022
Anthony und Mel haben wirklich einen guten Job gemacht. Wir wurden mit unheimlich viel Wissen gefüttert und es jederzeit Spaß gemacht zuzuhören. Es war zu merken, dass die Zwei ein eingespieltes Team sind. Wir hatten viel Zeit, um alles alleine zu betrachten, muss man wissen, ob man das so will. Das angebotene Essen war hier und da verbesserungswürdig.
Ein tolles Erlebnis
Hans_S, Mai 2022
Die Tour began zwar ziemlich früh ( 06.30 Uhr), aber das war sie auch wert. Zuerst fuhren wir zum berühmten Las Vegas Ortsschild um ein paar Fotos zu machen. Danach ging es weiter zum Frühstück in einem „ Omletthouse“, das Frühstück war reichlich und lecker. Dann ging es weiter zum Grand Canyon West Rim. Unser Tourguide war ein Stand-Comedian und sorgte für eine tolle Unterhaltung während der Fahrt. Wir konnten mit dem Reisebus alle Aussichtspunkt am West Rim anfahren. Der erste Stopp war am „Eagles Point“, dort befindet sich auch der berühmte Sky Walk. Es dürfen keinerlei eigene Gegenstände mit auf den Sky Walk genommen werden. Bilder machen die Einheimischen für viel Geld. Das Mittagessen hatten wir im Sky View Restaurant mit einem atemberaubenden Ausblick auf den Grand Canyon. Der Aufenthalt am Eagles Point betrug 1,5 Stunden, wobei wir dort gerne noch etwas Zeit verbracht hätten. Dann ging es weiter zum „Guana Point“, dort befindet sich ein kleines Café und tolle Fotomotive. Danach ging es wieder heimwärts Richtung Las Vegas mit einem weiteren Stopp an der Hoover Dam Bypass Bridge. Von dort hat man einen atemberaubenden Blick auf den Hoover Dam. Unsere Heimfahrt war sehr unterhaltsam und unser Tour Guide hatte allerlei witzige Informationen über Vegas und Umgebung. Alles in allem ein toller Ausflug.
Toll organisierter Ausflug!
Benno4700, Sept. 2018
Sehr gut organisierter Ausflug, sehr viel nützliche Tipps von der Reiseleiterin.Da wir im Hotel Luxor übernachteten wurden wir als letzte vom Bus abgeholt was uns schonmal 1 Stunde Fahrt ersparte. Nach einer Viertelstunde gab es schon ein leckeres Frühstück in einem typisch amerikanischen Diner. Damit war schonmal für gute Laune unter des Gästen gesorgt.Kurzer Stopp am Hoover Dam mit super Sicht von der neuen Bypass Bridge. Als einer der ersten Busse am Grand Canyon angekommen und somit quasi keine Wartezeit beim Shuttle, am Skywalk und beim Essen. Eagle Point und Guano Point beide beeindruckend. Essen am Guano Point einfach aber schmackhaft und mit toller Aussicht da Sitzplätze alle draussen unter einem grossen Sonnensegel.Rückfahrt kürzer als geplant. Reisebus sehr komfortabel.
Antwort des Veranstalters, Juli 2020
Thank you so much for your 5-star review! We appreciate your support. We're so glad you had a great time with us. Hope to see you again next time you are visiting Vegas!
Toll
David_M, Sept. 2023
Die Bustour, Ralph, Grand Canyon, Hoover Dam usw. war unglaublich. Hatten Sie eine tolle Zeit? Das Wetter war toll und die Leute waren auch nett.
Eindrucksvoll
Angelina_H, Sept. 2023
Der Grand Canyon war großartig und unser Reiseleiter Parker auch, er ist im Stehen – kein Wunder, denn er war urkomisch. Wir haben während der Reise gefrühstückt und zu Mittag gegessen und die Mahlzeiten waren gut.
Toller Tag
Beryl_H, Sept. 2023
Gut organisiert und verwaltet. Johnny und Lala waren großartige Botschafter. Erstaunliche Erlebnisse und Erinnerungen für immer
Toll
Gavin_c, Sept. 2023
Parker und Carlos waren großartig und haben uns viel über den Canyon erzählt. Der Canyon war unglaublich, der Hoover-Staudamm großartig.
Wirklich tolle Erfahrung
Nicole_L, Sept. 2023
Diese Erfahrung war großartig! Es gibt ein warmes Frühstück, ein warmes Mittagessen, reichlich Wasser in Flaschen, der Reiseleiter, den wir hatten, hat von allen Fotos mit der Schlucht im Hintergrund gemacht und dafür gesorgt, dass es eine Fülle von Fotooptionen gibt. Wir hatten etwa 45 Minuten am Eagle Point, was genug Zeit war, um die Eagle-Formation zu sehen, auch den Skywalk zu machen und unser Mittagessen einzunehmen, und dann hatten wir etwa 1 . 5 Stunden in Guano, wo wir auch zu Mittag gegessen haben. Auf dem Rückweg hielten wir am Staudamm, so dass unser Bus als Erster am Canyon war und es so gut wie keine Warteschlangen oder Wartezeiten gab. Wir hatten ungefähr eine halbe Stunde am Staudamm. Unser Führer kannte sich bestens mit den Fakten und der Geschichte von Vegas, dem Hoover Dam und dem Grand Canyon aus. Ich habe die Tour mit meinem Mann und meinem Vater gemacht (diese Option steht unten nicht zur Auswahl)
Schmutziger Bus und extrem nerviger und lauter „Komiker“. LAUFEN!!!
Cristina_P, Sept. 2023
Die ganze Erfahrung war einfach schrecklich. 1 . Der Bus hatte von Anfang an eine Verspätung. Wir sind 30 Minuten zu spät abgereist. Ich weiß nicht warum. 2 . Das im Preis enthaltene „Essen“ ist ungenießbar. Sie können sich nicht vorstellen, dass jemand ein Omelett ruinieren kann, aber das Omelet House hat es getan. Irgendwie gelang es ihnen, ein graues Omelett zu kochen. Es sah aus wie Second-Hand-Essen. Auch das Essen im Grand Canyon ist anstößig und Coca Cola schmeckte schimmelig. Vielleicht, weil wir Europäer sind und es gewohnt sind, zu jeder Zeit gutes Essen zu haben, aber wir haben während der gesamten Reise gehungert. 3 . Der Bus war schmutzig und alt. 4 . Nun der „beste Teil“: die sogenannte „Komödie“ von einem Typen, der versucht, ein paar Witze mit Informationen über die Orte zu vermischen, die man besucht. Mann, abgesehen von der Tatsache, dass es überhaupt nicht lustig war und niemand gelacht hat, was ich für subjektiv halte, also macht es mir nichts aus, dass er nicht lustig war, aber was absolut ärgerlich ist, war die Tatsache, dass er einfach nicht den Mund halten wollte für eine Sekunde aufstehen. Er plappert immer und immer wieder über ein sehr lautes Mikrofon, das man nicht ausschalten kann, sodass man dazu verdammt ist, die ganze Zeit diese laute und nervige Stimme zu hören. Um 7 Uhr morgens ist das Letzte, was Sie brauchen, jemanden zu hören, der Ihnen „Witze“ zubrüllt. Der Kerl tut mir leid. Ich denke, es ist die Schuld des Managements, weil es sich anfühlte, als müsste er das Schweigen um jeden Preis füllen. Als ob er für jedes Wort bezahlt wurde. Irgendwann sprach er sogar über Straßenlaternen und meinte, dass wir anhalten müssen, wenn sie rot sind, und dass wir gehen dürfen, wenn sie grün sind. Das war das Niveau der „Unterhaltung“. Wenn es einen anderen Weg gegeben hätte, vom Grand Canyon zurückzukommen, wäre ich nie wieder in diesen Bus gestiegen. Selbst auf dem Rückweg, als die Leute offensichtlich müde waren, bellte er uns immer wieder an. Er gab uns nur 40 Minuten Zeit zum Ausruhen. 5 . Der „Komiker“ erinnerte uns immer wieder daran, Trinkgeld zu hinterlassen. Irgendwann wurde es zur Belästigung. Niemand hat gelacht, daher kann ich mir nicht vorstellen, dass diese Tour so viele gute Kritiken hat. Vielleicht liegt es an der emotionalen E-Mail, die wir von der Firma erhalten haben, in der es heißt, dass es sich um ein kleines Familienunternehmen handelt und eine gute Bewertung ihnen viel bedeutet, oder so etwas in der Art. Ich würde das NIEMANDEM empfehlen.
Wundervolle Zeit
Jeanette_H, März 2023
Robbie hat perfekte Arbeit geleistet und die Reise sowohl angenehm als auch informativ gemacht. Die Reisezeit zum Canyon war lang, verging aber schnell mit seiner Erzählung von der wunderschönen Landschaft.
Fantastische Tour mit ausgezeichnetem Führer und Fahrer
Philip_E, März 2023
Fantastisch gut organisierte Reise, wir hatten Joe als Führer und Mel als Fahrer, tolle erste Eindrücke und sehr gut geführte Reise, Joe war ausgezeichnet als Führer mit viel Wissen und Humor, um die Reise ein bisschen spezieller zu machen, wir hatten die Die Reiseroute änderte sich, als wir zuerst zum Canyon gingen (gute Wahl von Mel!), Da wir einer der ersten waren, der die Menschenmassen besiegte, auf dem Rückweg am Hoover-Staudamm Halt machten und diese Reise jedem wärmstens empfehlen konnten
Fantastisch!
Jennifer_B, März 2023
Wir haben unsere Reise zum Hoover Damn und zum Grand Canyon genossen. Der Komiker Pat Chase war ein großartiger Führer, informativ und lustig! Thomas, der Busfahrer, war auch ausgezeichnet. Sehr empfehlenswert!
Ehrfürchtig inspirierend und wunderschön!
Valonda_C, März 2023
Die Tour war sehr gut geplant. Der Reiseleiter Andrew war ausgezeichnet und die Fahrerin Lorena hat uns beschützt. Der Bus war pünktlich (etwas früh) und komfortabel. Wir saßen ganz vorne und hatten Zugang zu Handyladegeräten. Ich denke, die anderen Sitze haben Ladegeräte, aber ich bin mir nicht sicher. Der erste Halt im Frühstückscafé war pünktlich. Das Essen war überraschend gut. Andrew bestellte das Essen aus dem Bus und es war kurz nach unserer Ankunft fertig. Wir hatten vielleicht 5 oder 6 Auswahlmöglichkeiten, aber das hielt die Dinge einfach und versicherte, dass das Essen pünktlich fertig sein würde. Der Stopp am Hoover Dam war großartig! Es war ein schöner, flotter Spaziergang und ein perfekter Fotostopp. Der Grand Canyon war beeindruckend! Ich bin so froh, dass ich diese besondere Tour gemacht habe. Der von uns besuchte Abschnitt gehört dem Haulapai-Stamm, nicht dem National Park Service. Das bedeutet, dass die Haulapai die Regeln festlegen. Einige der Regeln scheinen lächerlich zu sein, aber unterm Strich verdienen sie damit Geld. Ich war glücklich, mein Geld mit ihnen auszugeben. Ich habe ein tolles Sweatshirt im Geschenkeladen gekauft. Das Essen im Eagle Point war gut. Es ist nicht gehoben oder das beste Essen Ihres Lebens, aber es ist lecker und sättigend für einen langen Tag. Mein Freund und ich teilten uns einen unmöglichen Burger und einen Hähnchenstreifensalat. Die Aussicht vom Guano Point ist einfach unglaublich. Ich hatte so eine lustige Zeit!
Das Buserlebnis war...
PRESLAVA_R, März 2023
Das Buserlebnis war sehr interessant (Johnny und Lala waren unglaublich). Das einzige ist, dass ich wünschte, der Reiseleiter würde langsamer sprechen, weil es für Touristen, die nicht aus Amerika stammen, schwer zu verstehen ist
Tolle Reise
coachbb, März 2023
Dies war eine großartige Reise. Parker war ein lustiger Führer, der großartige Informationen nicht nur über den Grand Canyon, sondern über ganz Vegas gab. Bernice war ein ausgezeichneter Fahrer.
Super Reise
Steve_F, Sept. 2022
Einfache, unkomplizierte Reservierungen. Andrew und Charles waren hervorragend (hielten den Tag in Bewegung und machten Spaß). Es war der kluge Schachzug, mit einem sauberen, klimatisierten Bus zu reisen, die Sehenswürdigkeiten zu sehen und sich zu entspannen, anstatt zu fahren. Vielen Dank
...

Vergleichen Sie ähnliche Erlebnisse

1 / 3
Aktuell
Kein Foto
Ultimative Grand Canyon Westrand VIP-Tour

8.210

10 Stunden, 30 Minuten
Kostenlose Stornierung
Ab
99,00 $
Kein Foto
Grand Canyon West, Mittagessen, Fotostopp am Hoover-Staudamm, optionaler Skywalk

1.118

10 Stunden, 30 Minuten
Kostenlose Stornierung
Ab
85,00 $
Kein Foto
Bustour zum Grand Canyon West und Hoover Dam mit optionalem Skywalk

87

9 bis 10 Stunden
Kostenlose Stornierung
Ab
169,00 $
Kein Foto
Bustour: Westrand des Grand Canyon ab Las Vegas mit optionalem Skywalk-Ticket

2.993

10 bis 11 Stunden
Kostenlose Stornierung
Ab
79,00 $

Ähnliche Unternehmungen entdecken